Zusatzqualifikationen und Schlüsselkompetenzen


An der Uni ist vieles anders als in der Schule: Es gibt weniger Vorgaben, man erstellt seinen Stundenplan selbst, muss sich seine Zeit selbständig einteilen, sich an andere Lern- und Arbeitsformen gewöhnen und ein großes Arbeitspensum bewältigen. Damit das gelingt und die Freude am Fach erhalten bleibt, sind grundlegende Fähigkeiten wichtig, die sogenannten Schlüsselkompetenzen.

Auch Zusatzqualifikationen wie z.B. Sprachkenntnisse tragen zur Profilbildung im Studium bei. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten und Ansprechpartner vorstellen.

Angebote des Career Service


Ein Universitätsstudium ist eine wissenschaftliche Ausbildung und bereitet Sie in der Regel nicht auf ein spezifisches Berufsfeld vor. Damit Sie die Möglichkeit haben, sich zusätzliche berufsrelevante Qualifikationen anzueignen, bietet der Career Service verschiedene praxisrelevante Workshops an.


Angebote des Schreibzentrums


Das Schreibzentrum fördert die Kompetenzentwicklung im Bereich des akademischen und professionellen Schreibens und Lesens. Ziel ist es einerseits, Studierende beim Erlernen des akademischen Schreibens und Denkens zu unterstützen und andererseits, Lehrenden Materialien und Methoden zur Verfügung zu stellen, die sie in ihrer eigenen Lehre nutzen können.


Sprachkurse



Das Sprachzentrum unterstützt und betreut Studierende, die parallel zum Studium Fremdsprachen erlernen oder fremdsprachliche Kenntnisse erweitern und verbessern möchten. Die Möglichkeiten reichen von semesterbegleitenden Sprachkursen über eine Online-Sprachschule und ein multimediales Selbstlernzentrum bis zur Vermittlung von Tandempartnern für den privaten Sprachaustausch.


Zentrum Naturwissenschaften


Das Zentrum Naturwissenschaften möchte allen Studienanfänger*inne*n in den naturwissenschaftlichen Fächern sowie in Mathematik, Informatik und Medizin einen erfolgreichen Studieneinstieg ermöglichen. Im Fokus ist dabei die Vermittlung von Grundlagenwissen, welches die Basis für ein erfolgreiches Studium schafft.


Zentrum Geisteswissenschaften


Das Frankfurter Akademische Schlüsselkompetenz-Training bietet Studierenden die Möglichkeit, Kompetenzen zu grundlegenden Studientechniken zu erwerben und die eigene Studienpraxis in der Gruppe zu reflektieren und produktiv weiterzuentwickeln. Darüber hinaus wurde ein Pool an Selbstlernmaterialien erstellt.


Methodenzentrum Sozialwissenschaften


Das Methodenzentrum Sozialwissenschaften hat sich zum Ziel gesetzt, die Grundlagenausbildung in den Methoden der empirischen Sozialforschung curricular und extracurricular zu verbessern und zu stärken. Die Angebote richten sich insbesondere an Studierende aus den Fachbereichen 02 bis 05, die sich mit den Methoden der empirischen Sozialforschung beschäftigen.