Kartensammlung Physische Geographie und Geologie

Geozentrum, Campus Riedberg, Raum -1.205 

Öffnungszeiten zur Zeit nur nach Vereinbarung: 

Wegen der anhaltenden Schließung der Universitätsgebäude für die Öffentlichkeit zur Begrenzung des Corona-Risikos hat auch die Kartensammlung zur Zeit keine regulären Öffnungszeiten. Gerne können Sie aber mit den Hiwis der Kartensammlung (Veronika Zängerle und Lisa Preussner) einen Termin für einen individuellen Besuch ausmachen. Bitte nehmen Sie Kontakt auf per Email an geokarten@em.uni-frankfurt.de unter Angabe Ihres Besuchsgrundes/Kartenbedarfs und möglichen Zeitraums für einen Termin.

Montag     

nach Vereinbarung

Dienstag

nach Vereinbarung

Mittwoch

 nach Vereinbarung

Donnerstag

nach Vereinbarung

Freitag              

 nach Vereinbarung

An Feiertagen bleibt die Kartensammlung geschlossen.

 

Außerhalb der Öffnungszeiten besteht die Möglichkeit, "nicht gerollte" Karten im 2. Stock neben dem Sekretariat von Frau Bergmann (Raum 2.110) in den Briefkasten (Kartensammlung) - unter Angabe des Ausleihernamens - zu werfen.

 

Die Kartensammlung befindet sich im Keller des Geozentrums (Raum -1.205) und ist nur über die Treppe 2 Ost zu erreichen.
 

Die Kartensammlung ist eine der wissenschaftlichen Sammlungen der Goethe-Universität. Sie umfasst ca. 60.000 Karten, darunter topographische und thematische Karten, Katasterkarten, Stadtpläne, historische Karten, Wandkarten sowie eine große Zahl von Atlanten, außerdem Luftbilder verschiedener Regionen in Deutschland und der Welt. 

Schwerpunkt der Sammlung sind topographische und geologische Karten; die topographischen Karten von Deutschland sind (fast) flächendeckend vorhanden - teilweise auch in digitaler Form auf CD. Für die geologischen und bodenkundlichen Karten stehen gesondert auch noch Erläuterungen zur Verfügung.

Darüber hinaus stellt die Kartensammlung eine umfangreiche Auswahl der Schriftreihe "Sammlung geologischer Führer" zum Arbeiten vor Ort und zur Ausleihe bereit. Der Bestand wird von den HiWis der Kartensammlung dezentral verwaltet. Die Sammlung wird nicht im OPAC gelistet sein. Die Schriften sind hervorragend zur Vor- und Nachbereitung von Exkursionen als auch als Lektüre für Hausarbeiten in den Geowissenschaften geeignet.

Für den Nutzen im Gelände stehen den Benutzern der Kartensammlung spezielle laminierte Exkursionskarten (TK25, GK25, BK25 sowie BÜK und GÜK Hessen) zur Verfügung. Diese können zusammen mit einem stabilen Kartenköcher mit Tragegurt (Kaution 10 €) für ein- oder mehrtägige Exkursionen entliehen werden.

Die Hiwis der Kartensammlung Lisa Preussner und Veronika Zängerle stehen während der Öffnungszeiten bei der Suche zur Seite und sind über Email erreichbar. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden sind größere Ausleihen wenn möglich vorher per Email anzukündigen. Telefonisch ist die Kartensammlung unter 069/798-40337 erreichbar.

Für Studierende und Nutzer der Kartensammlung steht ein DIN-A4 Scanner mit eigener Arbeitsstation zur Verfügung.

Gefaltete Karten können auch außerhalb der Öffnungszeiten abgegeben werden. Bitte mit Namensangabe im 2. OG in das Postfach Kartensammlung (neben dem Sekretariat Raum 2.110) einwerfen.