Aktuelle Informationen zum Wintersemester 2021/22

Herzlich willkommen zum Wintersemester 2021/22! 

Die Goethe-Universität wechselt zum Wintersemester 2021/22 in den Präsenzbetrieb. Nach drei Corona-Semestern mit vor allem virtuellen Lehrveranstaltungen bieten wir den Großteil unserer Vorlesungen und Seminare jetzt wieder direkt am Campus an. Mit diesem Schritt möchten wir vor allem unseren Studierenden – ob zum ersten Mal oder endlich wieder – ein „echtes“ Studium, das vom Miteinander von Kommilitoninnen, Kommilitonen und Lehrenden lebt, ermöglichen.

Da wir weiterhin unter Pandemiebedingungen arbeiten, richten wir unseren Universitätsbetrieb nach den 3G-Regeln aus. Das heißt, dass alle Studierenden für den Zugang zu den Universitätsgebäuden nachweisen können müssen, ob sie geimpft, getestet oder genesen sind. Nur so können wir den Lehrbetrieb in Präsenz und den Gesundheitsschutz aller Beteiligten verbinden. Für die Gebäude des Universitätsklinikums am Campus Niederrad gilt die 2G-Regelung (geimpft oder genesen). Darüber hinaus ist es notwendig, dass ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz auch in den Lehrveranstaltungen getragen wird. 

Weitere Informationen zum Start des Präsenzsemesters 2021/22 finden Sie in unseren Fragen & Antworten (FAQs) für Studierende und Lehrende sowie auf den Corona-Seiten der Goethe-Universität. Studiengangbezogene Informationen erhalten Sie von Ihrem Fachbereich. 

Wir wünschen allen Studierenden einen guten und erfolgreichen Start in das Wintersemester!

A warm welcome to the 2021/22 winter semester! 

Goethe University is switching back to in-person operations in the 2021/22 winter semester. After three semesters with mainly virtual courses due to the coronavirus pandemic, we are now offering most of our lectures and seminars directly on campus again. With this step, we would like to give above all our students – whether for the first time or finally again – the opportunity for “proper" studying that thrives on interaction between students and teaching staff. 

As we are continuing to work under pandemic conditions, we are organising our university operations in line with the 3G rule. This means that to access university buildings all students must be able to prove that they are vaccinated, have been tested or have recovered. Only in this way can we reconcile face-to-face teaching and protecting the health of everyone involved. For the University Hospital buildings on Niederrad Campus, the 2G rule applies (vaccinated or recovered). In addition, it is necessary to wear a medical mouth-and-nose covering during courses. 

Further information on the start of the 2021/22 in-person semester can be found in our FAQs for students and teaching staff as well as on Goethe University's coronavirus pages. Programme-specific information can be obtained from your faculty. 

We wish all students a good and successful start to the winter semester!

Herzlich willkommen zum Wintersemester 2021/22! 

Die Goethe-Universität wechselt zum Wintersemester 2021/22 in den Präsenzbetrieb. Nach drei Corona-Semestern mit vor allem virtuellen Lehrveranstaltungen bieten wir den Großteil unserer Vorlesungen und Seminare jetzt wieder direkt am Campus an. Mit diesem Schritt möchten wir vor allem unseren Studierenden – ob zum ersten Mal oder endlich wieder – ein „echtes“ Studium, das vom Miteinander von Kommilitoninnen, Kommilitonen und Lehrenden lebt, ermöglichen.

Da wir weiterhin unter Pandemiebedingungen arbeiten, richten wir unseren Universitätsbetrieb nach den 3G-Regeln aus. Das heißt, dass alle Studierenden für den Zugang zu den Universitätsgebäuden nachweisen können müssen, ob sie geimpft, getestet oder genesen sind. Nur so können wir den Lehrbetrieb in Präsenz und den Gesundheitsschutz aller Beteiligten verbinden. Für die Gebäude des Universitätsklinikums am Campus Niederrad gilt die 2G-Regelung (geimpft oder genesen). Darüber hinaus ist es notwendig, dass ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz auch in den Lehrveranstaltungen getragen wird. 

Weitere Informationen zum Start des Präsenzsemesters 2021/22 finden Sie in unseren Fragen & Antworten (FAQs) für Studierende und Lehrende sowie auf den Corona-Seiten der Goethe-Universität. Studiengangbezogene Informationen erhalten Sie von Ihrem Fachbereich. 

Wir wünschen allen Studierenden einen guten und erfolgreichen Start in das Wintersemester!

A warm welcome to the 2021/22 winter semester! 

Goethe University is switching back to in-person operations in the 2021/22 winter semester. After three semesters with mainly virtual courses due to the coronavirus pandemic, we are now offering most of our lectures and seminars directly on campus again. With this step, we would like to give above all our students – whether for the first time or finally again – the opportunity for “proper" studying that thrives on interaction between students and teaching staff. 

As we are continuing to work under pandemic conditions, we are organising our university operations in line with the 3G rule. This means that to access university buildings all students must be able to prove that they are vaccinated, have been tested or have recovered. Only in this way can we reconcile face-to-face teaching and protecting the health of everyone involved. For the University Hospital buildings on Niederrad Campus, the 2G rule applies (vaccinated or recovered). In addition, it is necessary to wear a medical mouth-and-nose covering during courses. 

Further information on the start of the 2021/22 in-person semester can be found in our FAQs for students and teaching staff as well as on Goethe University's coronavirus pages. Programme-specific information can be obtained from your faculty. 

We wish all students a good and successful start to the winter semester!

Sie haben Anregungen oder Nachfragen zum Präsenzsemester? 

Dann schreiben Sie bitte an febe@uni-frankfurt.de oder besuchen Sie die Website der Feedback- und Beschwerdestelle für Studierende.

Videobotschaften des Präsidiums der Goethe-Uni zum Wintersemester 2021/22

Zur aktuellen Pandemie-Lage: Das Präsidium der Goethe-Universität informiert

22. November 2021

26. Oktober 2021

Unipräsident Enrico Schleiff zieht eine erste Bilanz


14. Oktober 2021

Erstsemesterbegrüßung von Unipräsident Enrico Schleiff


4. Oktober 2021

Univizepräsidentin Christiane Thompson: Regeln für den Lehrbetrieb


FAQ für Studierende

Wie erkenne ich, ob eine Lehrveranstaltungen digital, hybrid oder in Präsenz durchgeführt wird? Besteht die Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken? Sind die Mensen geöffnet? Wo finde ich Hilfestellung bei der Studienorganisation?

FAQ für Studierende: deutsch | englisch

FAQ für Lehrende

Muss ich mein Seminar als Präsenzveranstaltungen anbieten? Wie gehe ich mit Studierenden um, die einer Risikogruppe angehören? Besteht eine generelle Anwesenheitspflicht in den Lehrveranstaltungen? Wohin kann ich mich bei Fragen und Unsicherheiten zu Rechten und Pflichten wenden?

FAQ für Lehrende: deutsch | englisch

+++ AKTUELLE HINWEISE +++

Präsenzsemester: Vorrang des Lehrbetriebs – Beschränkungen des Zugangs für externe Personen

Die Goethe-Universität kehrt im Wintersemester zu einem weitgehenden Präsenzlehrbetrieb zurück. Dafür wurde ein an die pandemische Entwicklung angepasstes Umsetzungskonzept entwickelt, dass den Fokus auf den sicheren Lehr- und Studienbetrieb legt. Die Goethe-Universität sieht sich in der Verantwortung, den Studierenden nach drei Semestern wieder ein Studium in Präsenz anzubieten. Das Umsetzungskonzept der Goethe-Universität sieht eine Trennung des Lehrbetriebs von weiteren Veranstaltungen vor. Dadurch soll der Verkehr von Personen in den Gebäuden reguliert und auch die für den Lehrbetrieb notwendige Infrastruktur bereitgestellt werden. Wir bitten daher alle externen Besucherinnen und Besucher der Goethe-Universität um Verständnis, dass zu diesem Zeitpunkt die zur Verfügung stehenden Kapazitäten auf die grundständigen Lehre begrenzt werden. Das Präsidium wird die weitere Entwicklung des Pandemiegeschehens genau beobachten. Die Rückkehr vieler Herbst-Reisenden könnte die Lage möglicherweise nochmal verschärfen. Sobald dies aber möglich ist, werden weitere Öffnungen geprüft werden. Zwischenzeitlich gibt es die Möglichkeit, Veranstaltungen in räumlicher und zeitlicher Trennung des regulären Lehrbetriebs in Präsenz durchzuführen oder auf digitale Formate auszuweichen. Weitere Informationen dazu finden sich auf der Website der Goethe-Universität zum Thema Corona unter www.uni-frankfurt.de/corona.


2G-Status auf der Goethe-Card

Um die Einlasskontrollen an den Gebäudeeingängen zu beschleunigen, bietet die Universität Ihnen die Möglichkeit auf freiwilliger Basis Ihr Impf- oder Genesenenzertifikat hochzuladen, um dann ein Kennzeichen in Form eines kleinen Hauses auf die Goethe-Card drucken zu lassen (Validieren). Mit diesem Kennzeichen auf der Goethe-Card kommen Sie deutlich schneller durch die Einlasskontrollen. Selbstverständlich können Sie Ihre Daten auch jederzeit wieder löschen und das Kennzeichen durch nochmaliges Validieren von der Goethe-Card entfernen lassen. Hier gelangen Sie zum Upload-Tool und zur Anleitung für diesen Service: Goethe-Card und HRZ-Account - Corona Workflow für Studierende. Falls das Upload-Tool bei Ihnen trotz mehrfachen Ausprobierens nicht funktioniert hat, nutzen Sie bitte den Support des Bereichs Studium Lehre Internationales.

Wissenswertes zum Studienbeginn aus dem Bereich "Studium Lehre Internationales"

Mit dem Eintritt ins Studium beginnt für Sie ein neuer, aufregender Lebensabschnitt. Die Goethe-Universität und die Stadt Frankfurt sind genau der richtige Ort dafür. 

Vermutlich kommt Ihnen die Goethe-Universität in den ersten Tagen verwirrend vor, doch letztlich ist alles nicht so kompliziert, wie es scheint. Umwege erhöhen die Ortskenntnis. Und es wird Ihnen ganz sicher gelingen, mit dem fremden Terrain allmählich vertraut zu werden. 

Wir möchten Ihnen auf diesen Seiten ganz konkrete Hilfestellung für die ersten Schritte an der Universität geben. Im Bereich "Studium Lehre Internationales" (SLI) finden Sie zudem für alle Anliegen, die Sie und Ihr Studium betreffen, einen Ansprechpartner.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in Ihr erstes Semester!
Ihr Team von "Studium Lehre Internationales"

>>> www.studienbeginn.uni-frankfurt.de <<<