Dissertations- und Gastvorträge

WS 2020/21

02.02. um 18.15–19.45 Uhr
Gastvortrag
"Herausforderungen der digitalen Ethnografie in militanten religiös-politischen Feldern am Beispiel von Anāshīd des Islamischen Staates"
Alexandra Dick M.A. und Dr. Simone Pfeifer, JGU Mainz

11.01. um 10:00 Uhr
Disputation von Simon Tönies

Thema der Disputation ist: "Das durchgestrichene Subjekt? Technik und Ästhetik in Pierre Boulez`Polyphonie X". Interessenten melden sich bitte bei Frau Wirth im Promotionsbüro des Dekanates.

17.11. um 18.15–19.45 Uhr
Gastvortrag
"Breakdance als tänzerisches Element im lusofonen Hip Hop"
PD Dr. Christina Märzhäuser, München