Willkommen an der Goethe-Universität

Bm_04_sciencemarchffm Bm_04_biografienreihe_heleneweigel Bm_04_leuchtdioden Bm_04_deutsche-niederlaender Bm_04_ur_2-17_allesneu-unistart Bm_04_essay-johannes-hartig-ur-2-17 Bm_04_erc-advanced-dikic-mueller Bm_04_rezzolla-schwarzes-loch

March for Science

Goethe-Uni unterstützt „March for Science” am 22. April in Frankfurt

Weltweit gehen am 22. April 2017 Menschen beim „March for Science” auf die Straße. Angesichts der gegenwärtigen Angriffe auf die Wissenschaftsfreiheit in verschiedenen Ländern, zielen die Kundgebungen darauf ab, die Rolle von Wissenschaft als unverzichtbaren Teil einer modernen und aufgeklärten Gesellschaft zu stärken.

Mehr Informationen »

Bürger-Uni

24. April, 19:30 Uhr / Die Frankfurter Bürger-Universität startet ins Sommersemester

Die Frankfurter Bürger-Universität startet ab dem 24. April mit einer Neuauflage der Reihe „Wie wir wurden, wer wir sind“ ins Sommersemester 2017. Zum Auftakt wird die Biografie Helene Weigels vorgestellt.

Mehr Informationen »

Forschung

Molekülbibliotheken für organische Leuchtdioden

Organische Leuchtdioden (OLEDs) sind vielversprechende Kandidaten für flexible Flachbildschirme. Mit einem von Chemikern der Goethe-Universität entwickelten Screeningverfahren lassen sich Leitstrukturen zur Optimierung der Lichtausbeute nun schneller identifizieren. 

Mehr Informationen »

Diskussion

25. April, 19 Uhr / Deutsche und Niederländer: „Gute Nachbarn – Beste buren“

Warum nehmen die Deutschen die Niederlande stärker wahr? Warum mögen eigentlich die Niederländer inzwischen die Deutschen? Unter dem Titel „Gute Nachbarn – Beste buren“ diskutieren die Journalisten Wouter Meijer aus den Niederlanden und Tilmann Bünz aus Deutschland über das Verhältnis der beiden Länder.

Mehr Informationen »

Studienstart

Alles neu – Tipps zum Studienstart / Artikel aus dem aktuellen UniReport (2.17)

Nicht jedem fällt es zum Studienstart leicht, sich an der Goethe-Universität zurechtzufinden. UniReport-Mitarbeiter Linus Freymark, Student der Politikwissenschaft, hat Kommilitonen aus höheren Fachsemestern einmal befragt, wie man den Einstieg ins Studentenleben meistert. 

Artikel lesen im Webmagazin »

Essay

Die neue UniReport (2.17) ist erschienen

DIPF-Bildungsforscher Johannes Hartig antwortet im aktuellen UniReport (2.17) auf die Kritik von Hans Peter Klein am „Kompetenztaumel“ im deutschen Bildungssystem.

Artikel im Webmagazin lesen » | Themenüberblick UniReport 2.17 »

Forschung

EU fördert Forschung zu Biotreibstoffen und Infektionskrankheiten

Zwei ERC-Advanced Investigator Grants gehen an Forscher der Goethe-Universität Frankfurt: Der Biochemiker und Arzt Prof. Ivan Dikic (links) und der Mikrobiologe Prof. Volker Müller können sich über eine kräftige finanzielle Unterstützung ihrer wegweisenden Forschungsvorhaben freuen.  

Mehr Informationen » 

Physik

Physiker der Goethe-Universität sind mit ERC-Projekt BlackHoleCam beteiligt

Das internationale „Event Horizon Teleskop“-Konsortium, das zurzeit erstmalig versucht, das vermutete Schwarze Loch im Zentrum unserer Milchstraße zu vermessen, hat einen Schwerpunkt in Deutschland. Die Arbeitsgruppe von Prof. Luciano Rezzolla am Institut für Theoretische Physik der Goethe-Universität ist maßgeblich daran beteiligt.

Mehr Informationen »





Aktuelle Pressemitteilungen

Termine aus Lehre, Studium und Forschung (LSF)