Studentinnen-Netzwerk Germanistik/TFM

Das Studentinnen-Netzwerk Germanistik/TFM unterstützt als Mentoring-Programm des Instituts für Deutsche Literatur und ihre Didaktik (Fachbereich 10) begabte und motivierte Studentinnen in den Fächern Germanistik/Deutsch oder Theater-, Film- und Medienwissenschaft, die sich in der Abschlussphase ihres Studiums befinden, bei der Entscheidung für eine Promotion.

Workshops und regelmäßige Vortrags- und Diskussionsreihen zu Themen, wie z. B. beruflichen Perspektiven nach Abschluss der Promotion, wissenschaftlichem Schreiben und Schreiben im Beruf, Zielfindung und Potenzialanalyse sind Teil des Programms des Studentinnen-Netzwerks Germanistik/TFM.

                                             

 Vernetzungs- und Weiterbildungsangebote des Studentinnen-Netzwerks Germanistik/TFM:

  • Monatlicher Netzwerk-Stammtisch

  • Individuelle Beratung durch erfahrene Doktorandinnen und Postdocs

  • Workshop zur Standort- und Zielbestimmung

  • Zielgruppenspezifisches Rhetorik- und Schreibtraining (Exposé, Stipendienanträge, wissenschaftliche Bewerbungsschreiben)

  • Gastvorträge mit Wissenschaftlerinnen und ehemaligen Doktorandinnen, die außerhalb des akademischen Bereichs tätig sind

 

Hier geht es zur Seite des Studentinnen-Netzwerks.