Willkommen an der Goethe-Universität

Bm_05_pm_gruppenfoto_sfb-tr-211 Bm_05_campus-riedberg-chemie-neubauten Bm_05_studentische-polikklinik-hochschulpreis Bm_05_sybille-steinbacher-holocaust-professorin Bm_05_dfg-bewilligt-graduiertenkolleg Bm_05_nicole-deitelhoff-schader-preis Bm_05_iss_gruppenfoto-bonn-exciss Bm_05_azubi-2018 Bm_05_prof-karl-otto-apel-gestorben

Forschung

DFG bewilligt Sonderforschungsbereich zu Materie unter extremen Bedingungen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat einen neuen Transregio-Sonderforschungsbereich (SFB-TR) bewilligt, in dem Physiker der Goethe-Universität Frankfurt, der Universität Bielefeld und der Technischen Universität Darmstadt gemeinsam „stark-wechselwirkende Materie unter extremen Bedingungen“ erforschen wollen.

Mehr Informationen »

Riedberg

Land Hessen fördert Chemie-Neubauten mit 53 Millionen Euro

Die dringend notwendige Sanierung der Chemiegebäude am Campus Riedberg ist einen weiteren großen Schritt vorangekommen: Wissenschaftsminister Boris Rhein hat gemeinsam mit Unipräsidentin Birgitta Wolff die Preisträger eines Architektenwettbewerbs für den ersten Bauabschnitt eines Ersatzneubaus einschließlich Technikzentrale vorgestellt. 

Mehr Informationen »

Lehre

Hochschulpreis für Studentische Poliklinik der Goethe-Universität

Die Studentische Poliklinik der Goethe-Universität hat den Hessischen Hochschulpreis für Exzellenz in der Lehre erhalten. Der mit 60.000 Euro dotierte Preis ist am Donnerstagabend im Museum Wiesbaden durch Wissenschaftsminister Boris Rhein überreicht worden. 

Mehr Informationen »

Professur

Sybille Steinbacher als bundesweit erste Holocaust-Professorin vorgestellt

Wissenschaftsminister Boris Rhein hat heute die Inhaberin des bundesweit ersten Lehrstuhls für die Erforschung der Geschichte und Wirkung des Holocaust, Prof. Dr. Sybille Steinbacher, vorgestellt und in ihrem neuen Amt begrüßt. 

Mehr Informationen »

Forschung

DFG bewilligt neues Graduiertenkolleg an der Goethe-Universität

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat ein neues interdisziplinäres Graduiertenkolleg an der Goethe-Universität bewilligt. Im Kolleg „AVE“ arbeiten Mediziner und Pharmazeuten zusammen, um den wissenschaftlichen Nachwuchs an die Erforschung von Entzündungsreaktionen heranzuführen.

Mehr Informationen »

Preis

Schader-Preis 2017 an Politikwissenschaftlerin Nicole Deitelhoff überreicht

Herrschaft und Widerstand in der Politik des globalen Zeitalters, Staatlichkeit, Völkerrecht und Entpolitisierung von Sicherheitsleistungen – wichtige Beiträge in der Friedens- und Konfliktforschung, mit denen Prof. Nicole Deitelhoff aktuelle gesellschaftliche und politische Debatten maßgeblich mitgestaltet. Für dieses Engagement hat die Schader-Stiftung der Politikwissenschaftlerin den Schader-Preis 2017 überreicht. 

Mehr Informationen »

EXCISS

Gewonnen: Studentisches Experiment fliegt zur ISS

Ein von Studierenden der Goethe-Universität vorgeschlagenes Experiment zur Planetenentstehung hat bei einem Wettbewerb des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) gewonnen. Der deutsche Astronaut Alexander Gerst nimmt das EXCISS-Experiment nächstes Jahr mit auf die Internationale Raumstation ISS.

Mehr Informationen »

Ausbildung

Die Goethe-Uni bildet aus: Ab sofort bewerben für das Ausbildungsjahr 2018!

Die Goethe-Uni sucht nach neuen motivierten Azubis für den Ausbildungsstart am 1. August 2018. Ab sofort sind Bewerbungen möglich.

Vorstellung der Ausbildungsberufe » | Aktuelle Ausbildungsangebote »

Nachruf

Zum Tod des Philosophen Prof. Karl-Otto Apel / Nachruf von Prof. Rainer Forst, Co-Sprecher Exzellenzcluster Herausbildung Normativer Ordnungen

Professor Dr. Karl-Otto Apel, Emeritus für Philosophie an der Goethe-Universität, ist am 15. Mai 2017 im Alter von 95 Jahren an seinem Wohnort in Niedernhausen im Taunus gestorben. Er war einer der wichtigsten Philosophen seiner Zeit und hat die Philosophie in Deutschland und weit darüber hinaus nachhaltig geprägt.

Nachruf im Webmagazin lesen » 





Aktuelle Pressemitteilungen

Termine aus Lehre, Studium und Forschung (LSF)