Willkommen an der Goethe-Universität

Bm 01 biowissenschaften Bm goethe universitaet ig farbenhaus Bm 01 sino german dfg china interview glaubitz wagner Bm 01 koselleck projekt dfg prf thomas ede zimmermann Bm 01 pm 004 neutronensterne Bm 01 gedenkwoche

Biowissenschaften

Trüffelöl: Himmlische Speise oder chemisches Gebräu?

Olivenöl mit Trüffel-Aroma wird teuer verkauft, enthält jedoch selten echte Trüffel oder natürliches Trüffel-Aroma. Das ist das Ergebnis einer Studie von Wissenschaftlern der Goethe-Universität und des Helmholtz-Zentrums München, die in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Food Control“ erschienen ist.

Mehr Informationen » 

Stellungnahme

Stellungnahme des Präsidiums der Goethe-Universität zur Kundgebung des AStA am 17. Januar 2018

Die Goethe-Universität verurteilt jegliche Form von sexuellen Übergriffen und sexueller Gewalt. Das Präsidium arbeitet dafür, dass Opfern sexualisierter Diskriminierung möglichst schnell und umfassend geholfen wird. Bei dem am 3. Januar von der FAZ berichteten Fall hat das Gleichstellungsbüro alles in seinen Möglichkeiten Stehende getan, um die Vorwürfe rasch und gründlich zu klären und entsprechende Konsequenzen daraus zu ziehen. ...weiterlesen »

Kooperation

Erfolgreich bei Kooperationen mit China / Interview mit Clemens Glaubitz und Matthias Wagner

Bei einem „sino-german call“ der DFG haben sich zwei Anträge der Goethe-Universität gegen große Konkurrenz durchgesetzt: die Projekte von Prof. Matthias Wagner, Institut für Anorganische und Analytische Chemie, und Prof. Clemens Glaubitz, Institut für Biophysikalische Chemie. Beide Arbeitsgruppen werden in den nächsten 3 Jahren Forschungsprojekte gemeinsam mit chinesischen Universitäten durchführen.

Mehr Informationen »

Linguistik

DFG fördert neues Koselleck-Projekt an der Goethe-Uni

Mit Beginn des Jahres 2018 geht an der Goethe-Universität ein weiteres DFG-gefördertes Koselleck-Projekt an den Start. Das Vorhaben unter der Leitung des Linguisten Prof. Thomas Ede Zimmermann befasst sich mit dem „Propositionalismus in der linguistischen Semantik“. Mit dieser Förderlinie unterstützt die DFG Wissenschaftler mit kühnen Ideen und Mut zum Risiko. 

Mehr Informationen »

Astrophysik

Astrophysiker finden neue Obergrenze für die Masse von Neutronensternen heraus

Seit der Entdeckung von Neutronensternen in den 1960er Jahren fragen sich Wissenschaftler, wie schwer diese massereichen Sterne werden können? Astrophysikern der Goethe-Universität Frankfurt ist es nun erstmals gelungen, eine strenge obere Grenze für diese maximale Masse von Neutronensternen zu berechnen.

Mehr Informationen »

Gedenktag

27. Januar: Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 2018 findet der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust statt. Hierzu findet vom 16. Januar bis 7. Februar an der Goethe-Uni ein vielfältiges Rahmenprogramm statt. 

Mehr Informationen »





Aktuelle Pressemitteilungen

Termine aus Lehre, Studium und Forschung (LSF)