Wir, das Gleichstellungsbüro, wollen Ihnen hier über das Jahr verteilt, in lockerer Folge, (ca. alle 6-8 Wochen) Impulse für mehr Gleichstellung am Arbeitsplatz zukommen lassen. Die Impulse kommen aus sechs Themenfeldern von A bis (fast) Z: A wie Arbeitsbedingungen, über D wie Diskriminierung, E wie Empowerment, H wie Homeoffice& IT, M wie Mental Health bis hin zu W oder Wissenstransfer.

In den letzten GleichstellungsImpulsen – Sie erinnern sich – ging es. um die Themen Anti-Diskriminierung und Mental Health.

Dieses Mal gibt es gibt es zwei Filmtipps und zwei Leseempfehlungen, so können Sie sich je nach Ihren bevorzugten Seh- und Hörgewohnheiten inspirieren lassen. Die Impulse sollen zum Nachdenken und Hinterfragen einladen, Diskussionen bereichern und einen konstruktiven Umgang mit diesen Themen befördern.

Weitere Themenwünsche oder Tipps nehmen wir im Feedback natürlich auch gerne entgegen unter schneider-gladbach@em.uni-frankfurt.de!

In der aktuellen Ausgabe 01/2024 stehen die Themen Empowerment - Sichtbarkeit in der Sprache und Arbeitsbedingungen - Machtmissbrauch, Mobbing & SBG am Arbeitsplatz im Zentrum.

Empowerment: Sichtbarkeit in der Sprache - Arbeitsbedingungen: Machtmissbrauch, Mobbing & SBG am Arbeitsplatz

Kontakt

Ulrike Schneider-Gladbach

Stellv. Zentrale Gleichstellungsbeauftragte (ATM)

Tel.: +49 69 798-18128
E-Mail: schneider-gladbach@em.uni-frankfurt.de

Besuchsadresse:
Campus Westend, SKW-Gebäude
Raum 05.C107
Rostocker Str. 2
60323 Frankfurt am Main

Postanschrift
Gleichstellungsbüro
Goethe-Universität Frankfurt a.M.
Hauspostfach 227
60629 Frankfurt am Main