Campus Bockenheim

Header_campus_bockenheim

Recht wirtschaftlich: Der Gründungsstandort der Universität liegt zentral in der Nähe von Messe und Bahnhof mit 1.100 Bediensteten und 20.000 Studierenden.

Fachbereiche/Einrichtungen: 03 Gesellschaftswissenschaften • 04 Erziehungswissenschaften • 05 Psychologie und Sportwissenschaften, nur Psychologie • 11 Teilbereiche Geowissenschaften und Geographie • 12 Informatik und Mathematik • Hörsaalgebäude • Sozialzentrum mit Mensa • Studierendenhaus • Zentralbibliothek der Universitätsbibliothek (Bockenheimer Landstr. 134-138)

Perspektive: Der Campus Bockenheim wird zugunsten einer Verlagerung der Fachbereiche auf folgende Standorte aufgegeben:

  • Campus Westend: Rechtswissenschaft (01), Wirtschaftswissenschaften (02), Gesellschaftswissenschaften (03), Erziehungswissenschaften (04), Teile von Psychologie und Sportwissenschaften (05) sowie Sprach- und Kulturwissenschaften (09) und Geowissenschaften und Geographie (11)
  • Campus Riedberg: Mathematik (12), Physik (13) und Teilen der Geowissenschaften und Geographie (11), Biowissenschaften (15)

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Vom Hauptbahnhof mit der U-Bahn U4 Richtung Bockenheimer Warte bis Endhaltestelle
  • Von der Hauptwache mit der U6 (Richtung Heerstraße) oder der U7 (Richtung Hausen) bis „Haltestelle Bockenheimer Warte“
  • Vom Westbahnhof mit der Buslinie 36 bis Haltestelle „Bockenheimer Warte“
  • Zusätzlich verbindet die Buslinie 75 den Campus Westend („Uni Campus Westend“, „Bremer Straße“) mit dem Campus Bockenheim („Bockenheimer Warte“).

Diese Seite weiterempfehlen