Ausland

Karte idld

Germanistische Institutspartnerschaft Frankfurt-Pécs

Unser Institut unterhält seit 2011 eine vom DAAD geförderte Partnerschaft mit der Universität Pécs in Ungarn. Zahlreiche Studierende, Promovierende und Lehrende aus Frankfurt und Pécs haben bereits die Möglichkeit genutzt, an der Partneruniversität zu arbeiten. Für die Studierenden beider Institute findet einmal im Jahr ein gemeinsames Blockseminar in Pécs statt, bei dem der DAAD die Reise- und Übernachtungskosten übernimmt. Das Seminar wird im regulären Veranstaltungsverzeichnis angekündigt.

Ansprechpartner ist Dr. David Assmann (dc.assmann@em.uni-frankfurt.de).


ERASMUS

Sie interessieren sich für ein Studienjahr im Ausland? Das Institut für Deutsche Literatur und ihre Didaktik bietet Erasmus-Partnerschaften zu folgenden Universitäten an:

Gastland

Hochschule

Studienphase

Erasmusplätze

Frankreich

École normale supérieure de Lyon
(ENS Lyon)

Master/Lehramt

1

Großbritannien

University of Cambridge

B.A./Master/Lehramt

1

Großbritannien

King's College London

B.A./Master/ Lehramt

3

Italien

Università degli Studi di Modena e Reggio Emilia

B.A./Master/Lehramt

1

Luxemburg

Université du Luxemburg

B.A./Master/Lehramt

2

Norwegen

Universität Tromsø /
Universitetet i Tromsø

B.A./Lehramt

2

Tschechien

University of West Bohemia (Pilsen)

B.A./Master/Lehramt

2

Türkei

Anadolu University (Eskişehir)

B.A./Master/Lehramt

1

Ungarn

Universität Pécs /
Pécsi Tudományegyetem

B.A./Master/Lehramt

2

Bewerbungsfristen

Die Ausschreibung der Stipendien erfolgt jeweils zum  1. Februar eines Jahres. Der Aufenthalt an der Partneruniversität beginnt dann frühestens im folgenden Wintersemester. Wenn Sie also für das WiSe 2017/18 und/oder das SoSe 2018 einen Austausch planen, müssen Sie sich zum 1. Februar 2017 bewerben.

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsformular Studierende Outgoing (als Download auf den Seiten des International Office: http://www2.uni-frankfurt.de/41554881/unterlageninfosfachbereiche)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (max. 2 Seiten)
  • Academic Transcript (Beglaubigte Auflistung aller bislang mit einem Leistungs- bzw. Teilnahmenachweis absolvierten Lehrveranstaltungen aller studierten Fächer; ggf. Zwischenprüfungszeugnis)
  • Qualifizierter Nachweis über gute Französischkenntnisse (Lyon, Luxembourg), Italienischkenntnisse (Modena), Englischkenntnisse (London, Cambridge) bzw. Norwegisch- oder Englischkenntnisse (Tromsø); bei gleichzeitigem Studium der Romanistik bzw. Anglistik oder Skandinavistik genügen die Scheine aus den sprachpraktischen Veranstaltungen, in anderen Fällen ist ein von Lektoren abgenommener Sprachtest erforderlich. Für Pécs bedarf es keiner Sprachennachweise. Wenn das erforderliche Sprachniveau noch nicht erreicht ist, kann eine Vereinbarung getroffen werden, dass die Sprachkenntnisse bis zum Antritt des Auslandsstudiums nachgeholt werden.

Bei einer Bewerbung für die University of Cambridge und das King's College London ist der Bewerbung zusätzlich das Empfehlungsschreiben einer Dozentin/eines Dozenten der Germanistik beizufügen.

Die Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an den Erasmus-Koordinator:

Apl. Prof. Dr. Bernd Zegowitz
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Institut für Deutsche Literatur und ihre Didaktik
Norbert-Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt a. M.
Raum 2.215
E-Mail: zegowitz@lingua.uni-frankfurt.de