Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung

Abl5873 b Corona meldung Teaser erstes semester Teaser pro l 2015 Teaser dimeile Banner osa 2 0 Main lehramt tease neu Weblogo abl Digi gap logo 470x207 Banner mkz 2019

Die ABL

Willkommen in der ABL

Die Goethe-Universität gehört zu den zehn größten Universitäten Deutschlands. Knapp 14 Prozent der 46.867 Studierenden sind Lehramtsstudierende, die aus einem vielfältigen Fächerspektrum wählen können. Denn 14 von 16 Fachbereichen der Goethe-Universität sind an der Lehrerbildung beteiligt, die sich auf drei der insgesamt vier Campusse der Universität verteilen – Campus Bockenheim, Campus Westend und Campus Riedberg.

Um vor diesem Hintergrund abgestimmte Strukturen und Projekten in der Bildungs- beziehungsweise fachdidaktischen Forschung und in den Lehramtsstudiengängen zu gewährleisten, wurde 2005 die Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung (ABL) gegründet. Hier arbeiten alle an der Lehrerbildung beteiligten Fachbereiche zusammen und stimmen sich insbesondere in den relevanten Fragen zu Forschung und Lehre miteinander ab. Die ABL ist die zentrale interdisziplinäre Einrichtung für Bildungsforschung und Lehrerbildung an der Goethe-Universität. Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten.

Corona

Corona

Liebe Studierende,

es gibt inzwischen viele Informationsquellen, die Sie über die aktuelle Situation an der Goethe-Universität auf dem Laufenden halten. Sie sollten dabei dringend die zentrale Seite der Universität im Blick behalten. 

Die ABL informiert Sie über aktuelle Änderungen - hierzu sollten Sie regelmäßig die folgenden Seiten besuchen. 

Erstsemesterstudierende

Herzlich Willkommen im Lehramtsstudium an der Goethe-Universität!

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zum Studienstart für das Wintersemester 20/21 zusammengestellt. 

Auf Grund der aktuellen Lage wird es im WiSe 20/21 wieder eine digitale Form der Lehramtsorientierungsveranstaltung geben.

Pro-L

Pro-L Workshops für Lehramtsstudierende

Liebe Studierende,
Mit dem Sommersemester beginnt auch wieder das Pro-L Workshopprogramm für Lehramtstudierende. Unter dem neuen Namen Pro:digitaL werden ab Mai verschiedene virtuelle Workshops zu Themen wie z.B. Gamification im Unterricht oder Classroom Management angeboten.
Das volle Programm sowie weitere Infos zum Ablauf der virtuellen Workshops finden sie auf der Pro-L Seite unter diesem Link.

DiMeile

Medienbildung und Digitalisierung an Ihrer Schule

DiMeile ermöglicht Studierenden und Lehrkräften die Entwicklung von Fähigkeiten und Fertigkeiten um digitale Medien erfolgreich im Unterricht einzusetzen. Dazu werden drei Bausteine angeboten: Seminar "Medienbildung in Schule und Unterricht", Workshop-Programm: Offen an der GU, In-House-Angebot an den Schulen, Portfolio.

Weitere Informationen finden Sie hier.

OSA

Die Online Studienwahl Assistenten (OSA) der Lehramtsstudiengänge

Sie denken darüber nach, LehrerIn zu werden? Die Online Studienwahl Assistenten (OSA) der Goethe-Universität können Sie in dem Prozess der Entscheidungsfindung unterstützen und Ihnen so einen guten Start in das Studium ermöglichen. Dazu haben wir Ihnen in Form von Online-Einheiten alle wichtigen Informationen rund um das Lehramtsstudium und den Beruf als LehrerIn zusammengefasst. So können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen und sich beispielsweise Erfahrungsberichte anderer Studierender in Videoform ansehen.

Darüber hinaus bieten Ihnen die OSA die Möglichkeit, Ihre persönliche Studien- und Berufswahl zu reflektieren und Ihre Motive mit den Angaben von Studierenden in höheren Semestern zu vergleichen.

Hier gelangen Sie zu den Online Studienwahl Assistenten der Lehramtsstudiengänge.

Main-Lehramt

Herzlich willkommen bei Main-Lehramt!

Für die schnelle und unkomplizierte Beantwortung Ihrer Fragen rund um das Lehramtsstudium an der Goethe-Universität steht in Ihnen ab sofort ein neues Portal zur Verfügung. Auf Main-Lehramt finden Sie einen Überblick über häufig gestellte Fragen und können als eingeschriebene(r) Studentin oder Student neue Fragen stellen, welche auf direktem Wege beantwortet werden. Jetzt ausprobieren!

The Next Level

The Next Level - Lehrkräftebildung vernetzt entwickeln

Mit dem Projekt The Next Level beteiligt sich die Goethe-Universität an der gemeinsamen “Qualitätsoffensive Lehrerbildung” von Bund und Ländern und gehört damit zu einer bundesweiten Initiative aus 49 Projekten, die zur nachhaltigen Weiterentwicklung der Lehrerbildung beitragen.

The Next Level verfolgt den Leitgedanken einer in stärkerem Maße fächer- und phasenübergreifend angelegten Lehrkräftebildung sowie einer engeren Verzahnung von Theorie- und Praxiselementen mit empirischer Forschung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Digi_Gap

Digi_Gap - Digitale Lücken in der Lehrerbildung schließen

Das Projekt Digi_Gap – Digitale Lücken in der Lehrkräftebildung schließen ist Teil der dritten Förderphase der gemeinsamen “Qualitätsoffensive Lehrerbildung” von Bund und Ländern und gehört damit zu einer bundesweiten Initiative zur nachhaltigen Weiterentwicklung der Lehrkräftebildung.

Das Projekt Digi_Gap hat zum Ziel, digital gaps, also digitale Lücken in Bezug auf didaktische, organisationale, individuelle und technologische Faktoren in Bildungsprozessen im Rahmen systematischer Forschung zu analysieren und Ansätze zu deren Schließung für alle Phasen der Lehrkräftebildung sowie im schulischen Kontext zu generieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

MKZ Anmeldung

Anmeldung zur Einführungsveranstaltung im WiSe 2020/21

Liebe Studierende,
unsere Tutorien finden in diesem Semester zu folgenden Zeiten statt:

  • Montag: 16:00-18:00
  • Dienstag: 10:00-12:00, 16:00-18:00

Sollten Sie die Einführungsveranstaltung verpasst haben, möchten aber trotzdem am Zertifikat teilnehmen, senden Sie bitte eine E-Mail an folgende Adresse: abl.webmaster@em.uni-frankfurt.de