Kooperationen des Fachbereichs

Institut für familiale und öffentliche Erziehung, Bildung, Betreuung e.V. (abgekürzt ifoebb)
weitere Informationen finden sie in der linken Spalte.

Cornelia Goethe Centrum (abgekürzt CGC)
DasCornelia Goethe Centrum für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse ist ein interdisziplinär und international ausgerichtetes Forschungs- und Studienzentrum der Goethe-Universität Frankfurt am Main, in dem Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Fächern und Statusgruppen kooperieren. Kernbereiche sind:
- Transnationale Migration und soziale Bewegungen
- Soziale Ungleichheit, Geschlechtergerechtigkeit und Diversität
- Biopolitik und Körpersoziologie
- Feministische Theorie und Queer Studies
- Transdisziplinäre Methoden und Feministische Wissenschaftskritik

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (abgekürzt DIPF)
Das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung ist ein Service- und Forschungsinstitut auf dem Gebiet der Bildungsforschung. Es unterstützt Politik, Verwaltung und Bildungspraxis durch empirische Forschung und Evaluationen zum deutschen Bildungssystem. Das DIPF stellt zudem zentrale Informationsinfrastruktur für das Bildungswesen in Deutschland zur Verfügung und entwickelt Anwendungen etwa zur Messung von Schülerkompetenzen. Das DIPF ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und hat Standorte in Frankfurt am Main und in Berlin.