Veranstaltungen und Infos


Geänderte Sprechzeiten von Frau Prof. Dr. Ahn in den Semesterferien

Montag, 07.08.2017   13:00 – 14:30 Uhr

Donnerstag, 31.08.2017   17:00 – 18:00 Uhr

Dienstag, 26.09.2017   10:30 – 11:30 Uhr


TOPIK-Test in Frankfurt a.M.


Der 54. Test of Proficiency in Korean findet am Samstag, den 21. Oktober 2017, in Frankfurt am Main statt. Bei allgemeinen Fragen, Interesse an der Teilnahme eines Vorbereitungskurses oder einer Gruppenanmeldung können Sie gerne unsere Sprachdozentinnen Frau Moon (moon@em.uni-frankfurt.de) und Frau Park (e.park@em.uni-frankfurt.de) kontaktieren.

Das Anmeldeformular und Informationen (sowohl auf Deutsch als auch auf Koreanisch) finden Sie hier.


Bitte beachten Sie die Anmeldefrist (18.07.2017-28.07.2017, 17.00 Uhr).






Tutorinnen und Tutoren für das Wintersemester 2017/18 gesucht

Die Koreastudien suchen für das Wintersemester 2017/18 Tutorinnen und Tutoren zur Begleitung der Lehre für die Pflichtmodule Ko3.1 Introduction to Korean Studies und Ko1 Koreanisch Grundstufe. Interessenten können sich bis zum 31. Juli 2017 mit bei Prof. Ahn und Frau Moon bewerben. Die Ausschreibung finden Sie hier.


Die Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt am Main laden herzlich ein zum Gastvortrag von Prof. Dr. Marion Eggert

(Ruhr Universität Bochum):

"MORAL AUTONOMY AND DISSENT IN LITERATI SELF-NARRATIVES"

Donnerstag, 06. Juli 2017,
10:15 - 11:45 Uhr
Juridicum 717,
Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.



Die Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt am Main laden herzlich ein zum Gastvortrag von Prof. Chulwoo Lee

(Yonsei University, Seoul):

"SOVEREIGNTY, GOVERNMENTALITY AND NATIONAL MEMBERSHIP IN KOREA"

Dienstag, 04. Juli 2017,
18:00 - 19:30 Uhr

Juridicum 717,
Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.


Die Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt am Main laden herzlich ein zum Gastvortrag von Dr. Jin-Heon Jung

(Freie Universität Berlin):

"A PERILOUS JOURNEY, CONTESTED ASPIRATIONS: NORTH KOREAN REFUGEE-MIGRANTS ACROSS BORDERS"

Mittwoch, 28. Juni 2017,
16:15 - 17:45 Uhr
Juridicum 717,
Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.




Career Information Seminar for Korean Studies Students

 

Das „Karriere Seminar für Studenten der Koreastudien” findet am Dienstag, den 27.06.2017

von 18.00 – 19.30 Uhr im Juridicum 717 statt.

Dieses Seminar gibt Ihnen einen Einblick über Karrieremöglichkeiten bei koreanischen Firmen.

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen dem angefügten Poster.


Asiana Flying Scholarship 2017/2018

 

Im Rahmen des AsianaFlying Scholarship wurden auch im akademischen Jahr 2017/2018 von Asiana Airlines Freiflüge für Studierende der Koreastudien zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns, zwei Stipendiaten für das Asiana Flying Scholarship bekanntgeben zu dürfen:

 

Lisa Maria Fox und Casandra Chistinean

 

Wir möchten den Empfängern recht herzlich gratulieren und wünschen auch weiterhin viel Erfolg!


Die Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt am Main laden herzlich ein zum Gastvortrag von Dr. Florian Pölking
(Ruhr Universität Bochum):

"BAUPROJEKTE UND BAUWISSEN IN DER SPÄTEN CHOSŎN-ZEIT: DARSTELLUNG ANHAND DES GENRES DER ŬIGWE"

Donnerstag, 22. Juni 2017,
10:15 - 11:45 Uhr
Juridicum 717,
Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.



Die Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt am Main laden herzlich ein zum Gastvortrag von Dr. Yejoo Kim
(Stellenbosch University, South Africa):

"THE TWO KOREAS AND AFRICA IN THE 21ST CENTURY"

Mittwoch, 14. Juni 2017,
16:15 - 17:45 Uhr
Juridicum 717,
Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.


Die Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt am Main laden herzlich ein zum Gastvortrag von Dr. Javier Cha
(University of Leiden, Netherlands):

"NETWORK VISUALIZATION AND ENTITY DISCOVERY USING EARLY MODERN KOREAN SOURCES"

Dienstag, 06. Juni 2017,
14:15 - 15:45 Uhr
Juridicum 717,
Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.


Die Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt am Main laden herzlich ein zum Gastvortrag von Prof. Dr. Jae Hoon Yeon
(SOAS, University of London):

"Everything you want to know about the Korean language and the Korean alphabet"

Donnerstag, 01. Juni 2017,
10:15 - 11:45 Uhr
Juridicum 717,
Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.



Die Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt am Main laden herzlich ein zum Gastvortrag von Vicki S. Kwon
(University of Alberta, Canada):

"THE NORTH KOREAN-GUYANESE ARTISTS COLLABORATION OF MASS GAMES"

Mittwoch, 31. Mai 2017,
16:15 - 17:45 Uhr
Juridicum 717,
Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.


Die Prüfungstermine der Koreastudien für das Sommersemester 2017 wurden veröffentlicht. 

Koreastudien - Modulabschlussprüfungen

Koreastudien - Modulteilprüfungen

Koreastudien - MEAS


Die Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt am Main laden herzlich ein zum Gastvortrag von Prof. Dr. Seong-Ho Jun

(Academy of Korean Studies, South Korea):

"'MODERN' BUSINESS ACTIVITIES IN 'PRE-MODERN' TIMES: KAESŎNG FINANCIAL PRACTICE (1786-1910)"

Dienstag, 23. Mai 2017,
14:15 - 15:45 Uhr
Juridicum 717,
Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.



Rezensionswettbewerb 2017 des Literaure Translation Institute of Korea

Dieses Jahr findet auch der Rezensionswettbewerb 2017 von Literature Translation Institute of Korea (LTI Korea; 한국문학번역원) statt. Wir freun uns auf die zahlreiche Teilnahme aller Studierenden der Goethe-Universität.

Für die Anmeldung mit dem Erwerb des ermäßigten Rezensionsexemplars Der Fisch, der zu den Sternen schwimmen wollte und bei Fragen wenden Sie sich an Frau Dr. Hyuk-Sook Kim (kim@em.uni-frankfurt.de).


Die Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt am Main laden herzlich ein zum Gastvortrag von Prof. James B. Lewis (University of Oxford):


"AN ECONOMIC HISTORY OF KOREA FROM 1400 TO 1900: DOCUMENTS, DATA, AND INTERPRETATIONS"

Donnerstag, 11. Mai 2017,
10:15 – 11:45 Uhr
Juridicum 717
Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.


Die Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt am Main laden herzlich ein zum Gastvortrag von Prof. Matteo Fumagalli

(Central European University, Ungarn):

"E pluribus unum or ex uno plures? Unity and diversity among the post-Soviet"

Donnerstag, 04. Mai 2017,
10:15 – 11:45 Uhr
Juridicum 717
Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.


Internationaler Workshop “Healthcare ‘Guestworkers’ on the Move in Asia and Europe.” 

(in englischer Sprache)

23. Juni 2017 (Freitag) 9:00 - 17:00 Uhr, Seminarhaus  5.101, Campus Westend


Das Deutsch-Koreanische Junior-Forum 2017

Das Deutsch-Koreanische Junior-Forum findet vom 4. – 6. Juli 2017 in Fulda statt und  lädt 28 junge Menschen aus Deutschland und Korea ein, die sich für die deutsch-koreanischen Beziehungen besonders interessieren.

Für Unterkunft und Verpflegung am Tagungsort sorgen die Veranstalter. Die An- und Abreise tragen die Teilnehmenden selbst.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier.


Asiana Flying Scholarship 2017/2018


Ausschreibung für Asiana Flying Scholarship 2017/2018


Die Koreastudien der Universität Frankfurt vergeben wieder zwei Freiflüge an Teilnehmer des Direktaustauschprogrammes. Asiana Airlines stellen freundlicherweise Tickets für Hin- und Rückflug von Frankfurt am Main nach Incheon/Seoul zur Verfügung (Flughafengebühren müssen selbst getragen werden). 

Interessierte bewerben sich bitte mit einem kurzen Anschreiben bis zum 15. Mai 2017 per Email bei Prof. Dr. Yonson Ahn.



Darüber hinaus besteht für alle Austauschstudierende der Koreastudien die Möglichkeit, einen Rabatt von 20 bis 30 Prozent auf den Bestprice der Asiana Airlines zu erhalten. Auch hierfür melden sich Interessierte bei Frau Ahn per Email.


Die Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt am Main laden herzlich ein zum Gastvortrag von Prof. Keith Howard (SOAS,University of London):


Mittwoch, 03. Mai 2017,

16:15 – 17:45 Uhr

Juridicum 717

Campus Bockenheim

Senckenberganlage 31

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.


Stundenplan der Koreastudien für das Sommersemester 2017

Der aktuelle Stundenplan der Koreastudien für das Sommersemester 2017 finden Sie auf der Homepage unter Studium --> Lehrveranstaltungen


Belegungsfrist für die Lehrveranstalungen im Sommersemester 2017

Die Anmeldung für die Lehrveranstaltungen der Koreastudien im Sommersemester 2016/17 erfolgt über das QIS/LSF-Portal der Goethe-Universität. Bitte melden Sie sich fristgerecht für die zu besundenden Lehrveranstaltungen an.

Die Belegungsfrist für das Sommersemester 2017 ist vom 27.03.2017 09:00 Uhr bis zum 13.04.2017 09:00 Uhr.

Um eine optimale Kursbesetzung für die Sprachmodule Ko1 und Ko2 zu gewährleisten, bitten wir Sie, sich schnellstmöglichst für die Kurse im QIS anzumelden. Bei Überschreitung der Maximalteilnehmerzahl werden diejenigen, die sich zuerst angemeldet haben, priorisiert.


International Summer Semester (ISS)-Programm an der Sungkyunkwan Universität in Korea

Seit 10 Jahren veranstaltet die Sungkyunkwan-Universität in Korea das International Summer Semester Programm (ISS-Programm), das mit ihrem vielseitigen Programm den zahlreichen internationalen Studierden die Gelegenheit anbietet, die Facetten und die Vielfalt des Landes Korea und der Hauptstadt Seouls hautnah zu erleben. "Diversität" steht im Mittelpunkt des Programms.

Das gesamte Programm u. a. Kurse mit Themenbezug auf East Asian Studies / Korean Studies wird in englischer Sprache angeboten.

Für alle teilnehmenden Studiernden aus unserem Institut wird hierfür eine Ermäßigung der Programmgebühren in Höhe von 75 % gewährt, wobei einer oder einem TeilnehmerIn auf Empfhelung von Professorin Ahn eine 100%-Kostenübernahme exklusive 250.000 KRW (Activity Fee) seitens der Sunkyunkwan Universität ermöglicht werden kann.

Hier die wichtigen Informationen über das Programm im Überblick:

International Summer Semestaer (ISS) | Sungkyunkwan University in Korea

Die Infobroschüre für das ISS-Programm 2017 finden Sie hier.

Hier die Kursbeschreibungen der Kurse (Auswahl):


Ausführlicheren Informationen über das ISS-Programm entnehmen Sie auf der Homepage der Sungkyunkwan Universität oder wenden Sie sich per E-Mail an issoffice@skku.deu an den Programmkoordinator Herrn Myeongin Lee: milee@skku.edu.


Tutorinnen und Tutoren für das Sommersemester 2017 gesucht

Die Koreastudien suchen für das Sommersemester 2017 TutorInnen und Tutoren zur Durchführung der vorlesungsbegleitenden Tutorien für die Module Koreanisch Grundstufe & Gesellschaft und Kultur des Modernen Korea. Interessenten können sich bis zum 26. Februar 2017 bei Frau Moon bewerben. Die Ausschreibung finden Sie hier.


Stellengesuch

Im Fachbereich Sprach- und Kulturwissenschaften/Koreastudien/Interdisziplinäres Zentrum für Ostasienstudien (IZO) der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist ab dem 01.04.17 die Stelle einer

Lehrkraft für besondere Aufgaben
(EG 13 TV-G-U, halbtags)

für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.

Nähere Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie hier.


25. AKS Summer Program for International Students 

Das 25. Summerprogramm für Internationale Studenten von The Academy of Korean Studies (AKS) findet dieses Jahr vom 10. Juli bis zum 4. August 2017 in Korea statt. Die Informationen über das Programm und die Bewerbung hierfür finden Sie hier: 

Information (Koreanisch)

Information (Englisch)

Bewerbungsformular

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Frau Soyeon Moon.


Prüfungstermine für das Wintersemester 2016/17

Die Prüfungstermine der Koreastudien für das Wintersemester 2016/17 sowie die Informationen über die Prüfungsanmeldungen und -abmeldungen finden Sie unter den folgenden Links:

Modulabschlussprüfungen | Koreastudien im Haupt- und Nebenfach

Modulteilprüfungen | Koreastudien im Haut- und Nebenfach

Prüfungstermine für den Studiengang MEAS

Überblick über die Prüfungstermine der Koreastudien im Allgemeinen Pflichtbereich sowie in Pflichtmodulen finden Sie auch auf der Homepage der PhilProm.


Das Lektorenprogramm der Robert Bosch Stiftung fördert im Studienjahr 2017/18 Stipendiaten, die an Hochschulen inAsien (China, Indonesien, Südkorea, Thailand, Vietnam) Deutsch als Fremdsprache unterrichten und Bildungsprojekte durchführen.

Die Lektoren bringen sich aktiv in die Bildungsarbeit an ihrem Hochschulstandort ein, engagieren sich im Sinne der Völkerverständigung und qualifizieren sich persönlich und fachlich weiter. Das Programmjahr wird durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot im Bildungs- und Projektmanagement sowie ein individuelles Coaching begleitet.

Bewerben können sich Hochschulabsolventen aus deutschsprachigen Ländern sowie Hochschulmitarbeiter aus China, Indonesien, Südkorea, Thailand und Vietnam. Bewerber aus dem deutschsprachigen Raum sollten ein ausgeprägtes Interesse an Asien, Interesse an Lehre und Projektarbeit, muttersprachliche Deutsch-Kenntnisse, einen Hochschulabschluss sowie Eigeninitiative und Engagement mitbringen. Hochschulmitarbeiter aus Asien sollten an Lehre und Projektarbeit, dem Erwerb und der Vermittlung von Schlüsselkompetenzen sowie der Zusammenarbeit mit anderen Lektoren in der Region interessiert sein und über fließende Deutschkenntnisse verfügen.

Detaillierte Informationen zum Programm und zur Bewerbung finden Sie auf der Homepage www.boschlektoren.de. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2017


TOPIK-Stipendium


Wir gratulieren Tamara Butz ganz herzlich für ihre hervorragende Leistung beim TOPIK-Test und sind stolz, verkünden zu können, dass sie dafür das Stipendium erhalten hat.


Deckblatt für Hausarbeiten

Für Deckblätter von Hausarbeiten in Zukunft bitte diese Vorlage verwenden!