Anna-Schmidt-Schule

Die Anna-Schmidt-Schule ist,1886 gegründet, eine staatlich anerkannte Ersatzschule in privater Trägerschaft. Sie orientiert sich an den Vorgaben des Landes Hessen sowie an der hess. Stundentafel und verfügt über ein schulinteres (kompetenzorientiertes) Curriculum.

Das besondere Profil der Schule resultiert aus der päd. Prägung als Montessori-Einrichtung, ist in Teilbereichen eine reformpäd. Schule.

Profilgebende Elemente sind: UNESCO-Projektschule seit 1979, Engagement als Kultur.Forscher!-Schule, unterstützt von unseren Bildungspartnern wie der Schirn Kunsthalle, dem Museum für Moderne Kunst u.a.; seit 2013 Status einer MINT-freundlichen Schule. Sprachfahrten und Austauschprogramme (China) ergänzen die internationalen Beziehungen. Das soziale Engagement aller Schüler (Sozialpraktikum) ist Bestandteil unseres ganzheitlichen Bildungsanspruchs, die lehrergebundene Kurswahl und ein Berufspraktikum in der Oberstufe. Zudem haben wir den Status als Ausbildungsschule für Lehramtsanwärter

Kurzprofil

Name:
Anna-Schmidt-Schule

Adresse:
Gärtnerweg 29
60322 Frankfurt/Innenstadt

Schulform:
Gymnasium G8/G9

Schülerzahl:
973

Anzahl der Lehrkräfte:
102 Gymnasium

Besondere Arbeitsschwerpunkte:
  • Montessori
  • UNESCO-Projektschule
  • MINT-Schule
  • Kultur.Forscher!

E-Mail-Kontakt:
info@anna-schmidt-schule.de