Willkommen an der Goethe-Universität

Bm_12_wahl-spezial Bm_12_2014_digital-hum Bm_12_pm_384_kleiner Bm_12_stabwechsel Bm_12_2014_2_ankuendigung Bm_12_ur-6-14_frankfurt-skyline-2013 Bm_12_ur_6-14_skylineblick

Wahl Spezial

Wahl Spezial zu Gremien-Wahlen 2015

Im Januar werden die Vertreterinnen und Vertreter des Senats, des Studierendenparlaments (StuPa), der Fachbereiche und der Fachschaften gewählt. Welche Kandidatinnen und Kandidaten stehen zur Wahl? Welche hochschulpolitischen Ziele werden von den Listen benannt? Mehr dazu im UniReport Wahl Spezial.

PDF-Download | Hochschulpolitische Gruppen

Forschung

Wie der Computer mit den „Digital Humanities“ Einzug in die Geisteswissenschaften hält

Immer mehr Texte, Töne und Bilder liegen in Bits und Bytes vor. Die Methoden der Digital Humanities werden stetig verfeinert. Auch in Frankfurt scheint die »empirische Wende« unaufhaltsam zu sein. Doch was hat es mit dem neuen Forschungsgebiet auf sich, und inwiefern macht es uns schlauer oder gar klug?

Artikel lesen in Forschung Frankfurt (PDF) | Aktuelle Ausgabe

Hochschulrat

Matthias Kleiner leitet Hochschulrat der Goethe-Universität

Matthias Kleiner ist neuer Vorsitzender des Hochschulrates der Goethe-Universität Frankfurt. Das Gremium wählte den Präsidenten der Leibniz-Gemeinschaft am Dienstag einstimmig. Kleiner folgt auf den ehemaligen Vorstandssprecher der Deutschen Bank, Dr. Rolf-E. Breuer, der nach zehn Jahren Amtszeit aus Altersgründen nicht mehr kandidierte.

Mehr Informationen

Stabwechsel

Unipräsident Werner Müller-Esterl verabschiedet sich und übergibt sein Amt an Birgitta Wolff

Universitätspräsident Professor Werner Müller-Esterl übergab bei einem Festakt im Casino auf dem Campus Westend der Goethe-Universität den Stab an die designierte Nachfolgerin, Professor Birgitta Wolff. Wolff tritt ihr Amt zum Jahresbeginn 2015 an.

Mehr Informationen | Video

Forschung

Neue Ausgabe von Forschung Frankfurt zu Wandel in den Wissenschaften soeben erschienen

 Die aktuelle Ausgabe des Wissenschaftsmagazins „Forschung Frankfurt“ (Heft 2/2014) fragt, wie Bürger- und Profi-Wissenschaftler Hand in Hand arbeiten. Dies ist eines der Themen im zweiten Jubiläumsheft, das den Wandel in den Wissenschaften in den Mittelpunkt stellt.

Weitere Themen | Direkt zur Leserumfrage

Forschung

Artikel im UniReport 6.14: English – no problem?

Seit die Goethe-Universität größere Internationalität anstrebt, wird mehr Englisch gelehrt, gelesen, gesprochen: Post-Docs und Studierenden aus New York, Rio, Tokio gefällt das. Und »German native speakers«?

Artikel lesen im UniReport (Seite 15)

Uniklinikum

Artikel im UniReport 6.14: Studieren mit Skyline-Blick

Die Universitätsklinik am Niederräder Ufer entwickelt sich zum klinischen Qualitätszentrum und bietet als Campus Raum für studentisches Leben. Ein Porträt des Medizin-Campus, auf dem auch Zeugen der Uni-Geschichte zu besichtigen sind.

Artikel lesen im UniReport (Seite 16/17)


Forschung an der Goethe-Universität

Neues aus der Forschung

Teaser_forschung_neues

Neues aus der Forschung

Neues aus der Forschung an der Goethe-Universität. Hier informieren wir Sie über Forschungsprojekte unserer Wissenschaftler, Tagungen, Personalia und weitere interessante Themen.

Leibniz-Preis

Teaser_leibniz-leppin

Leibniz-Preis

Derzeit gibt es 17 Leibniz-Preisträger, die der Goethe-Universität angehören oder angehörten. Prof. Hartmut Leppin (Foto) ist aktuell der letzte Angehörige, der sich in die Liste der Preisträger einreihte.

 

Exzellenz

LOEWE

Teaser_forschung_loewe_logo

LOEWE

An 18 LOEWE-Initiativen ist die Goethe-Universität bislang beteiligt (5 Zentren, 13 Schwerpunkte), die alle wissenschaftlichen Disziplinen, sowohl die Geistes-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften, als auch die Natur- und den Lebenswissenschaften, umfassen.

Forschernachwuchs

Teaser_forschung_nachwuchs

Forschernachwuchs

Die Goethe-Universität hat es sich zu einem strategischen Ziel gemacht, die Nachwuchsförderung auszubauen, um hervorragenden Wissenschaftstalenten die bestmögliche Ausbildung zu bieten.

 

Wissenstransfer

Teaser_wissenstransfer

Wissenstransfer

Die Goethe-Universität unterstützt über spezielle zentrale Einrichtungen Aktivitäten im Bereich Wissens- und Technologietransfer.


Mehr Informationen


Studieninteressierte | Studierende


Presse | Alumni | Förderer | Bürger


Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen | Termine