Was machen wir

Wir unterstützen NachwuchswissenschaftlerInnen

GRADE wurde 2009 als zentrale Graduiertenakademie gegründet und ist nun die zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Goethe-Universität für die fächerübergreifende Qualifizierung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der frühen Berufsphase. Unser Ziel ist es, im Zusammenwirken mit den Fachbereichen, dem Senat, Promovierenden und Postdocs, eine hohe Qualität bei der Bereitstellung von Weiterqualifizierungsangeboten für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der frühen Berufsphase zu sichern. Gleichzeitig wollen wir auch einen Beitrag zur nachhaltigen akademischen Profilbildung der Universität leisten. 

Wir legen Wert auf die Förderung inter- und transdisziplinärer Projekte und bieten unseren Teilnehmern ein umfangreiches Serviceangebot:

Besuchen Sie kostenfrei Workshops aus unserem umfassenden Trainingsprogramm

Treffen Sie Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Nichtregierungsorganisationen bei unseren Karrieregesprächen

Gründen Sie mit Kollegen Ihre eigene GRADE Initiative (DoktorandInnen / PostdoktorandInnen Arbeitsgruppe) und profitieren Sie von unserer ideellen und finanziellen Unterstützung

Entdecken Sie bei unseren Social Events die kulturelle Seite Frankfurts - gemeinsam mit anderen Promovierenden

Entwickeln und pflegen Sie Ihr Netzwerk bei unseren Veranstaltungen – wir bringen Promovierende aller Fachbereiche zusammen

Holen Sie sich bei einem individuellen Coaching Rat zu persönlichen und forschungsbezogenen Themen

Nutzen Sie – als internationale/r Promovierende/r - unser Integrationsprogramm als Unterstützung für Ihren Start an der Goethe-Universität

Lernen Sie zusammen mit anderen Promovierenden Deutsch oder Englisch in unseren Sprachkursen

Lassen Sie Ihre Manuskripte durch unseren Language Service kostenfrei auf korrektes Englisch überprüfen




Chronik

Unsere aktuellen Mitgliederzahlen und deren Entwicklung seit der Gründung von GRADE im Jahr 2009 im Überblick:





Mitgliederzahlen

 Stand Ende 2015
DoktorandInnen 1266
Postdocs 232
Alumni 713