Wichtige Mitteilungen

  • Beim Antrag auf Annahme als Doktorand bitte das Diplom- bzw. Masterzeugnis mit einreichen (§ 3 u. § 4 Abs. 4 der PO)
  • Bei dem Lebenslauf in der Dissertation bitte Geburtsdatum und Geburtsort angeben, diese Angaben werden für die Urkunde benötigt
  • Bitte unbedingt beachten: das Bibliothekskennzeichen bei den Dissertationen lautet nicht DF1 sondern D30
  • Bei der Abgabe der Pflichtexemplare bitte die Homepage der UB beachten. Bei Abgabe von CD-ROM in der UB, bitte jede einzelne CD in eine Plastikverpackung und beschriften (genauso wie das Titelblatt der Dissertation)
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die Diskussion der Einführung des Dr. rer. nat. noch nicht abgeschlossen ist.
  • Die Fachbereiche haben sich im Zusammenhang mit einer geplanten Änderung der Promotionsordnung darauf verständigt, bei der Note "ausgezeichnet" grundsätzlich ein drittes Gutachten einzuholen.

Bitte beachten Sie / Please notice

Wenn Sie Ihre Dissertation im Promotionsbüro eingereicht haben (in der Regel 5 Exemplare, Sie geben Ihren Gutachtern aber bitte persönlich je ein Exemplar), werden die Gutachter über den Dekan aufgefordert, die Gutachten zu erstellen. Die Gutachter haben laut Promotionsordnung dazu einen Monat Zeit. Es kommt auch oft vor, dass es etwas länger dauert. Das Promotionsbüro mahnt frühestens nach 6 Wochen an, da es vorher nicht gern gesehen wird. Nach Eingang der Gutachten im Promotionsbüro, beginnt der Umlauf im Fachbereich, d.h. jeder Professor sieht die Dissertation und die Gutachten ein. Wenn alle Umläufe ohne Einsprüche wieder komplett im Promotionsbüro eingegangen sind, werden Sie zwecks Termin angeschrieben.

After you have submitted your thesis at the Promotionsbüro (in most cases 5 copies, in addition you give a copy to each of your referees (Gutachter)), the dean asks the referees to deliver their report. The Phd regulations (Promotionsordnung) give the referees 1 month of time to deliver their reports. Often this takes more time. If the reports do not arrive in time, then after 6 weeks, at the earliest, the Promotionsbüro riminds the referee (an earlier reminder is generally considered as unfriendly).
After all reports have arrived in the Promotionsbüro, then the circulation (Umlauf) of your thesis and the reports among all professors of the Fachbereich takes place. When this circulation is finished without objections (Einsprüche), then you will be informed by the Promotionsbüro that you can fix a date for the defense.