Veranstaltungen an der Universität Frankfurt


An den Standorten der Universität Frankfurt können Hörsäle, Konferenz- und Seminarräume unter bestimmten Bedingungen angemietet werden.

Externe Veranstaltungen sind an der Universität willkommen, um die Offenheit und Partnerschaft der Goethe-Universität mit Unternehmen, Stadt, Region und Öffentlichkeit zu manifestieren. Um Beeinträchtigungen des Universitäts-Betriebs zu vermeiden, gibt es jedoch einige allgemeine Grundlagen, die bei der Durchführung von externen Veranstaltungen zu beachten sind:

Lehre und Forschung haben an der Goethe-Universität und bei CAMPUSERVICE Priorität. Für externe Veranstaltungen stehen nur die Zeiten und Räumlichkeiten zur Verfügung, die nicht durch den Campus-Betrieb in Anspruch genommen werden. Dies sind beispielsweise die Abendstunden, die Wochenenden und die vorlesungsfreien Zeiten von Mitte Februar bis Mitte April und von Mitte Juli bis Mitte Oktober eines Jahres.

Gerne steht das CAMPUSERVICE-Team für Fragen rund um Ihre Veranstaltung persönlich zur Verfügung.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: