Gruschka, Prof. Dr. Andreas

Personen

Lebenslauf

  • Geboren 1950

  • Studium der Pädagogik, Philosophie, Psychologie und Soziologie in Münster

  • Magister, Promotion und Habilitation in Erziehungswissenschaften an der Westf. Wilhelms-Universität

  • ab 1972 Mitarbeit in der Wissenschaftlichen Begleitung Kollegstufe NW unter der Leitung von Herwig Blankertz

  • von 1990 bis 1994 Leitung der Wissenschaftlichen Begleitung

  • 1986 Gründung des Münsteraner Instituts für Pädagogik und Gesellschaft und Herausgabe einer Zeitschrift ("Pädagogische Korrespondenz") und einer Buchreihe im Verlag Büchse der Pandora (inzwischen 12 Bände)

  • 1992/93 Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin

  • 1994 Ruf an die Gesamthochschule Universität Essen auf eine Professur für allgemeine und historische Erziehungswissenschaft

  • seit dem Wintersemester 2000/2001 an der J.W.Goethe-Universität als Professor für Erziehungswissenschaft mit der besonderen Berücksichtigung der Schulpädagogik und der Allgemeinen Pädagogik