Willkommen an der Goethe-Universität

Bm_07_ur_4_2017_tigermuecke Bm_07_ur_4_2017_germanistik Bm_07_pm-sportdemenz Bm_07_unireport Bm_07_laurapadgett Bm_07_gradeforschungsassistenzen Bm_06_flyer_fokusab_2017

Interview

Günstige Bedingungen für Plagegeister

Im aktuellen UniReport 4.17 spricht der Parasitologe Sven Klimpel von der Goethe-Universität über die zu erwartende Mückenpopulation und Gefahr von Infektionen.

Zum Interview » | www.unireport.info

Studium

Germanistik: Großes Fach in einer Stadt mit reichem literarischen Leben

Berufsziel Journalismus, Lehramt, Bibliothekswesen? Germanisten sind in vielen Berufen zu finden, ohne auf ein enges Profil festgelegt zu sein. An der Goethe-Uni gab es im Wintersemester 2016/17 mehr als 3000 Germanistikstudenten. Zu jedem Semester wechseln zahlreiche Interessierte von anderen Universitäten nach Frankfurt. Was macht den Studiengang hier so attraktiv?

Artikel im Webmagazin lesen » | www.unireport.info

Forschung

Wie Sport der Demenz vorbeugt

Dass Sport die Denkleistung im Alter verbessert, haben viele Studien gezeigt. Jetzt haben Forscher der Goethe-Universität in einer der weltweit ersten Studien geklärt, wie Sport sich auf den Gehirnstoffwechsel auswirkt.

Mehr Informationen »

UniReport

Neuer UniReport: Trump und die internationale Politik

Im aktuellen UniReport analysiert der Politikwissenschaftler Stefan Kroll die US-amerikanische Außenpolitik unter dem neuen Präsidenten. Weitere Themen sind: Parasitologe Sven Klimpel über zu erwartende Mückenpopulation, Germanistik: Großes Fach in einer Stadt mit reichem literarischen Leben, das Stifterpaar Karin und Carlo Giersch im Porträt, Doktorand Bijan Kaffenberger über seine Tourette-Erkrankung.

Mehr Informationen » | www.unireport.info

Ausstellung

25.7. - 27.8. / Museum Giersch: Laura J. Padgett – somehow real

Unter dem Motto „somehow real“ präsentiert Laura J. Padgett ihr spezifisches Thema der sensiblen Rolle der Wahrnehmung in der ästhetischen Realitätsspiegelung des öffentlichen und privaten Lebensraumes. Ihre Fotografien und Filme sind vielschichtige Beobachtungen unserer Alltagswelt.

Mehr Informationen »

GRADE

Forschungsassistenzen für internationale Promovierende

GRADE vergibt, gefördert durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst, sechs Forschungsassistenzen für internationale Promovierende der Goethe-Universität. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Der Bewerbungsschluss ist am 31. August 2017.

Mehr Informationen und das Bewerbungsformular unter: www.grade.uni-frankfurt.de

Stipendien

Bis zum 31. Juli 2017 bewerben / GRADE Abschluss-Stipendien für internationale Promovierende

GRADE vergibt, gefördert durch den DAAD, zwei Abschlussstipendien für internationale Promovierende der Goethe-Universität. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Der Bewerbungsschluss ist am 31. Juli 2017.

Mehr Informationen und das Bewerbungsformular unter: www.grade.uni-frankfurt.de/





Aktuelle Pressemitteilungen

Termine aus Lehre, Studium und Forschung (LSF)