FB 10 | Niederländisch | Veranstaltungsreihe Niederländische Sprache und Kultur AKTUELL

Wintersemester 2017-18

Am 9. November 2017 kommt die flämische Autorin Lize SPIT und stellt um 19 Uhr die deutsche Übersetzung (Fischer-Verlag) ihres erfolgreichen Debütromans "Und es schmilzt" vor. (Niederländisch: Het smelt)

Raum: Campus Westend, Casinogebäude, 1. Stock, Rm. 1.801 (Metzler-Saal)

Am 30 November kommt die niederländische Autorin Niña WEIJERS und liest um 19 Uhr aus ihrem preisgekrönten Debütroman "De consequenties" vor, der 2016 auf Deutsch beim Suhrkamp-Verlag erschien.

Raum: Campus Westend, IG-Farben-Bau, 1. Stock, Rm. 1.411

Der flämische Autor Kris Van Steenberge trägt am 23. Januar 2018 um 19 Uhr zweisprachig aus seinem Roman "Woesten"  (dts. "Verlangen") vor. Thema: der erste Weltkrieg in Flandern

Raum: Campus Westend, Casinogebäude, 1. Stock, Rm. 1.812

Alle Veranstaltungen sind zweisprachig Niederländisch-Deutsch. Es ist jeweils ein Büchertisch vorhanden.