Willkommen an der Goethe-Universität

Bm_08_islam-kongress Bm_08_deutschlandstipendium Bm_08_wunderbare-dinge Bm_08_unistart Bm_08_pm-245-interstellare-staubkoerner Bm_08_horkheimer-digital Bm_08_career-service

Kongress

Islamische Theologen: Deutungshoheit über den Islam nicht militanten Extremisten überlassen

Zu Beginn des Kongresses "Horizonte der Islamischen Theologie", zu dem sich noch bis Freitag etwa 400 Teilnehmer in der Main-Metropole treffen, haben die Vertreter der Standorte für Islamisch-Theologische Studien in Deutschland eine Stellungnahme zu den aktuellen politischen Entwicklungen im Nahen Osten veröffentlicht.

Mehr Informationen

Förderung

Bis zum 18. September für ein Deutschlandstipendium bewerben

Aktuell fördert die Goethe-Universität im 3. Förderjahr des Deutschlandstipendiums insgesamt 606 Studierende aus allen 16 Fachbereichen und über 20 verschiedenen Ländern. Vom 28. August bis zum 18. September können Sie sich bewerben.

Mehr Informationen

Ausstellung

19. Oktober / 100 Jahre Jahre Sammlungen der Goethe-Universität Frankfurt

Das Sofa Arthur Schopenhauers, Millionen Jahre alte Fossilien, japanische Mangas, physikalische Geräte, illustrierte Inkunabeln, hauchdünne Hirnschnitte, Kopien afrikanischer Felsbilder, Herbarbelege von James Cook, Klavierrollen mit Einspielungen von Camille Saint Saens - eine Ausstellung im Museum Giersch zeigt anlässlich der 100-Jahr-Feier ausgewählte Schätze aus 40 Sammlungen der Goethe-Universität.

Mehr Informationen | www.museum-giersch.de | Artikel in Forschung Frankfurt (PDF)

unistart

9. Oktober 2014: unistart / Begrüßung - Messe - Party

Am 9. Oktober möchten wir die neuen Studierenden des Wintersemesters 2014 an der Goethe-Universität willkommen heißen. Auf der unistart-Veranstaltung werden sich zentrale Bereiche der Universität und ausgewählte Partner präsentieren und einen Eindruck davon vermitteln, was ein Studium an der Universität Frankfurt bietet.

www.unistart-frankfurt.de

Geowissenschaften

Internationales Wissenschaftlerteam analysiert erstmals Staub aus dem Interstellaren Raum

Der Interstellare Raum ist in der Vorstellung der meisten Menschen völlig leer. Tatsächlich enthält er aber einige Prozent der gesamten verfügbaren Masse der Galaxie. Diese so genannte interstellare Materie ist zudem extrem wichtig, da aus ihr neue Sterne und Planetensysteme entstehen.

Mehr Informationen

Horkheimer

Horkheimer digital – Dokumente aus dem Nachlass nun auch online

Seit 20. August können Wissenschaftler und Interessenten aus der ganzen Welt digital auf Horkheimers Nachlass zugreifen: Das Archivzentrum der Frankfurter Universitätsbibliothek schaltet am kommenden Mittwoch den Internet-Zugriff auf einen Großteil der insgesamt 250.000 Dokument-Seiten aus seinem Nachlass frei.

Pressemitteilung | Horkeimer digital

Career Service

Anmeldephase für die Veranstaltungen des neuen Career Service gestartet

Der neu etablierte Career Service des Studien-Service-Center bietet Studierende und Absolventen zum Wintersemester mehr als 30 Veranstaltungen im Bereich Übergang vom Studium in den Beruf an. Darüber hinaus wird eine berufsorientierende Vortragsreihe für Kultur-, Sozial- und Geisteswissenschaftler angeboten. 

www.career.uni-frankfurt.de


Forschung an der Goethe-Universität

Neues aus der Forschung

Teaser_forschung_neues

Neues aus der Forschung

Neues aus der Forschung an der Goethe-Universität. Hier informieren wir Sie über Forschungsprojekte unserer Wissenschaftler, Tagungen, Personalia und weitere interessante Themen.

 

Leibniz-Preis

Teaser_dikic

Leibniz-Preis

Derzeit gibt es 15 Leibniz-Preisträger, die der Goethe-Universität angehören oder angehörten. Prof. Ivan Dikic (Foto) ist aktuell der letzte Angehörige, der sich in die Liste der Preisträger einreihte.

 

Exzellenz

LOEWE

Teaser_forschung_loewe_logo

LOEWE

An 18 LOEWE-Initiativen ist die Goethe-Universität bislang beteiligt (5 Zentren, 13 Schwerpunkte), die alle wissenschaftlichen Disziplinen, sowohl die Geistes-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften, als auch die Natur- und den Lebenswissenschaften, umfassen.

Forschernachwuchs

Teaser_forschung_nachwuchs

Forschernachwuchs

Die Goethe-Universität hat es sich zu einem strategischen Ziel gemacht, die Nachwuchsförderung auszubauen, um hervorragenden Wissenschaftstalenten die bestmögliche Ausbildung zu bieten.

 

Wissenstransfer

Teaser_wissenstransfer

Wissenstransfer

Die Goethe-Universität unterstützt über spezielle zentrale Einrichtungen Aktivitäten im Bereich Wissens- und Technologietransfer.


Mehr Informationen


Studieninteressierte | Studierende


Presse | Alumni | Förderer | Bürger


Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen | Termine