Bibliotheken

Seit dem 28. April können Mitarbeitende und Studierende der Goethe-Universität wieder vor Ort Medien entleihen und zurückgeben, seit dem 7. Mai steht der Ausleihbetrieb in der Zentralbibliothek auf dem Campus Bockenheim auch Externen wieder zur Verfügung. Die anderen Standorte der UB bleiben für Externe weiterhin geschlossen. In den Gebäuden gilt Maskenpflicht, d.h. ein Zutritt ist generell nur mit Mund-Nasen-Bedeckung möglich. 

Die Zentralbibliothek kann seit dem 28. Mai wieder eingeschränkt als Lernort unter RKI-Standards genutzt werden. Die Arbeitsplätze sollen primär für Studierende zur Verfügung stehen, die Abschlussarbeiten und Hausarbeiten anfertigen und sind über ein Online-Buchungssystem https://buchung.ub.uni-frankfurt.de/zeit/zb1/ reservierbar. Im Rahmen eines Stufenplans befinden sich weitere Öffnungen und die Wiedereinführung von Services in Vorbereitung.

An allen Standorten außer der Zentralbibliothek wird der Zugang anhand der GoetheCard durch den Sicherheitsdienst kontrolliert. Die Personenzahl, die sich gleichzeitig in den Räumen aufhalten kann, ist an allen Standorten beschränkt. Für den Zutritt zum Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften muss vorher über ein Ticketsystem eine Eintrittskarte gebucht werden, die bei der Zugangskontrolle im IG-Farbenhaus vorgezeigt werden muss. Alle derzeit verfügbaren Services können im Detail auch dem Service-Monitor der Bibliothek entnommen werden: www.ub.uni-frankfurt.de/corona/monitor.html 

Der Scandienst für Aufsätze wird ab 30. Mai nicht mehr zur Verfügung stehen, da die corona-bedingte Sonderregelung zwischen KMK und VG Wort zum 31. Mai ausläuft. Der Campus-Bücherlieferdienst (für die Lehrenden der Goethe-Universität) www.ub.uni-frankfurt.de/corona/buch.html  steht aber weiterhin zur Verfügung.

Möglichkeiten eines limitierten Zugangs zu bestimmten PC-Pools unter RKI-Standards werden derzeit geprüft.

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der schrittweisen Rückkehr der Universitätsbibliothek in den Normalbetrieb auch die in der Schließungsphase gültigen Ausleihbedingungen wieder ändern: Deshalb möchten wir Sie darüber informieren, dass

- entliehene Bücher im Juni zum letzten Mal automatisiert von der UB verlängert werden (Leihfristen bis 30.06.2020);

- ab Juli 2020 wieder die üblichen Leihfristen gelten. Sie können dann die Bücher, die sie noch brauchen – sofern möglich – wieder selbst verlängern (zurzeit insgesamt maximal 5x);

- ab 08.06.2020 Bücher – sofern möglich – wieder vorgemerkt werden können;

- ab 01.07.2020 bei Überschreiten der Leihfrist wieder kostenpflichtig gemahnt wird. Bereits bestehende Mahnungen gehen in die nächste Stufe und ausgesetzte Sperrungen werden wieder aktiv.

 Für Rückfragen können Sie sich gerne an ausleihe@ub.uni-frankfurt.de wenden.

Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung
In Ausleihbereichen der Universitätsbibliothek, in denen die RKI-Abstandsregeln temporär nicht eingehalten werden können, ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch für Besucherinnen und Besucher verpflichtend. Diese Verpflichtung gilt zudem bei allen Wegen in den Gebäuden der Zentralbibliothek sowie der Bereichsbibliotheken, sofern diese wieder (teilweise) für den Publikumsverkehr geöffnet wurden. Beim Sitzen an öffentlich zugänglichen Arbeitsplätzen wie z.B. in der Uni-Bibliothek ist dagegen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nicht erforderlich, sofern an diesen Orten ansonsten die RKI-Standards (insbesondere Hygiene- und Abstandsregelungen) eingehalten werden.


Diese Seite weiterempfehlen