Zur Unterstützung Ihrer Recherche

News: Neuigkeiten und weiterfrührende Links

Informieren Sie sich hier über Neuigkeiten aus dem Themenbereich Inklusion an der Goethe-Universität und erkunden Sie einige empfehlenswerte Quellen für Ihre eigene Recherche.


Entwicklungen aus der Uni und ihrem Netzwerk

Aktuelle Papiere und Mitteilungen

  • August 2021: Eine aus dem PROMI- Netzwerk hervorgegangene Stellungnahme zu Unterstützungsbedarf und Handlungsoptionen zur Förderung von Promovierenden mit Behinderung ist auf der Website des Projekts einsehbar. Zu den unterzeichnenden Organisationen gehören Hochschulen und  Träger von Inklusionsmaßnahmen ebenso wie wissenschaftliche Einrichtungen.  
  • September 2021: Das Projekt ReCreating Europe zu kulturellen Implikationen des Urheberrechts führt diesbezüglich eine Umfrage zu  Erfahrungen visuell eingeschränkter Menschen mit der Barrierefreiheit von Medien durch. Wir bitten um Beteiligung. Zur Umfrage (Deutsch).

AKTUELL: Broschüren und Merkblätter für (künftige) Studierende, Lehrende und Beschäftigte

Publikationen der Inklusionsbeauftragten


Digitale Informationsformate der Goethe Universität: Inklusive Hochschule


Videolinks aus den Lebenswelten behinderter Menschen

Hier haben wir exemplarisch einige Videos aus der Lebenswirklichkeit vielfältiger behinderter Menschen zusammengetragen, von denen wir aus der Praxiserfahrung unserer Inklusionsarbeit heraus glauben, dass sie hilfreich sein können. Die Liste kann selbstverständlich keinen Anspruch auf Selbstverständlichkeit erheben: Ergänzungen und Kommentare sind gerne willkommen!

Dokumentarfilme zum Leben mit verschiedenen Beeinträchtigungen

Kurze Videoportraits: Menschen und ihre Beeinträchtigungen 

In den Videos von TRUDOKU berichten Schülerinnen und Schulabgängerinnen von ihren Lebenserfahrungen mit ihrer jeweiligen Beeinträchtigung. (Zugang über Youtube)

Wichtige Begriffe und Strategien: Im Viedo erklärt

Erklärvideos und Hilfen zum Studienalltag

Selbstverständlich können wir an dieser Stelle keine Vollständigkeit anstreben. Hinweise und Verbesserungsvorschläge sind jedoch in jedem Fall willkommen. Bitte beachten Sie, dass für externe Internetangebote deren Redaktionen verantwortlich sind. 

Weitere Informationen

Anregungen zu weiteren Perspektiven finden Sie auch andernorts auf diesem Portal. Informieren Sie sich auch zu Selbsthilfegruppen. Beschäftigte der Universität finden weitere Hinweise in der für sie eingerichteten Rubrik

Erstausgabe neuer Zeitschrift auf Deutsch online

Disability Studies

Zeitschrift für Disability Studies: Kritische Forschung zu Behinderung auf Deutsch – im Open Access. Zur Erstausgabe

Ankündigung einer Tagung im Hessischen Kontext

Digitale Barrierefreiheit 

Digitale Barrierefreiheit weiterdenken - Tagung

Call for Participation & Papers zur Tagung Digitale Barrierefreiheit weiterdenken am 30.9.2021. 

Zum Aufruf

Körper- und Mehrfachbehinderungen

Berichte aus erster Hand

Der Betroffenenverband bvkm bietet seine Magazin-Veröffentlichungen auch kostenlos online an. 

Zu den Publikationen des bvkm


Bevor die Corona-Krise über den Kopf wächst...

Kontakte für Internationale

Unterstützung vor Ort bietet das Buddy-Programm des International Office und der Internationale Studientreff – auch virtuell. 

Ansprechpartnerinnen

Beratung für Studierende mit Einschränkungen
Advice and Support for Students with Health Issues

Fr. Kirsten Brandenburg und 
Fr. Christina Rahn
E-Mail: barrierefrei@uni-frankfurt.de

Zur Online-Terminvereinbarung

Campus Westend
Gebäude PEG
Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60323 Frankfurt am Main


Inklusionsbeauftragte der Universität
Petra Buchberger

Tel: 069/-18282
E-Mail: Buchberger@rz.uni-frankfurt.de


für Bau und Technik:
Bärbel Kupfer

Tel: 069/798-14158
E-Mail: kupfer@em.uni-frankfurt.de