Praktikum

Das mindestens dreiwöchige Praktikum sollte durch seinen Platz im Studienverlauf der vergleichenden Religionswissenschaft dazu beitragen, dass Sie Ihr Profil weiterhin zu einer
„akademischen Gesamtpersönlichkeit“ schärfen können. D.h. wichtig bei der Wahl eines Praktikumsplatzes / potenzieller Bewerbungsschreiben ist die sorgfältige Vorüberlegung, wo Sie sich beruflich selbst gern sehen bzw. ausprobieren würden. Zudem ist im Rückblick auf Ihr Studium und gerade in Zusammenhang mit den Modulen 011 und 014 eine sich logisch in Ihren Lebens- und Studienverlauf einpassende Vertiefung und Fokussierung von persönlichen Interessen und fachlichen Schwerpunkten ratsam. Dies wird Ihnen helfen, praktische Fähigkeiten auszubauen, einen Blick für berufliche Realitäten zu gewinnen und Ihre eigenen Vorannahmen zu möglichen Berufsfeldern zu überprüfen.
Gern können Sie mit Fragen und eigenen Ideen, die noch einen Schliff benötigen oder bei denen Sie nicht wissen, wie Sie diese unterbringen können, in die studienbegleitende Beratung kommen. Diese wird dringend empfohlen.

Kontakt: Alexandra Jugelt, jugelt@em.uni-frankfurt.de

Praktikumsbericht

Die Studienordnung schreibt vor, dass Ihr Praktikumsbericht ca. 15-20 Seiten umfassen sollte und daher vergleichbar mit dem Umfang einer Hausarbeit ist. Wichtig für Ihren professionellen Fortschritt und Ihren fachlichen Kontext ist dabei nicht nur die bloße Schilderung Ihrer Tätigkeit vor Ort, sondern ebenso die Reflexion Ihrer Erfahrungen und Schlüsse, die Sie daraus ziehen. Die Struktur eines Berichts sollte sich daher an folgenden Punkten orientieren:

  1. Tätigkeitsbericht
  2. welche spezifischen Fragen wurden an mich als ReligionswissenschaftlerIn (implizit oder explizit) herangetragen?
  3. die Reflexion dieser Fragen, des Praktikums, des Geschehens vor Ort und Ihres Einsatzbereiches auf der Metaebene -> was sagt das aus über das Feld selbst und meine fachliche / professionelle Rolle darin?
  4. Ausblick: religionswissenschaftliche Expertise in diesem Feld: ausbaufähig / fehl am Platz / wünschenswert / bereits vorhanden …etc.?


Marktplatz

Marktplatz 1.0     09.05.2018     Flyer
Marktplatz 2.0 10.12.2019 Flyer
Marktplatz 3.0 30.06.2021 Flyer

 


Praktikumspartnerschaften und Praxisprojekte

Das Fachgebiet Religionswissenschaft baut nach und nach Partnerschaften mit Institutionen, freien Trägern und Organisationen auf, die potentielle Praktikumsgeber für die Studierenden der Religionswissenschaft im Rahmen des Moduls BA-RW-010 sein können. Sie finden hier erste vorläufige Pilot-Partner.

Übersicht Praktikumspartnerschaften

Achtung: Bitte kontaktieren Sie vor einer Bewerbung ihre Studienberater.


 

WIR-Vielfaltszentrum 

Homepage

Info: Hier kann sowohl das Praktikum im BA also auch das Praxisprojekt im MA absolviert weden.


Bildungsstätte Anne Frank


Homepage

 

Haus am Dom

Homepage


Rat der Religionen Frankfurt

Homepage

Das "Haus am Dom" und der "Rat der Religionen" kooperieren bei der Praktikumsbetreuung.


Remid - Religionswissenschaftlicher Medien- und Informationsdienst e.V. 


Homepage


Haus der Volksarbeit e.v.

Homepage

 

Creative Change

Homepage


Tibethaus

Homepage


Hier könnte auch Ihr Logo zu finden sein - Sollten Sie oder Ihre Institution ebenfalls Interesse an einer solchen Partnerschaft haben, setzen Sie sich bitte mit der Koordinationsstelle Religionswissenschaft in Verbindung.