Toni-Projekt

Neues Drittmittel Projekt: International SDG network promoting higher education and research in Togo and Nigeria (“TONI”)

Dauer: 2023 - 2026

Finanzierung: DAAD / BMZ

Projektpartner: First Technological University, Tech-U, Ibadan (Nigeria) & Université de Kara, UK, Kara (Togo)

Im April 2023 bewilligte der DAAD im Rahmen des Programms "Sustainable Development Goals (SDG) Partnerschaften" aus Mitteln des BMZ das Vorhaben "International SDG network promoting higher education and research in Togo und Nigeria (TONI)".

Das bis Ende 2026 laufende Vorhaben wird existierende Kooperationen (MoU) der Goethe-Universität/ZIAF Frankfurt mit der Université de Kara, UK, Kara (Togo) und der First Technological University, Tech-U, Ibadan (Nigeria) zu einem internationalen Nord-Süd-Süd Hochschulnetzwerk mit starker Fokussierung auf die Sustainable Development Goals (SDG) der UN strategisch und inhaltlich ausbauen. Die interdisziplinären Projektziele sollen existierende und in Zukunft zu etablierende Masterstudiengänge hinsichtlich ihrer SDG-Relevanz weiterentwickeln und stärken. Die angestrebte Vernetzung zielt auf den regelmäßigen und institutionalisierten Austausch von Studierenden, Workshops und Exkursionen und die wechselseitige Teilnahme und Anerkennung von SDG-relevanten Lehrangeboten an den beteiligten Partneruniversitäten. Das Projekt trägt dazu bei, die bislang den Austausch hemmende Sprachbarriere zwischen der franko- und anglophonen Welt sowie der unterschiedlichen administrativen Vorgaben abzubauen und zu mindern.

               

Auftaktveranstaltung vom 16. bis 18. Mai 2023 in Université de Kara, Togo

Drei Tage lang setzte sich das Projektteam unter der Leitung von Prof. Dr. J. Runge gemeinsam mit Prof. Dr. M. Bakpa (UK, Togo) und Prof. Dr. A. Salami (Tech-U, Nigeria) in den Räumlichkeiten der Universität Kara zusammen. Gegenstand der Veranstaltung war ein gegenseitiges Kennenlernen der Projektpartner sowie deren Institutionen. Weiterhin folgten Curricula Vorschläge der beiden afrikanischen Universitäten und erste Überlegungen über ein gemeinsames Masterstudiengang mit Schwerpunkt auf den "Sustainable Development Goals (SDG)" der UN.

Erröfnungsfeier im Hörsaal KA-A200 der Université Kara (Togo): in der ersten Reihe sitzen (von rechts nach links): Prof. Dr. I. Tella (Tech-U, Nigeria); L. Bickel (GUF); Dr. N. Anoumou (GUF) & Dr. S. Akinbiola (Tech-U, Nigeria)

Gruppenbild vor dem Hörsaal KA-A200 (vorne, von rechts nach links): Dr. A. Guézéré (UK, Togo); Dr. N. Anoumou (GUF); Prof. Dr. M. Bakpa (UK, Togo); L. Bickel (GUF); Prof. Dr. J. Runge (GUF); Prof. Dr. A. Salami (Tech-U, Nigeria); Dr I. Dipo (UK, Togo); Dr. L. Kankpénandja (UK, Togo) & M. Diantom (Präsidentenamt Togo)

Weiterführende Links