Covid-19 Bewerbung

Coronabedingte Änderungen des Bewerbungsverfahrens

X grafik lernplatz X grafik lernplatz

Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen

Bewerbung durch uni-assist

Wir empfehlen Ihnen sich bis zum Ende der Bewerbungsfrist durch uni-assist online und postalisch zu bewerben. Bis zum Ende der Bewerbungsfrist müssen alle benötigten Unterlagen bei uni-assist vorliegen. Allgemeine Informationen zur Bewerbung durch uni-assist und zu den benötigten Unterlagen erhalten Sie hier.

Sollte es Ihnen aufgrund der Coronakrise und der Umstände in Ihrem Heimatland nicht möglich sein, die Unterlagen per Post an uni-assist zu senden, reicht zunächst eine reine Online-Bewerbung durch uni-assist aus. Sie müssen dann die beglaubigten Kopien Ihrer Unterlagen zu einem späteren Zeitpunkt (spätestens zur Immatrikulation) nachreichen.

Beglaubigungen und Sprachzertifikate

Ist es Ihnen aufgrund der Coronakrise und der Umstände in Ihrem Heimatland nicht möglich, ihre Dokumente beglaubigen zu lassen, gilt wie oben, dass Sie die beglaubigten Kopien zu einem späteren Zeitpunkt (spätestens zur Immatrikulation) nachreichen können.

Die benötigten Nachweise zur Deutschkenntnis müssen bis zum Ende der Bewerbungsfrist vorliegen. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Sprachtestanbietern (TestDAF, Goethe, Telc) über Alternativtermine.

Vorbildungsnachweise durch uni-assist

Wenn Sie wegen der Coronakrise und der Umstände in Ihrem Heimatland Ihren Studienplatz nicht antreten können, so gilt Ihr Prüfungsergebnis von uni-assist noch für die beiden folgenden Semester. Das heißt, wenn Ihre Bewerbungsunterlagen bereits auf Richtigkeit von uni-assist überprüft wurden, müssen Sie sich im nächsten Semester nicht nochmals durch uni-assist bewerben. Bitte schreiben Sie in diesem Fall vorab eine Mail an ssc@uni-frankfurt.de 

APS-Zertifikate

Bewerber*innen aus China oder Vietnam müssen zur Bewerbung weiterhin ein APS-Zertifikat einreichen. Dieses kann nun aber ggf. ohne ein persönliches Interview, sondern nur durch Dokumentenüberprüfung erlangt werden. Den Beschluss finden Sie hier.

Masterstudiengänge

Informationen zur Masterbewerbung und zu den unterschiedlichen Fristen/Voraussetzungen je Masterstudiengang erhalten Sie hier.

Weitere wichtige Hinweise

Weitere wichtige Hinweise

Eignungsprüfungen

Informationen zu fachspezifischen Eignungsprüfungen bitten wir Sie, direkt bei den jeweiligen Fachbereichen zu ermitteln.

Institut für Kunstpädagogik
Institut für Sportwissenschaften
Institut für England- und Amerikastudien

DSH-Vorbereitungskurse

Die DSH-Vorbereitungskurse werden aufgrund der Coronakrise in zwei unterschiedlichen Formaten angeboten. Zum einen als Blended Learning-Kurs mit eingeschränkten Präsenzbetrieb und zum anderen als reiner Online-Kurs. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Internationalen Studienzentrums (ISZ).

Krankenversicherung zur Immatrikulation

Der Nachweis über eine bestehende Krankenversicherung ist zur Immatrikulation verpflichtend. Grundlegende Informationen zum Krankenversicherungsnachweis (je Herkunftsland) finden Sie hier.

Wenn Ihnen aufgrund der aktuellen Situation die Einreise nach Deutschland aus dem Nicht-EU-Ausland nicht möglich ist und Sie nachweisen können, dass Sie online bzw. digital studieren, besteht die Möglichkeit, sich vom Krankenkassenbeitrag befreien zu lassen. Sobald Sie nach Deutschland einreisen, besteht wieder eine Beitragspflicht. Bitte beachten Sie allerdings, dass die Entscheidung über eine Befreiung vom Beitragssatz stets im Ermessen der Krankenkassen liegt und sich diese Ausnahmeregelungen ändern können. Klären Sie Ihre aktuelle Situation also auf jeden Fall vorab mit Ihrer Krankenkasse ab.   

Eingeschriebene Studierende

Weitere Informationen für bereits eingeschriebene internationale Studierende, zum Beispiel zum Thema Studienfinanzierung, Visum, Versicherungen etc. finden Sie hier.