Beauftragte der Universität für die Belange behinderter Menschen

AnsprechpartnerInnen

Mehrere Personen teilen sich die Aufgaben der Beauftragten der Universität für die Belange behinderter Menschen:

Als Beschäftigte und bei Einstellungsvorgängen beachten Sie bitte:

Bei Fragen z. B. zur behindertengerechten Arbeitsplatzausstattung, zur Antragstellung zur Erlangung eines Grades der Behinderung (GdB) oder zu Wiedereingliederungsmaßnahmen wenden Sie sich bitte an die Schwerbehindertenvertretung.

Bei Einstellungsvorgängensetzen Sie sich bitte ebenfalls mit der Schwerbehindertenvertretung in Verbindung, sofern sich schwerbehinderte oder gleichgestellte Menschen beworben haben.


Seminar "Berufseinstieg mit Behinderungen und chronischen Krankheiten"

Seminar für Studierende, Hochschulabsolventen und - absolventinnen vom 8. bis 11. August 2017 in Köln

Anmeldung bis 12. Juni 2017

Anmeldung zum Seminar

Infos für Interessierte:
Deutsches Studentenwerk
Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS)
https://www.studentenwerke.de/de/content/seminar-berufseinstieg-mit-behinderungen-und-chronischen-krankheiten

Kontakt:
studium-behinderung@studentenwerke.de
Telefon: 030 297727-57 Telefax: 030 297727-69


Netzwerk Inklusion

Masterhome img14

Beratungs- und Unterstützungsangebote für Beschäftigte und Studierende mit behinderungs- oder krankheitsbedingten Einschränkungen

Sie finden hier eine Reihe von Personen, die Ihnen bei der Bewältigung Ihrer täglichen Herausforderungen in Studium und Beruf zur Seite stehen.


Informationen zum Studium

Weitere universitätsexterne Kontaktstellen