Studierende / Risikogruppe

Zum Wintersemester 2022/23 gelten die Regelungen der studiengangspezifischen Ordnungen wieder uneingeschränkt. Die befristete Änderung der Rahmenordnung für gestufte und modularisierte Studiengänge an der Goethe-Universität gilt nicht länger.

Studierende, die aus persönlichen Gründen (Risikogruppe/Risikohaushalt, Betreuungsverpflichtungen usw.) nicht an allen Sitzungen der Veranstaltung teilnehmen können, werden gebeten, sich an Lehrende zu wenden, die hier unbürokratisch verfahren und ggf. Selbstlernmaterial oder Äquivalenzaufgaben zur Verfügung stellen können. Hierauf besteht allerdings keinerlei Anspruch der Studierenden.


Diese Seite weiterempfehlen