Willkommen an der Goethe-Universität

Bm 11 dfg logo Bm 11 mentoring hessen bewerben fuer 2019 Bm 10 karriere fuer geist 743x241 Bm 11 geowissenschaften krot humboldt forschungspreis Bm 10 biowissenschaften gravitations rezeptoren Bm 10 studierendensekretariat geschlossen

DFG

DFG verlängert Förderung von zwei Graduiertenkollegs an der Goethe-Universität

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die Graduiertenkollegs „Komplexe Kontrolle mit Licht“ und „Nominale Modifikation“ der Goethe-Universität verlängert, wie heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben wurde.

Mehr Informationen »

Mentoring

Noch bis 1. Dezember bewerben für die Mentoring-Programme 2019

Interessierte MINT-Studentinnen, Doktorandinnen und weibliche Postdocs aller Fächer können sich noch bis zum 1. Dezember für ein maßgeschneidertes Mentoring-Programm für den Karriereweg in Wissenschaft und Wirtschaft bewerben.

Mehr Informationen »

Karrieremesse

14. November / Messe "Karriere für den Geist" auf dem Campus Westend

Am 14. November  findet die Messe „Karriere für den Geist“  zum dritten Mal auf dem Campus Westend statt. Die zwanzig Aussteller umfassende „Karriere für den Geist“ ist die erste große Messe im deutschsprachigen Raum, die sich speziell an Geistes- und Sozialwissenschaftler*innen richtet. 

Mehr Informationen »

Geowissenschaften

Kosmochemiker Alexander Krot kommt als Träger des Humboldt-Forschungspreises an die Goethe-Universität

Das Observatorium auf dem Mauna Kea auf Hawaii ist weltberühmt. Weitaus weniger bekannt ist jedoch, dass die Hawaiianische Inselkette auch eines der international führenden Institute für Kosmochemie beherbergt, das Institut für Geophysik und Planetologie (HIGP). Dort arbeitet der renommierte Kosmochemiker Prof. Alexander Krot, der nun für ein halbes Jahr als Humboldt-Forscher an der Goethe-Universität tätig ist.

Mehr Informationen »

Biowissenschaften

Biologen der Goethe-Uni suchen nach Gravitations-Rezeptoren

Nicht erst seit dem Hollywood Film „Der Marsianer“ weiß man, dass Pflanzen ein wesentlicher Bestandteil der bemannten Raumfahrt zu fernen Planeten sein werden. Doch wie reagieren Pflanzen auf veränderte Schwerkraftverhältnisse? Das untersucht Dr. Maik Böhmer vom ZERO-G Labor an der Goethe-Universität in diesen Tagen während einer Serie von Parabelflügen in Bordeaux.

Mehr Informationen »

Studium

Studierendensekretariat in der Zeit vom 5. bis 16. November geschlossen

Das Studierendensekretariat ist in der Zeit vom 5. bis 16. November 2018 geschlossen. Aufgrund einer Umstellung der Verwaltungssoftware sind in dieser Zeit keine Serviceleistungen (Bescheinigungen, Exmatrikulation etc.) möglich.

Mehr Informationen »





Aktuelle Pressemitteilungen

Termine aus Lehre, Studium und Forschung (LSF)