Sommerschule Kritische Wohnungsforschung

Programmübersicht

Donnerstag, 8. Juli 2021
 

9-10 Uhr   Begrüßung und Einführung
10-12 Uhr   Einführung in die politische Ökonomie des Wohnens
Vortrag mit Diskussion mit Andrej Holm
12-13 Uhr   Mittagspause
13-15 Uhr   Wem zahle ich eigentliche meine Miete? Rechercheworkshop zu Eigentümerstrukturen und Geschäftspraktiken
Workshop mit Christoph Trautvetter
15-16 Uhr   Puffer/Open Space/Digitale Kaffeerunde
16-16:30 Uhr   Kaffeepause
16:30-18 Uhr   Solidarität statt Rendite? Grundlagen einer gemeinwohlorientierten Wohnungswirtschaft
Vortrag mit Diskussion mit Tobias Bernet

Freitag, 9. Juli 2021
 

9-11 Uhr   Rekommunalisierung und Vergesellschaftung des Wohnens
Vortrag/Workshop mit Inga Jensen
11-12 Uhr   Puffer/Open Space/Digitale Kaffeerunde
12-13 Uhr   Mittagspause
 13-15 Uhr   Vergesellschaftung und Demokratisierung von öffentlichen Wohnungsbeständen. Wie geht das konkret?
Workshop mit Jan Kuhnert
 15-16 Uhr   Puffer/Open Space/Digitale Kaffeerunde
16-16:30 Uhr   Kaffeepause
16:30-18 Uhr  

Entwicklung gestalten durch Konzeptverfahren
Workshop mit Birgit Kasper


Samstag, 10. Juli 2021
 

9-11 Uhr   Gemeinwohlorientierte Bodenpolitik – was können kommunale Akteure leisten?
Workshop mit Stephan Reiß-Schmidt
11-12 Uhr   Puffer/Open Space/Digitale Kaffeerunde
12-13 Uhr   Mittagspause
 13-15 Uhr   Einführung in juristische Fragen für Nicht-Jurist/innen
Workshop mit Sarah Groenewald
 15-16 Uhr   Puffer/Open Space/Digitale Kaffeerunde
16-16:30 Uhr   Kaffeepause
16:30-18 Uhr   Werkstattphase Theorie und Praxis: Ideenaustausch zu Forschungs- und Recherchebeiträgen
Abschluss- und Feedbackrunde

Sonntag, 11. Juli 2021
 

Optional, je nach Pandemielage: Exkursion ins Gallus und/oder Ostend (für Teilnehmende, die vor Ort sein können)


Das Programm kann HIER als PDF heruntergeladen werden.