DSH-Vorbereitungskurse

DSH-Vorbereitungskurse während des Semesters

Die DSH-Vorbereitungskurse können entsprechend dem Ergebnis des Einstufungstests entweder in einem zweisemestrigen Programm (Aufbaustufe + Oberstufe) oder in einem einsemestrigen Programm (Oberstufe) besucht werden.

Die Kursinhalte sind Leseverstehen, Hörverstehen, Textproduktion, wissenschaftssprachliche Strukturen, mündliche Kommunikation. Außerdem erhalten Sie in einem Tutorium ein Informations und Orientierungsangebot. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit an einem freiwilligen und kostenlosen Zusatzangebot (z.Zt. Finanzmathematik für Wirtschaftswissenschaften, Jura-Propädeutikum für Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften) teilzunehmen.

Teilnehmen können alle Studienbewerber mit direktem Hochschulzugang. Hier erfahren Sie, wie Sie sich bewerben können. Voraussetzung für die Teilnahme an einem Vorbereitungskurs ist ein Einstufungstest im Juli oder im Januar (s. Termine). Die Kurse finden im  Wintersemesters zwischen August und November/Dezember und während des Sommersemester zwischen Februar und Juni/Juli statt (s. Termine).

Der Vorbereitungskurs wird mit 20 Wochenstunden angeboten. Die Zusatzangebote umfassen zusätzlich jeweils 3 bis 4 Stunden pro Woche. Die Kursmaterialien werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

Die Unterrichtszeiten sind in der Regel
Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Die Zeitangaben sind ungefähre Angaben. Erst durch die Kurszusammensetzung ergeben sich die genauen Kurszeiten.

Die Kursgebühr beträgt € 705,- plus studentische Semesterbeiträge.Die Entgeltordnung für die DSH-vorbereitenden Kurse finden Sie im Downloadbereich.

Mit der Zahlung der studentischen Semesterbeiträge erlangen Sie den Studentenstatus. Sie erhalten mit der Goethe Card eine Studienbescheinigung der Goethe-Universität und das Semesterticket. Unter anderem steht Ihnen damit die Möglichkeit offen, universitäre Einrichtungen wie z.B. die Mensa, das Sprachlabor und die Universitätsibliotheken zu benutzen.

Weitere Auskunft zu den Kursen erhalten Sie in den Sprechstunden der DSH-Lehrkräfte. (s. Kontakt).