Zahlen und Fakten


Gründung:
1914

Studierende: 44.974 (Stand Wintersemester 2013/2014)

Fachbereiche: 16

Haushalt: ca. 692 Millionen. Euro davon 173,2 Mio. Euro Drittmittel (Stand 2013)

Professuren: 636 inkl. 76 Juniorprofessuren (Stand Herbst 2013)

Wissenschaftliche Mitarbeiter: 892 (Stand Herbst 2013)

Wissenschaftliches Personal: 1.528 (Stand Herbst 2013)

Verwaltungsmitarbeiter: 1.577 (Stand Herbst 2013)


Stiftungslehrstühle und Stiftungsgastprofessuren: 58

16 Leibniz-Preisträger (seit Gründung): Zur Übersicht

19 Nobelpreisträger, die an der Goethe-Universität geforscht oder studiert haben (seit Gründung): Zur Übersicht

20 LOEWE-Zentren: HIC for FAIR, IDeA, Bik-F, Zell- und Gentherapie, SAFE. Zur Übersicht

Exzellenzcluster: Makromolekulare Komplexe, Excellcence Cluster Cardio-Pulmonary System (ECCPS), Die Herausbildung normativer Ordnungen. Zur Übersicht

Prominente Absolventen (Auswahl): Roland Koch, Prof. Kurt Biedenkopf, Prof. Norbert Walter, Dr. Michael Gross, Dr. Helmut Kohl, Gert Scobel, Dr. Wolfram Weimer, Heidemarie Wieczorek-Zeul, Dr. h. c. Helmut Oswald Maucher, Prinz Asserate.


Diese Seite weiterempfehlen