Dr. Andrea Gremels

Anschrift:
Institut für Romanische Sprachen und Literaturen
 
Norbert-Wollheim-Platz 1
60629 Frankfurt am Main
Raum:
IG 5.152
Telefon:
069/798-32181
E-Mail:

 


Beurlaubt bis 31.12.2019.

Sprechstunden:

  • Di 12.30-13.30 Uhr (Vorlesungszeit): nur mit Vereinbarung.
  • Im Zeitraum vom 01.05.2018 bis 28.02.2019 werde ich mit einem Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung am Centre de Recherches sur les Arts et le Langage / L'École des Hauses Études en Sciences Sociales in Paris sein: http://cral.ehess.fr 
  • Ich werde meine Positionen und Funktionen in diesem Zeitraum aussetzen

 

Positionen und Funktionen:

 

Lehrveranstaltungen 

                                                                                      

Einführung in die spanische Literaturwissenschaft        

  WiSe 2017/18

Weltliteratur - Literatura del mundo - Littérature-monde

  WiSe 2016/17

Einführung in die französische Literaturwissenschaft

   

SoSe 2016

Le surréalisme et le monde / El surrealismo y el mundo

  SoSe 2015

Stilübungen

  SoSe 2015

La Négritude

  WiSe 2014/2015

"You live en las fronteras" - Hispanoamerikanische Literatur in den USA

  SoSe 2014

"Ma France à moi" - Gesellschaftliche Ausgrenzung und kulturelle Zugehörigkeit im französischen Hip Hop und Film

   WiSe 2013/14

"Paysages exotiques et l'aventure d'amour": Literarische Diskurse der Reise vor der Romantik

  SoSe 2013

Die Begegnung mit dem Fremden. Blickwechsel in der französischen und der frankophonen Reiseliteratur

  WiSe 2012/13

Kubanische Lyrik (19. und 20. Jahrhundert)

  WiSe 2011/12

Tahar Ben Jelloun: Leben und Schreiben zwischen den Kulturen

  WiSe 2011/12

La Novela Negra: Kriminalromane aus Argentinien, Kuba und Mexiko

  SoSe 2011

Die Traumata Haitis - Literatur, Diaspora und kollektives Gedächtnis

  WiSe 2010/11

Literatur und Malerei im Dialog: Kunstbeschreibung in der lateinamerikanischen Literatur

  SoSe 2010

Poesie und Exil: kubanische Gegenwartsliteratur in Paris

  WiSe 2009/2010

"Créolité, Insularité et féminité": Autorinnen aus der frankophonen Karibik

  SoSe 2009

Littérature et ciné beur

  WiSe 2008/2009