Willkommen an der Goethe-Universität

Bm 08 house of pharma 2019 Bm 08 curtius Bm 08 mylius Bm 08 postdocday Bm 08 metamorphosis 2019 08 01 bild%c3%bcbergabe foto benjamin andr%c3%a9  5 Bm 08 adorno podiumsdiskussion 130819

Pharmakonferenz

2./3. September: 8. Jahrestagung des House of Pharma & Healthcare am Campus Westend

Am 2. und 3. September findet auf dem Campus Westend die 8. Jahrestagung des House of Pharma & Healthcare statt. Analysiert werden aktuelle Schwachstellen des deutschen Gesundheitssystems.

Mehr Informationen »

Klimawandel

„Es besteht immer noch die die Chance, die menschgemachte Erwärmung zu begrenzen“

Der Weltklimarat hat einen dringenden Appell an die globale Politik und Gesellschaft gerichtet, auf eine Veränderung des Lebensstils insbesondere in den Industriestaaten hinzuwirken. Atmosphärenforscher Prof. Joachim Curtius kommentiert im Interview das am 8. August erschienene Gutachten.  

Mehr Informationen » 

Museum Giersch

Frankfurter Pionier für einen europäischen Kulturraum

Bankier und Mäzen Heinrich Mylius (1769–1854) steht im Mittelpunkt einer Ausstellung im Museum Giersch der Goethe-Universität vom 8. August bis 8. September 2019.

Mehr Informationen »

PostDoc Day

Einladung zum Postdoc Day 2019 am 12. September

Sie sind Postdoktorandin oder Postdoktorand? Sie interessieren sich für Fördermöglichkeiten nach der Promotion? Sie suchen den Austausch mit anderen promovierten Wissenschaftler*innen? Dann sind Sie herzlich eingeladen zum Postdoc Day 2019 am 12. September ab 15:30 Uhr an der Goethe-Universität. 

Mehr Informationen »

Kunst

Poetische Metamorphosen: Ein Goethe-Porträt für die Goethe-Universität

Das Gemälde „Metamorphosis“ des britischen Künstlers Xander Haywood porträtiert Goethe als Wissenschaftler, verbindet Poesie, Natur und Wandel. Im Rahmen einer Feierstunde am 1. August überreichte Hochschulrat und Förderer Dr. Sönke Bästlein sein Geschenk der Goethe-Universität.

Mehr Informationen »

Adorno

"Denken im Widerspruch"

Aus Anlass des 50. Todestages: Prof. Rainer Forst schreibt über Theodor W. Adornos "Denken im Widerspruch" / Am 13. August findet eine Podiumsdiskussion der Stadt Frankfurt zur Aktualität Adornos statt, u.a. mit Beteiligung prominenter Vertreter des Exzellenzcluster Herausbildung normativer Ordnungen und der Goethe-Universität.





Termine aus Lehre, Studium und Forschung (LSF)