Analysis

Studieren Sie Mathematik im Studiengang Bachelor Mathematik und im Studiengang Lehramt Gymnasium (L3)? Dann werden Sie unter anderem einen Einblick in die Analysis bekommen durch die Vorlesungen "Analysis 1" und "Analysis 2".


Die Vorlesung "Analysis 1" liefert den Aufbau der reellen und komplexen Zahlen und beschäftigt sich dann mit Folgen, Reihen und Funktionen innerhalb dieser Mengen. Ziel ist es die eindimensionale Differential- und Integralrechnung zu erlernen und einen ersten Einblick in Funktionenräume und dem Konvergenz verhalten in diesen zu erhalten.


In der Vorlesung "Analysis 2" werden anschließend die Grundideen der "Analysis 1" aus dem eindimensionalen ins endlich-dimensionale erweitert. Hierbei besteht der erste Schritt darin die Struktur von endlich dimensionalen Räumen besser zu verstehen und anschließend eine endlich-dimensionale Differentialrechnung einzuführen.


Weiterführend zur Analysis 2 folgen die Vorlesungen "Maß- und Integrationstheorie" sowie die "Funktionentheorie und Differentialgleichungen", die zusammen das Modul "Höhere Mathematik" im Bachelor Mathematik Studium bilden.

Wintersemester 2019/2020:

Die Vorlesung "Analysis 2" findet ab dem 14.10.2019
               Montags in Hörsaal H VI (römisch 6) und Mittwochs in Hörsaal H II (römisch 2) jeweils von 14-16 Uhr
statt. Weitere Informationen finden Sie auf dem Merkblatt oder auf Olat.

Sommersemester 2019:

Die Vorlesung "Analysis I" findet ab dem 15.04.2019
               Montags in Hörsaal H III (römisch 3) und Donnerstags in Hörsaal H I (römisch 1) jeweils von 8-10 Uhr
statt. Weitere Informationen finden Sie auf dem Merkblatt oder auf Olat.