[DIGITAL] 01.11.2022: Eine(r) von 80 Millionen – oder wie Sie aus der Masse an Bewerbungen herausstechen (in Kooperation mit der Alte Leipziger)

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem Unternehmen Alte Leipziger - Hallesche.

Nach der Uni ist vor dem Berufseinstieg. Es interessiert Sie, mit welchen optischen und inhaltlichen Kniffen Sie Personalverantwortliche von sich überzeugen können? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig. Gemeinsam beseitigen wir mögliche Fettnäpfchen, die während eines Bewerberverfahrens auftreten können und ebnen Ihnen den Weg für den Karriereeinstieg Ihrer Wahl. Das Thema „Bewerbung“ wird für Sie so zu einem Kinderspiel.

Inhalte der Veranstaltung:

Sie erhalten Antworten auf die Fragen:

  • Wie heben Sie sich von der Masse ab?
  • Was gehört zu einer Bewerbung?
  • Wie verfasse ich ein aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben?
  • Was sind Dos und Don'ts für Bewerbungsunterlagen?
  • Welche Besonderheiten gibt es bei Online-Bewerbungen?
  • Wie bereite ich mich am besten auf ein Vorstellungsgespräch vor und wie läuft ein solches ab?
  • Welche Fragen können mir im Rahmen eines Bewerbergesprächs gestellt werden?
  • Das Gespräch ist vorbei – was nun?
  • Was erwartet mich in einem Assessment-Center?

Methoden der Veranstaltung:

  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
  • Gruppenarbeiten
  • Theoretischer Input
  • Einzelberatung (Bewerbungsunterlagen)

Kompetenzziele:

Am Ende des Workshops kennen Sie die Bestandteile einer Bewerbung sowie deren einzelnen Komponenten und Besonderheiten. Darüber hinaus erhalten Sie Kenntnisse zu möglichen Assessmentcenter-Bausteinen. Durch den interaktiven Workshop sind Sie für künftige Vorstellungsgespräche gut vorbereitet– und dies auch in der aktuellen Zeit unter Covid-19-Bedingungen.

Referent*innen: 

Manuela Schwandt ist Master of Arts (Personalentwicklung) und seit über zehn Jahren in den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Recruiting sowie Coaching tätig. Sie arbeitet als Referentin Personal in der ALH Gruppe und ist nebenberufliche Dozentin mit den Schwerpunkten Personal- und Organisationsentwicklung.

Aleksandar Tomic ist Master auf Science (Wirtschaftspädagogik) und seit ca. 2 Jahren bei der Alte Leipziger Lebensversicherung als HR-Betreuer mit Schwerpunkt bAV (betriebliche Altersversorgung) tätig. Er ist Ansprechpartner für studentische Praktikanten in Oberursel.

Beschreibung des Unternehmens: 

Die ALH Gruppe ist ein modernes und langjährig erfolgreiches Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Wir bieten unseren Kund*innen ein breites Angebot individueller Lösungen im Versicherungsgeschäft, speziell in den Bereichen der Lebens- und Krankenversicherung, sowie lukrative Investmentfonds-, Bauspar- und Baufinanzierungsprodukte. Das Fundament für unseren Erfolg bilden rund 3.000 Mitarbeiter*innen, die täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kund*innen sorgen. So vielfältig wie unsere Produktpalette sind auch die Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Konzern.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 09:00–13:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


[DIGITAL] 07.11.2022: Was Personaler*innen wollen: Richtig vorbereitet auf das Vorstellungsgespräch

Workshop des Career Service der Goethe-Universität. Referent: Martin Pöhland (Dipl. Kfm.), HR Director

Im Rahmen dieses Workshops erhalten die Studierenden praktische Tipps und Hinweise darüber, mit welchen Fragetechniken Personaler*innen in Interviews arbeiten. Es werden die wichtigsten Phasen des Vorstellungsgespräches beleuchtet. Gemeinsam werfen die Teilnehmer*innen einen Blick „hinter die Kulissen“ der Bewerbungssituation. Aus Sicht der Personaler*innen erhalten die Studierenden Einblicke in Fragetechniken sowie „Do's und Don'ts“ während eines Vorstellungsgesprächs. In Gruppenübungen probieren sich die Studierenden selbst aus und erhalten wertvolles Feedback zu Auftreten und Eigendarstellung.

Außerdem wird auf spezifische Formate eines Vorstellungsgesprächs eingegangen, wie zum Beispiel virtuelle Gespräche über Zoom oder Teams.

Referent:
Martin Pöhland (Dipl. Kfm.), ab 2011 Personalleiter bei Robert BOSCH und seit 2018 HR Director bei ITW Automotive. Studierte BWL an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 16:00–20:00 Uhr

Ort:

Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


07.11.2022: Bewerbungstraining für Hochschulabsolvent*innen und Berufseinsteiger*innen (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Im Rahmen der Veranstaltung setzen sich die Teilnehmer'innen mit den relevanten Schritten im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens auseinander. Ein Fokus soll dabei auch auf die veränderte Situation durch die pandemische Ausbreitung des Coronavirus liegen.

Die Seminarschwerpunkte sind unter anderem:

  • Wie kommuniziere ich stringent?
  • Was sind die häufigsten Bewerbungsfehler und vermeide ich diese?
  • Wie finde ich trotz Covid 19 einen Arbeitsplatz?

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP.

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 17:00–20:00 Uhr

Ort: 
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str.
4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


09.11.2022: [DIGITAL] Get That Job! – Applying and Interviewing for Jobs in English

Workshop des Career Service der Goethe-Universität. Referent: Andrew Cerniski, English, Inc., Heidelberg

Immer häufiger besteht die Notwendigkeit, sich bei international operierenden Firmen auf Englisch zu bewerben. Der Workshop beschäftigt sich gezielt mit den Besonderheiten dieses Bewerbungsverfahrens sowie den Unterschieden zwischen britischen und US-amerikanischen Bewerbungskonventionen. Dabei folgt das Programm dem Ablauf eines typischen Bewerbungsprozesses: von der Lebenslaufgestaltung bis zum Vorstellungsgespräch. Kulturspezifische Dos and Don'ts werden thematisiert, und es wird erläutert, wie man sich bei englischsprachigen Vorstellungsgesprächen (über digitale Medien und face-to-face) überzeugend präsentiert. Der Workshop wird von einem Muttersprachler auf Englisch gehalten.

Methoden der Veranstaltung:

  • Vermittlung von Basiswissen
  • Analyse von Bewerbungsbeispielen
  • Rollenspiele mit Feedback

Ziele der Veranstaltung: 

Sie sind am Ende des Workshops in der Lage, englischsprachige Bewerbungsunterlagen eigenständig zu erstellen, die dem neuesten Stand der Konventionen entsprechen. Darüber hinaus haben Sie kommunikative Fertigkeiten und Gesprächstechniken erworben, die bei englischsprachigen Vorstellungsgesprächen zum Erfolg führen.

Referent: 

Andrew Cerniski gibt seit über 15 Jahren Bewerbungstraining für Studierende und Hochschulabsolvent*innen. Mit einem MBA-Abschluss in General Management und einem Anglistik-Studium in den USA war er 10 Jahre Leiter der Business-English Abteilung der Frankfurter Niederlassung der City University of Bellevue Washington State und leitet seit 2002 English, Inc., einen Anbieter von Business English Training für Firmen mit Sitz in Heidelberg.

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 09:00–15:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

14.11.2022: Wie finde ich den richtigen Job beim richtigen Arbeitgeber? (in Kooperation mit der imbus Rhein-Main GmbH)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit der imbus Rhein-Main GmbH.

Mit Targeted Selection® existiert ein seit rund 50 Jahren angewandtes und bewährtes Verfahren, um Kandidat'innen zu interviewen. Die Grundideen sind dabei, sich vorher über die Anforderungen an die zu besetzende Rolle bewusst zu werden, um dann im Rahmen des Interviews mit zielgerichteten Fragen den/die geeignetste(n) Kandidaten*in zu identifizieren.

Targeted Selection® ist ebenfalls „umgekehrt“ nutzbar, um die Frage eines/einer Universitätsabsolvent*in zu beantworten: Welcher Job / welches Aufgabengebiet ist für mich am passendsten?

Mit Spiral Dynamics (nach Don Beck und Christopher Cowan) existiert eine Theorie über die Entwicklung von menschlichen Weltanschauungsebenen (gewissermaßen das allgemeine „Lebensgefühl“). Nach der Idee der Spiral Dynamics schließt jede „höhere“ Ebene alle vorherigen Ebenen ein. In Spiral Dynamics werden diese Ebenen (auch Stufen der Bedürfnisbefriedigung genannt) in Farben eingeteilt.

Die Ebenen von Spiral Dynamics bieten sich an, um Unternehmen und damit potenzielle Arbeitgeber hinsichtlich der Befriedigung der eigenen Bedürfnisse einzuordnen.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Vorstellung von Targeted Selection® und der STAR-Methode
  • Self-Assessment der Teilnehmenden auf Basis eines verteilten Fragebogens, um sich seiner eigenen Stärken und Vorlieben bewusst zu werden
  • Vorstellung verschiedener Jobs – vom Account Manager über den Testspezialisten und Testautomations-Architekt bis hin zum Test-Manager – und deren Klassifikation gemäß Targeted Selection®
  • Abgleich des Self Assessments der Teilnehmenden mit den vorgestellten Jobs und damit Identifikation, welcher Job / welches Aufgabengebiet für sie/ihn am passendsten wäre
  • Vorstellung der verschiedenen Ebenen / Farben von Spiral Dynamics mit den dazugehörigen Bedürfnissen
  • Self-Assessment der Teilnehmenden bzgl. seiner / ihrer Bedürfnisse bezogen auf einen potenziellen Arbeitgeber

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Targeted Selection®
  • Spiral Dynamics

Ziele im Rahmen der Veranstaltung: 

  • Wie gestaltest du am besten deinen Lebenslauf?
  • Wie bereitest du dich gut auf ein Bewerbungsgespräch vor?
  • Welche Kompetenzen werden immer wichtiger und was kannst du tun?
  • Tipps und Tricks von HR und aus den Fachbereichen

Referenten:

Sebastian Witt

  • seit Mai `22 Testspezialist bei der imbus Rhein-Main GmbH
  • 1,5 Jahre Business-Analyst Solidat GmbH
  • Master Physik (mit Schwerpunkt IT) an der Goethe-Universität Frankfurt
  • Endphase der Promotion im FB Physik (Experimentelle Festkörperphysik) an der Goethe-Universität Frankfurt

Frank Schmeißner

  • seit über 21 Jahren Geschäftsführender Gesellschafter der imbus Rhein-Main GmbH
  • Leiter Fachgruppe Softwaretest Rhein-Main
  • 2 Jahre Director Professional Services BMC Software
  • 5 Jahre Practice Director Consulting Oracle Deutschland GmbH
  • 5 Jahre Systemanalytiker und Projektmanager Kraft Jacobs Suchard
  • Diplom-Informatiker

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 12:30–14:30 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


[DIGITAL] 22.11.2022: REWE Group - Bewerbungstraining

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit der REWE Group

In unserem Workshop möchten wir ein Bewerbungstraining mit Euch durchführen. Mit Allem, was dazu gehört! Lebenslaufcheck, Rollenspiel, positive und negative Beispiele, Beispielfragen (auch hinsichtlich Eurer Kompetenzen über das fachliche Wissen hinaus) und übergeordnete Tipps zu Bewerbungsgesprächen erwarten Euch. Damit Ihr top vorbereitet, selbstbewusst und souverän in das nächste Gespräch starten könnt! Am echten Beispiel arbeitet es sich viel besser - bringt also gerne Euren eigenen Lebenslauf mit und eventuell schauen wir gemeinsam drüber.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Unternehmenspräsentation REWE Group
  • Lebenslaufcheck (ggf. anhand eines Beispiels von den Teilnehmenden)
  • Beispielfragen & die Vorbereitung auf das Gespräch
  • Rollenspiel (Bewerbungsgespräch)
  • Nachbereitung (Wie geht es weiter? Wann sollte ich mich melden? etc.)

Methoden der Veranstaltung:

  • Vorträge
  • Aufgaben
  • Rollenspiele
  • Beispielhafte Überarbeitung Lebenslauf am "echten" Beispiel

Ziele der Veranstaltung: 

  • Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche
  • Unterlagen professionell aufbereiten
  • Bewerbungsgespräche kompetent & souverän meistern
  • Nachbereitung von Bewerbungsgesprächen

Referent*innen: 

Jasmin Waltemade ist als Referentin Recruiting (hauptsächlich Vakanzen im Einkauf) bei der REWE Group tätig. Sie ist vor 4,5 Jahren in der Zentrale in Köln gestartet und kommt aus der Wirtschaftspsychologie.

Kaja Gut ist als Expertin Employer Branding bei der REWE Group tätig. Sie ist vor knapp 3 Jahren in der Zentrale in Köln gestartet und kommt ebenfalls aus der Wirtschaftspsychologie.

Unternehmen:

Die REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne Europas.

Zu uns gehören beispielsweise REWE, PENNY, Toom Baumarkt, BILLA, BIPA, die Lekkerland Gruppe und die DER Touristik Group. Wir haben weltweit ca. 384.000 Mitarbeitende und sind in 22 Ländern Europas mit Märkten und Reisebüros vertreten. Die REWE Group wurde 1927 als Einkaufsgenossenschaft von selbstständigen Kaufleuten gegründet und hat noch heute ihre Hauptzentrale in Köln. Bei uns gibt es Einstiegsmöglichkeiten vom Praktikum oder der Werkstudententätigkeit, über die Abschlussarbeit oder das Traineeprogramm bis hin zum Direkteinstieg in vielfältigen Bereichen. Egal ob Einkauf, Finanzen, Marketing, Inhouse Consulting, Analytics, Nachhaltigkeit oder IT - bei uns ist wirklich für ALLE was dabei.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung: 

Offen für alle Fachbereiche, insbesondere Wirtschaftswissenschaften und Gesellschaftswissenschaften und alle die eine Leidenschaft für den Handel haben.

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 10:00–12:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

[DIGITAL] 23.11.2022: Pimp your Career - Nimm das Steuer selbst in die Hand! (in Kooperation mit Henkel)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit Henkel.

Autopilot und Los? Nicht bei Henkel! Hast du dich schon mal gefragt wie die Karriere von waschechten Henkelaner*innen aussieht? Wir nehmen dich mit "behind the scenes": Louis gibt dir exklusive Einblicke in seinen bisherigen Karriereweg und zeigt dir, worauf es beim Berufseinstieg in einem internationalen Großkonzern wie Henkel wirklich ankommt. Nebenbei gibt es spannende Insights zu unseren innovativen und nachhaltigen Brands. Wusstest du beispielsweise, dass die Verpackung von NatureBox zu 100% aus recyceltem Social Plastic hergestellt ist?

Spoiler:

Aber das ist noch nicht alles, eine*r unserer Expert*innen aus dem HR-Team verrät dir einige spannende Hacks damit du bei deinem nächsten Interview und deiner Karriere so richtig durchstarten kannst. Ein Tipp vorab: Eigeninitiative macht den Unterschied!

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

Auf dich wartet ein interaktiver Austausch mit spannenden Impulsen! Im Rahmen des Workshops wird es verschiedene Vorträge sowie offene Diskussionsrunden geben, bei denen wir uns auch auf euren Input freuen.

Ziele im Rahmen der Veranstaltung: 

1. 8 Goldene Regeln um dich ideal auf den Berufseinstieg vorzubereiten.

2. Wie gestaltest du am besten deinen Lebenslauf?

3. Wie bereitest du dich bestmöglich auf ein Bewerbungsgespräch vor?

4. Welche Kompetenzen werden zukünftig immer wichtiger und was kannst du tun

Referent:

Louis Markus ist passionierter Key-Account-Manager bei Henkel, war in der Vergangenheit auch als International Brand Manager für die Marken Nature Box und Syoss tätig und ist ehermaliger Praktikant aus dem Hair Styling Bereich von Henkel Beauty Care.

Unternehmen:

Wir sind Henkel – 146 Jahre Erfolg, Loyalität, Engagement und Unternehmergeist. Wir sind stolz auf unsere erfolgreichen Marken und Technologien, die unsere Konsumenten in ihrem täglichen Leben begleiten. Jeder kennt unsere innovativen Marken wie Persil, Schwarzkopf oder Pattex. Mit unseren Unternehmensbereichen Adhesive Technologies, Beauty Care und Laundry & Home Care halten wir führende Marktpositionen – sowohl im Industrie- als auch im Konsumentengeschäft. Heute beschäftigt Henkel weltweit mehr als 52.000 Mitarbeiter. Alle Henkelaner weltweit vereint ein unvergleichlicher Teamspirit.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung: 

Offen für alle Fachbereiche

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 10:15–12:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben


07.12.2022: Bewerbungstrainingworkshop (in Kooperation mit EY)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit EY

Erfahrene Recruiter:innen zeigen dir Tipps & Tricks für dein (virtuelles) Interview. Lerne deine Stärken gezielt einzusetzen und den geeigneten Arbeitgeber für dich zu identifizieren. Das Gelernte setzt du im anschließenden Interviewtraining direkt um! Wir freuen uns auf dich!

Inhalte der Veranstaltung:

  • Vorstellung EY
  • Im Job Interview authentisch überzeugen
  • Tipps & Tricks für ein virtuelles Interview
  • Virtuelles Interview Training und CV Screening
  • Key Learnings
  • Q&A

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • theoretischer Input
  • praktische Beispiele mit aktiven Übungen
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Ziele im Rahmen der Veranstaltung: 

Nach dem Workshop weißt du, welche Tipps & Tricks bei (virtuellen) Interviews zu beachten sind. Du lernst wie du deine Stärken im Bewerbungsgespräch gezielt einsetzen kannst.Gehe nach dem Bewerberworkshop bestens vorbereitet in das nächste (virtuelle) Bewerbungsgespräch!

Unternehmen:

EY ist einer der Marktführer in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Managementberatung – mit rund 260.000 Mitarbeiter*innen weltweit und mehr als 10.000 Kolleg*innen an 20 Standorten in Deutschland. Wir stärken das Vertrauen in die Wirtschaft und die Finanzmärkte und treiben Innovationen voran. Dabei sind wir immer am Puls der Zeit. In vielfältigen und engagierten Teams setzen wir neue Standards. Unser Ziel ist es, Dinge voranzubringen und entscheidend besser zu machen – für unsere Mitarbeiter*innen, unsere Mandant*innen und die Gesellschaft, in der wir leben. Dafür steht unser weltweiter Anspruch "Building a better working world“.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

BWLer*innen, Wirtschaftswissenschaftler*innen, (Wirtschafts-)Informatiker*innen, (Wirtschafts-)Ingenieur*innen, (Wirtschafts-)Mathematiker*innen, Physiker*innen, Juriste*innen.

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 14:00–17:00 Uhr

Ort: 
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.105
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


[DIGITAL] 12.12.2022: Recruiting Insights - Worauf kommt es bei einer Bewerbung an? (in Kooperation mit der ING-DiBa)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit dem Unternehmen ING-DiBa.

„Was kommt alles in meine Bewerbung?“ – Diese Frage steht wohl in den Top 3 der häufigsten Bewerbungsprobleme. Nicht jede Bewerbung ist gleich: Von der Bewerbung für eine Festanstellung über eine Praktikumsbewerbung bis hin zur Bewerbung für ein Einstiegsprogramm gibt es viele Unterschiede. Und auch der Auswahlprozess jedes Unternehmens variiert - einen kleinen Einblick, welche Bausteine die ING in dem Prozess hat, ist Teil des Recruiting Insights Workshops.

Im Nachgang bieten Nachwuchskräfte der ING einen Einblick in ihren Job bei uns im Haus und wie sie die Hürden gemeistert haben.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Bewerbungsunterlagen
  • Auswahlprozess
  • Gruppenarbeit
  • Einstiegsmöglichkeiten
  • Panel-Diskussion mit Nachwuchskräften der ING

Verwendete Methoden in der Veranstaltung:

  • Vortrag
  • Gruppenarbeit
  • Erfahrungsaustausch und Networking

Ziele im Rahmen der Veranstaltung: 

Durch das Training, die Vorstellung der Einstiegsprogramme der ING und Einblicke/ Erfahrungsberichte aus erster Hand, bekommen die Studierenden ein Gefühl, worauf es bei ihrer Bewerbung und im Auswahlprozess ankommt.

Referent*innen:

  1. Recruiter der ING, die die Einstiegs- und Pipelineprogramme für Berufseinsteiger in der ING betreuen und somit für den kompletten Rekrutierungsprozess und Auswahlprozess verantwortlich sind.
  2. Nachwuchskräfte aus unterschiedlichen Fachbereichen

Unternehmen: 

Mit über 9,5 Millionen Kund*innen sind wir die drittgrößte Bank in Deutschland. Unsere Kernprodukte sind Girokonten, Baufinanzierungen, Spargelder, Verbraucherkredite und Wertpapiere. Bei der Kreditvergabe an kleine und mittlere Firmen arbeiten wir im Geschäftskundensegment Business Banking mit der Online-Plattform Lendico zusammen. Im Bereich Wholesale Banking bieten wir Bankdienstleistungen für große, internationale Unternehmen an. Mit über 4.200 Kolleg*innen sind wir in Frankfurt am Main (Hauptquartier), Berlin, Hannover und Nürnberg vertreten.

Primäre Zielgruppe der Veranstaltung:

Alle Fachbereiche

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Datum: 16:00–18:00 Uhr

Ort:
Den Zugangslink zum Online-Seminar erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

▲nach oben




24.10.2022: Financial Knowledge für Studierende (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Obwohl allgegenwärtig und existenziell wichtig, beschäftigen sich nur wenige Studierende mit den eigenen Finanzen: Zu kompliziert, zu langweilig und das Ganze hat ja noch Zeit. Doch mit ein bisschen Knowhow kannst du bereits im Studium den Grundstein für später legen.

Die Seminarschwerpunkte sind unter anderem:

- Wie beeinflussen uns Denkfehler in wichtigen Finanzentscheidungen?
- Welche Absicherung ist wirklich wichtig und warum?
- Wie baue ich schon im Studium Vermögen auf und welche Automatismen erleichtern es mir, meine Sparziele zu erreichen?
- Exkurs: Der Weg zur eigenen Immobilie – was kann ich mir leisten, was gilt es zu beachten?

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP.

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 16:00–19:00 Uhr

Ort: 
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.102
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


26.10.2022: Steuergrundlagen für Studierende und Hochschulabsolvent*innen (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Bereits im Studium fallen Kosten an, die beim späteren Berufseinstieg von der Steuer absetzbar sind. Es stellen sich Fragen wie: Welche konkreten Kosten lassen sich von der Steuer absetzen? Was sind Werbungskosten und Sonderausgaben? Welche Fristen sind zu beachten und wie hängt das mit dem Studium zum heutigen Zeitpunkt zusammen? Im Workshop „Mehr Geld, weniger Steuern!“ wird das Steuersystem in Deutschland praxisnah erläutert und vermittelt, wie Ausbildungs- und Studienkosten geltend gemacht werden können.

Ziele der Veranstaltung:

- Teilnehmer*innen lernen Grundlagen des Steuersystems in Deutschland kennen
- Teilnehmer*innen erfahren, welche Studienkosten beim Berufseinstieg relevant sein können
- Teilnehmer*innen lernen die grundsätzliche Vorgehensweise zur Rückerstattung der Studienkosten kennen 

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 10:00–13:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


27.10.2022: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

- Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
- Familienversicherung und Mitgliedschaft
- gesetzliche Pflichtversicherung
- versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
- freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
- Beiträge zur freiwilligen Versicherung
- Hilfe bei der Bürokratie 
- Was benötigt der Arbeitgeber?
- nach dem Bachelor/Master
- Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 12:30–14:30 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


27.10.2022: Gehaltsverhandlungen – Wie bekomme ich, was ich verdiene? (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Jede*r sollte verdienen, was er wert ist. Dafür ist es notwendig, seinen eigenen Marktwert zu kennen. Insbesondere beim Berufseinstieg ist das Gehalt eine unbekannte Größe für Bewerber*innen. Es erfordert einiges an Übung, Werbung in eigener Sache zu betreiben, sich optimal auf das Gehaltsgespräch vorzubereiten und dieses selbstbewusst durchzuführen.

Inhalte der Veranstaltung:

- Tipps für ein erfolgreiches Verhandlungsgespräch
- Rollenspiele zum Üben anhand realer Fallbeispiele

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 17:00–20:00 Uhr

Ort: 
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


03.11.2022: Mein Weg in die Selbständigkeit – vom Traum zum TUN (für Studentinnen)

Workshop des Career Service in Kooperation mit BerufsWege für Frauen e.V.

In unserer Zeit der Digitalisierung, träumen mehr und mehr Menschen davon, zeitflexibel und ortsunabhängig zu arbeiten. Doch Unsicherheit und Unkenntnis halten sie letztlich davon ab, die Selbständigkeit als Alternative zur Festanstellung oder in Verbindung mit der Festanstellung zu denken oder zu leben. Wie für Sie schon während des Studiums eine Selbständigkeit als zusätzliche Geldquelle in Frage kommt und ob es möglich ist, nach dem Studium in Teilzeit und zusätzlich freiberuflich zu arbeiten – diese und weitere Themen werden wir mit Ihnen in unserem Workshop betrachten.

So werden wir gemeinsam

- Ideen entwickeln, wie ihr ganz persönlicher Schritt in die Selbständigkeit aussehen könnte,
- erarbeiten, wie Sie Kund*innen akquirieren und Geschäftsbeziehungen aufbauen können,
- die wichtigsten administrativen, rechtlichen und steuerlichen Aspekte betrachten,
- und die Möglichkeit haben, auf Ihre Fragen einzugehen.

Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen mit jungen Existenzgründerinnen und unserer Expertise aus der eigenen Selbständigkeit. Tauschen Sie sich im Workshop mit Anderen aus, nutzen Sie die Anhaltspunkte und Arbeitshilfen, die wir Ihnen an die Hand geben und setzen Sie sich intensiv mit der Realisierung Ihrer eigenen Selbstständigkeit auseinander

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 09:00–12:00 Uhr

Ort: 
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.102
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


03.11.2022: Gehaltsverhandlungen – Wie bekomme ich, was ich verdiene? (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Jede*r sollte verdienen, was er wert ist. Dafür ist es notwendig, seinen eigenen Marktwert zu kennen. Insbesondere beim Berufseinstieg ist das Gehalt eine unbekannte Größe für Bewerber*innen. Es erfordert einiges an Übung, Werbung in eigener Sache zu betreiben, sich optimal auf das Gehaltsgespräch vorzubereiten und dieses selbstbewusst durchzuführen.

Inhalte der Veranstaltung:

- Tipps für ein erfolgreiches Verhandlungsgespräch
- Rollenspiele zum Üben anhand realer Fallbeispiele

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 16:00–19:00 Uhr

Ort: 
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


08.11.2022: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

- Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
- Familienversicherung und Mitgliedschaft
- gesetzliche Pflichtversicherung
- versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
- freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
- Beiträge zur freiwilligen Versicherung
- Hilfe bei der Bürokratie 
- Was benötigt der Arbeitgeber?
- nach dem Bachelor/Master
- Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 10:00–12:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.102
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


08.11.2022: Passives Einkommen mit Immobilien und ETFs – Was aktuell (noch) Sinn Passives Einkommen mit Immobilien und ETFs – Was aktuell (noch) Sinn macht und was nicht (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Immer mehr Menschen interessieren sich schon früh für finanzielle Unabhängigkeit und den Traum vom Geld, das für einen arbeitet - Passives Einkommen. Verschiedene Strategien, wie Dividendentitel, Auszahlpläne, REITs und fremdgenutzte Immobilien sind grundsätzlich dafür geeignete Mittel. Was jedoch, wenn die Inflation über der Rendite liegt, Bauzinsen schnell steigen und das Angebot nach renditeträchtigen Immobilien immer enger wird?

Wie man sich in der aktuellen Lage auch als Student noch wertvolle Konditionen sichern kann, wie man die passenden Objekte findet und wie steuerliches Know-How über 6-stellige Beträge, haben oder nicht haben, entscheiden, wird Teil dieses Seminars sein.

Inhalte der Veranstaltung:

- worauf achten Banken bei der Immobilienfinanzierung?

- welche Geldanlagekonzepte sind für den mittel- und langfristigen Vermögensaufbau geeignet - und welche nicht?

- welche Besteuerungsgrundlagen entscheiden über die Höhe der Nachsteuerrendite

- wie kann man auch mit studentischem Budget bereits Konditionen und Strukturen sichern um ein Leben lang davon zu profitieren

Kompetenzziele:

Sie lernen die Instrumente für den lang- und mittelfristigen Vermögensaufbau kennen, wichtige Tipps für die steuerliche Behandlung und den steueroptimierten Kapitalaufbau sowie Herangehensweisen um Immobilienobjekte zu identifizieren, Immobilienfinanzierungen optimal vorzubereiten und richtig zu kalkulieren.

Methoden der Veranstaltung:

- theoretischer Input

- Beispielrechnungen

- Erfahrungsberichte

- Vergleiche

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP.

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 16:00–19:00 Uhr

Ort: 
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


14.11.2022: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

- Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
- Familienversicherung und Mitgliedschaft
- gesetzliche Pflichtversicherung
- versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
- freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
- Beiträge zur freiwilligen Versicherung
- Hilfe bei der Bürokratie 
- Was benötigt der Arbeitgeber?
- nach dem Bachelor/Master
- Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 10:00–12:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


14.11.2022: Steuergrundlagen für Studierende und Hochschulabsolvent*innen (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Inhalte der Veranstaltung:

Bereits im Studium fallen Kosten an, die beim späteren Berufseinstieg von der Steuer absetzbar sind. Es stellen sich Fragen wie: Welche konkreten Kosten lassen sich von der Steuer absetzen? Was sind Werbungskosten und Sonderausgaben? Welche Fristen sind zu beachten und wie hängt das mit dem Studium zum heutigen Zeitpunkt zusammen? Im Workshop „Mehr Geld, weniger Steuern!“ wird das Steuersystem in Deutschland praxisnah erläutert und vermittelt, wie Ausbildungs- und Studienkosten geltend gemacht werden können.

Ziele der Veranstaltung:

- Teilnehmer*innen lernen Grundlagen des Steuersystems in Deutschland kennen
- Teilnehmer*innen erfahren, welche Studienkosten beim Berufseinstieg relevant sein können
- Teilnehmer*innen lernen die grundsätzliche Vorgehensweise zur Rückerstattung der Studienkosten kennen

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 17:00–20:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


15.11.2022: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

- Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
- Familienversicherung und Mitgliedschaft
- gesetzliche Pflichtversicherung
- versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
- freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
- Beiträge zur freiwilligen Versicherung
- Hilfe bei der Bürokratie 
- Was benötigt der Arbeitgeber?
- nach dem Bachelor/Master
- Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 10:00–12:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


16.11.2022: Die Gehaltsverhandlung - Wie gehe ich diese Richtig an? (in Kooperation mit Hays)

Workshop des Career Service in Kooperation mit dem Unternehmen Hays.

Sie sind in der Bewerbungsphase oder stehen vor der nächsten Gehaltsverhandlung und befürchten sich durch die Gehaltsangabe unter Wert zu verkaufen oder sich gar aus dem Bewerbungsprozess zu schießen oder ins schlechte Licht zu rücken? Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie mit dem Thema Entlohnung in der Bewerbungsphase umgehen sollten

Inhalte der Veranstaltung:

- Wie du dich effektiv auf die Gehaltsfrage vorbereitest

- Wann und wie du das Gehalt ansprichst

- Gehaltsverhandlung Tipps und Tricks

Methoden der Veranstaltung: 

- theoretischer Input

- Q&A Session

Ziele der Veranstaltung:

Sie kennen am Ende des Workshops verschiedene Instrumente und Techniken der Gehaltsverhandlung

Referent*innen:

Jennifer Gebhardt, Teamleiter Professional Education Partners Management

Bünyamin Devrim, Professional Education Partners Management

Beschreibung des Unternehmens: 
Hays ist weltweit die Nr. 1 in der Rekrutierung von Spezialisten und besetzt Positionen bei über 4.500 renommierten Kunden. Ein internationales Netzwerk und jahrzehntelange Erfahrung sichern uns das nötige Vertrauen unserer Kunden. Für unser Key Account Management in Deutschland, Österreich und der Schweiz suchen wir neue Talente zur Verstärkung unserer internen Organisation.

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 10:15–12:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.105
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


11.01.2023: JURAWorkshop Abenteuer Referendariat (in Kooperation mit MLP)

Workshop des Career Service der Goethe-Universität in Kooperation mit MLP.

Viele Studierende haben einen genauen Plan, wie der Weg bis zum ersten Staatsexamen aussieht. Danach fallen jedoch viele in ein Informationsvakuum, wenn es Richtung Referendariat und zweites Staatsexamen geht. Sowohl inhaltliche als auch wirtschaftliche Fragestellungen kommen - gerade auch für Rechtsreferendare in Hessen - auf sie zu und wollen im Idealfall schon vorher gelöst sein. Welche Stationen kommen auf mich zu, wie viel darf ich nebeher verdienen, wie muss ich mich versichern, welche Haftungsrisiken habe ich, was meint "tauchen" und wie bereite ich mich optimal auf das zweite Staatsexamen vor? Wie bereite ich meinen Berufsstart bei meinem Wunscharbeitgeber vor?

Inhalte der Veranstaltung:

- Stationen des Referendariates

- Welche Fristen müssen berücksichtigt werden

- Was gilt es in Vorbereitung auf das zweite Staatsexamen zu wissen

- "tauchen", Auslandsstation und Zweitversuch

- wirtschaftliche Fragestellungen, Sicherung Studierendenstatus

Kompetenzziele:

Sie kennen am Ende des Workshops die Stationen des Referendariates, die wichtigsten Hinweise zu Fristen, Anmeldungen, Ämtern und Co. Die Teilnehmer haben zudem einen konkreten Plan welche wirtschaftlichen Fragestellungen im Referendariat und danach auf Sie zukommen - gerade vor dem Hintergrund der vielfältigen Berufsmöglichkeiten (Angestellt, Selbstständig, Staatsdienst)

Methoden der Veranstaltung:

- theoretischer Input

- Erfahrungsberichte eines Juristen

- Diskussion

Hinweis:

MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen. Studierenden bieten wir kostenfreie Workshops an, um sie von unseren Kompetenzen zu überzeugen. Dies ist unsere Form des Marketings. Pflichten entstehen daraus keine. Wir machen auf unsere Finanzberatung und die Tätigkeit als MLP Beraterin oder MLP Berater aufmerksam. Ob eine Workshop-Teilnehmerin oder ein Teilnehmer daran Interesse hat, entscheidet sie oder er selbst. Mehr Informationen zu MLP.

Anmeldung:  Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 16:00–19:00 Uhr

Ort: 
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben


16.01.2023: Krankenversicherung nach dem Studium – Was ist zu tun?

Vortrag des Career Service der Goethe-Universität mit der Techniker Krankenkasse, Referent: Jan Müller, Hochschul- und Privatkundenberater

Das Studium ist beendet. Wie geht es weiter? Fragen über Fragen. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Fragen und Versicherungsmöglichkeiten beleuchtet, die nach dem Studium eintreffen können. Ob gesetzliche Pflichtversicherung, freiwillige Versicherung oder Arbeitgebermeldung; in diesem Vortrag erhalten Sie Antworten und wertvolle Tipps für die Zeit nach dem Studium.

Inhalte der Veranstaltung:

- Was beinhaltet die Kranken- und Pflegeversicherung?
- Familienversicherung und Mitgliedschaft
- gesetzliche Pflichtversicherung
- versicherungspflichtige Arbeitnehmer*innen
- freiwillig versicherte Arbeitnehmer*innen
- Beiträge zur freiwilligen Versicherung
- Hilfe bei der Bürokratie 
- Was benötigt der Arbeitgeber?
- nach dem Bachelor/Master
- Kassenwechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung

Anmeldung: Anmeldung ab dem 10. Oktober 2022 hier

Uhrzeit: 10:00–12:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt am Main/Campus Westend
Raum: Seminarhaus, SH 3.104
Max-Horkheimer-Str. 4
60629 Frankfurt am Main
Wegbeschreibung

▲nach oben