Betriebswirtschaftslehre (Master of Science)

Bwl


Kurzbeschreibung
Zulassungsbedingungen
Bewerbung


Kurzbeschreibung

Inhalte und Schwerpunkte

Der Master of Science in Betriebswirtschaftslehre richtet sich an leistungsorientierte Bachelorabsolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge sowie Young Professionals mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorabschluss, die nach einer Praxisphase zeitnah ihren Karriereweg für Führungspositionen in der Wirtschaft über eine akademische Laufbahn fortsetzen möchten. Der Studiengang ist ein konsekutives Vollzeitstudium und erfordert somit ein umfangreiches wirtschaftswissenschaftliches Vorwissen. Die Ausrichtung des Studienganges setzt darüber hinaus ein hohes Maß an Kenntnissen quantitativ-statistischer Methoden voraus. Das Programm ist ein bilingualer Studiengang (Deutsch/Englisch), weshalb gleichermaßen Deutsch- und Englischkenntnisse vorausgesetzt werden.

Studierende können maximal zwei der folgenden Vertiefungen wählen oder frei Module aus diesen Bereichen kombinieren:

  • Accounting
  • Finance
  • Information Management
  • Managerial Economics
  • Marketing Analytics

Das Ziel des Programms ist die Vermittlung analytischer und quantitativer Fähigkeiten und Kenntnisse für anspruchsvolle Karrieren in wirtschaftswissenschaftlichen Führungspositionen. Darüber hinaus bereitet das Programm auf eine Promotion für eine eventuelle akademische Laufbahn vor. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt auf einem hohen wissenschaftlichen Niveau und mit den neuesten Konzepten und Methoden. Das Lehrkonzept verbindet eine intensive Betreuung der Studierenden mit selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit und kontinuierlichen Kontaktmöglichkeiten zur wirtschaftlichen Praxis.

Weitere Information finden Sie hier

Ausführliche Beschreibung

Informationen des Fachbereichs
Ordnung

Abschluss Master of Science Betriebswirtschaftslehre 
Regelstudienzeit Die Regelstudienzeit bis zum Master-Abschluss beträgt 4 Semester.
Unterrichtssprache Deutsch und Englisch
Studienbeginn Der Studiengang kann zum Wintersemester aufgenommen werden.
Studienfachberatung masterberatung@wiwi.uni-frankfurt.de
069-798-34691 


nach oben


Zulassungsbedingungen

Zugangsvoraussetzungen
  • Bachelor-Abschluss in einem wirtschafts­wissenschaft­lichen Studiengang oder Studiengang in verwandter Fachrichtung
  • Nachweis von englischen Sprachkenntnissen auf dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens. Diesen Nachweis können Sie wie folgt erbringen:
    - Bachelorstudium vollständig auf Englisch (Nachweis erforderlich, z.B. Transcript, Diploma Supplement, Bescheinigung des Prüfungsamtes), oder
    - Standardisierter Sprachtest mit Nachweis über das Sprachniveau B2 (siehe Tabelle), oder
    - Englischkurs an der Universität (z.B. Business English) mit explizitem Ausweis des Niveaus B2 (Teilnahmen- und Leistungsnachweis), oder
    - Nachweis auf dem Abiturzeugnis (das Niveau B2 muss explizit aufgeführt werden).

    Wichtig: Sprachnachweise dürfen zum Ende der Bewerbungsfrist maximal 5 Jahre alt sein. Dies gilt auch für den Nachweis über das Abiturzeugnis! Näheres dazu entnehmen Sie bitte den Seiten des Fachbereichs oder wenden Sie sich direkt an die Studienfachberatung (s.o.)
  • Bewerber, die weder eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung haben, noch ihren Abschluss an einer deutschen Hochschule erworben haben, müssen darüber hinaus ausreichende Deutschkenntnisse nachweisen.
Vorläufige Zulassung

Eine vorläufige Zulassung ist unter Vorbehalt möglich, wenn mindestens 80% der für den Bachelorabschluss erforderlichen CP (in der Regel 144 CP). Sämtliche Prüfungsleistungen Ihres Bachelorstudienganges sollten in dem der Aufnahme des Masterstudienganges vorausgehenden Sommersemester erfolgreich absolviert werden.

Zulassungsmodus Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. 


nach oben


Bewerbung

Einzureichende Unterlagen
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abiturzeugnis)
  • Bachelorzeugnis mit Leistungsübersicht (bei ausländischen Zeugnissen: bitte zusätzlich eine beglaubigte Kopie in englischer oder deutscher Sprache)
  • Falls Sie Ihren grundständigen Studiengang noch nicht abgeschlossen haben:
    - Transcript of Records mit Durchschnittsnote  
    - Nachweis der Immatrikulation im Bachelorstudiengang
  • Nachweis von englischen Sprachkenntnissen (Niveau B2)
  • Lebenslauf
  • Nachweis von Deutschkenntnissen
  • Für Bewerber/innen aus den Länder Vietnam, Volksrepublik China sowie der Mongolei: APS-Zertifikat (nur Original)
Bewerbungsfrist

01.04. - 15.05.

Bewerbungsadresse

Online-Bewerbungsportal für Masterstudiengänge 


nach oben