• Staatsexamen: Anmeldung zur Prüfung L2/L5 und L3 im Fach Mathematik
  • Anmeldungen für die Prüfungen im Frühjahr 2023 sind vom 05.10.2022 bis 16.11.2022 möglich!

Die Links zur ANMELDUNG finden Sie entsprechend zugeordnet zu L2/L5 und L3 auf dieser Seite.


Wichtige allgemeine Informationen für L2/L5 und L3!

  • Sie legen Ihre Erste Staatsexamensprüfung in der Regel in zwei Fächern ab (Ausnahme: L5). In einem Fach werden Sie schriftlich geprüft, in dem anderen Fach mündlich. Sie haben dabei die freie Wahl für welches Fach Sie welche Prüfform wählen. 
  • Allgemeine Informationen, Termine und Fristen finden Sie auf den Seiten der Hessische Lehrkräfteakademie (HLA).
  • Sie brauchen das Anmeldeformblatt oder die Bestätigungsemail für die Staatsexamensprüfung L2/L5 und L3 im Fach Mathematik NICHT bei der HLA einreichen.  
  • Sie können für Ihre Prüfung weder in der Fachdidaktik, noch in der Fachmathematik Prüfer*innenwünsche abgeben. Die Prüfer*innen werden Ihnen zugeteilt.


Allgemeine Informationen zur mündlichen Staatsexamensprüfung für L2/L5-Studierende

  • Ihre mündliche Prüfung dauert 60 min
  • Sie können sich entweder 20 min in Fachmathematik und 40 min in der Fachdidaktik ODER 40 min in Fachmathematik und 20 min in der Fachdidaktik prüfen lassen
  • Von uns erhalten Sie nach Ablauf des Anmeldezeitraumes eine E-Mail mit den Daten Ihrer Anmeldung und der Information, wer Ihnen als Prüfer*in zugewiesen wurde
  • Von der HLA erhalten Sie den Termin der Prüfung

Informationen zum fachmathematischen Teil der mündlichen Staatsexamensprüfung für L2/L5-Studierende

  • Wählen Sie 20 min in Fachmathematik müssen Sie EINE der folgenden Vorlesung auswählen: Elementare angewandte Mathematik; Elementaremathematik II; Geometrie; Lineare Algebra
  • Wählen Sie 40 min in Fachmathematik müssen Sie sich für ZWEI der folgenden Vorlesungen entscheiden: Elementare angewandte Mathematik; Elementare Mathematik II; Geometrie; Lineare Algebra.
  • Ihre Auswahl treffen Sie verbindlich in der ANMELDUNG (siehe Link) im Feld Prüfungsoption

Informationen zum fachdidaktischen Teil der mündlichen Staatsexamensprüfung für L2/L5-Studierende

  • In der Fachdidaktik können Sie Ihre Schwerpunkte aus der untigen Liste wählen. 
  • Wenn Sie sich für 20 min in der Fachdidaktik entscheiden, bereiten Sie ZWEI Schwerpunkte vor, die zwei der drei Bereiche: Bereiche Didaktik der Algebra, der Geometrie bzw. der Stochastik abdecken.
  • Wenn Sie sich für 40 min in der Fachdidaktik entscheiden, bereiten Sie VIER Schwerpunkte vor, die alle drei Bereiche Bereiche: Didaktik der Algebra, der Geometrie bzw. der Stochastik abdecken.

Didaktik Schwerpunkte für L2/L5 Studierende:

  • Didaktik der Algebra (Zahlen; Terme; Funktionen; Gleichungen)
  • Didaktik der Geometrie (Beweisen, Konstruieren & Problemlösen*; Figuren & Körper, Flächeninhalt & Volumen; Symmetrie, Kongruenz & Ähnlichkeit; Trigonometrie)
  • Didaktik der Stochastik (Daten**; Zufall)

* Wenn Sie sich für den Schwerpunkt "Beweisen, Konstruieren & Problemlösen" entscheiden, bereiten Sie zur Prüfung bitte eine Eigenmann-Aufgabe vor.
** Wenn Sie sich für den Schwerpunkt "Daten" entscheiden, bringen Sie zur Prüfung bitte eine didaktisch gehaltvolle Statistik mit.

Basisliteratur zur Prüfungsvorbereitung in der Didaktik für L2/L5-Studierende

  • Die Beherrschung der Schulmathematik der Sekundarstufe I, sowie Kenntnisse aus den Grundvorlesungen in den drei Bereichen: Didaktik der Algebra, der Geometrie und der Stochastik werden in der Prüfung vorausgesetzt.
  • Weigand & Vollrath: Algebra in der Sekundarstufe. Spektrum (2006)
  • Weigand et al. (Hg.): Didaktik der Geometrie in der Sekundarstufe I. Spektrum (2009)
  • Eichler & Vogel: Leitidee Daten und Zufall. Vieweg, Teubner (2009)



Informationen zum fachmathematischen und fachdidaktischen Teil der schriftlichen Staatsexamensprüfung für L2/L5-Studierende

  • Wenn Sie sich in Mathematik L2/L5 für die schriftliche Prüfung entscheiden, schreiben Sie eine vierstündige Klausur. 
  • Geben Sie in der ANMELDUNG bitte den Namen des Dozenten/der Dozentin an, bei dem/der Sie die jeweilige Veranstaltungen gehört haben.

Basisliteratur zur Prüfungsvorbereitung in der Didaktik für L2/L5-Studierende

  • Die Beherrschung der Schulmathematik der Sekundarstufe I, sowie Kenntnisse aus den Grundvorlesungen in den drei Bereichen: Didaktik der Algebra, der Geometrie und der Stochastik werden in der Prüfung vorausgesetzt.
  • Weigand & Vollrath: Algebra in der Sekundarstufe. Spektrum (2006)
  • Weigand et al. (Hg.): Didaktik der Geometrie in der Sekundarstufe I. Spektrum (2009)
  • Eichler & Vogel: Leitidee Daten und Zufall. Vieweg, Teubner (2009) 

Allgemeine Informationen zur mündlichen Staatsexamensprüfung für L3-Studierende

  • Ihre mündliche Prüfung dauert 60 min
  • Sie werden 40 min in Fachmathematik und 20 min in der Fachdidaktik geprüft
  • Von uns erhalten Sie nach Ablauf des Anmeldezeitraumes eine E-Mail mit den Daten Ihrer Anmeldung und der Information, wer Ihnen als Prüfer*in zugewiesen wurde
  • Von der HLA erhalten Sie den Termin der Prüfung

Informationen zum fachmathematischen Teil der mündlichen Staatsexamensprüfung für L3-Studierende

  • Sie müssen sich zu Veranstaltungen im Umfang von 4LVS, welche für das Modul L3M-HM qualifiziert sind, prüfen lassen
  • Bitte prüfen Sie eigenständig in der Studienordnung, ob die von Ihnen gewählte Veranstaltung den Kriterien entspricht
  • Die von Ihnen gewählten Veranstaltungen können bei der ANMELDUNG im Freitext eingegeben werden
  • Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Sie als "Schwerpunkt Höhere Mathematik" wirklich Veranstaltungen im Umfang von 4LVS angeben, die sich für das Modul L3M-HM qualifizieren, da sonst die Prüfer*innen den Stoff auswählen 
  • Außerdem müssen Sie sich in ZWEI Grundvorlesungen prüfen lassen. Wählen Sie bei der ANMELDUNG aus: Analysis I; Einführung in die computerorientierte Mathematik; Elementare Stochastik; Lineare Algebra

Informationen zum fachdidaktischen Teil der mündlichen Staatsexamensprüfung für L3-Studierende

  • Bereiten Sie aus jedem der beiden Bereiche der Didaktik der Oberstufenkurse jeweils einen Schwerpunkt vor. In Ihren Schwerpunkten erarbeiten Sie über die Basisliteratur hinausgehende Texte. Hier finden Sie Literatur- und Recherchehinweise.

Didaktik Schwerpunkte für L3 Studierende: 

  • Bereich 1 (Differentialrechnung*; Integralrechnung*) 
  • Bereich 2 (Stochastik**; Lineare Algebra)

* Bringen Sie zur Prüfung bitte eine didaktisch gehaltvolle Modellierungsaufgabe auf Oberstufenniveau mit.
** Wenn Sie sich für den Schwerpunkt "Stochastik" entscheiden, bringen Sie zur Prüfung bitte eine didaktisch gehaltvolle Statistik auf Oberstufenniveau mit.

Basisliteratur zur Prüfungsvorbereitung in der Didaktik für L3-Studierende

  • Die Beherrschung der Schulmathematik der Sekundarstufe I, sowie Kenntnisse aus den Grundvorlesungen in den drei Bereichen: Didaktik der Algebra, der Geometrie und der Stochastik werden in der Prüfung vorausgesetzt.
  • Tietze et. al.: Mathematikunterricht in der Sekundarstufe II. 3 Bände. Vieweg: 200X.
  • Weigand & Vollrath: Algebra in der Sekundarstufe. Spektrum (2006)
  • Weigand et al. (Hg.): Didaktik der Geometrie in der Sekundarstufe I. Spektrum (2009)



Informationen zum fachmathematischen und fachdidaktischen Teil der schriftlichen Staatsexamensprüfung für L3-Studierende

Wenn Sie sich in Mathematik L3 für die schriftliche Prüfung entscheiden, schreiben Sie eine vierstündige Klausur. Diese umfasst vier Gebiete mit Aufgaben zu folgenden Vorlesungen:

  • Grundwissen: Analysis I, Lineare Algebra, Elementare Stochastik.
  • Vertiefung: dies sind Vorlesungen/Seminare im Umfang von 4 LVS, die im Modul L3M-HM (Höhere Mathematik) eingebracht werden können (Achtung: Analysis II gehört nicht dazu). 
    • In welchem Schwerpunkt Höhere Mathematik (L3M-HM) möchten Sie geprüft werden? 
    • Geben Sie in der ANMELDUNG bitte EINE für das Modul L3M-HM qualifizierte Veranstaltungen im Umfang von 4 LVS an. 
    • Nennen Sie auch den Namen des Dozenten/der Dozentin, bei dem/der Sie die Veranstaltung gehört haben.
  • Didaktik: Didaktik der Algebra, Didaktik der Geometrie, Didaktik der Oberstufenkurse I und II.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Merkblatt Informationen zur Staatsexamensklausur L3

Basisliteratur zur Prüfungsvorbereitung in der Didaktik für L3-Studierende

  • Die Beherrschung der Schulmathematik der Sekundarstufe I, sowie Kenntnisse aus den Grundvorlesungen in den drei Bereichen: Didaktik der Algebra, der Geometrie und der Stochastik werden in der Prüfung vorausgesetzt.
  • Tietze et. al.: Mathematikunterricht in der Sekundarstufe II. 3 Bände. Vieweg: 200X.
  • Weigand & Vollrath: Algebra in der Sekundarstufe. Spektrum (2006)
  • Weigand et al. (Hg.): Didaktik der Geometrie in der Sekundarstufe I. Spektrum (2009)