Gremien und Foren

Studiengangsentwicklung und die Verbesserung der Studienbedingungen kann nur im Dialog gelingen. Hierzu gibt es an der Goethe-Universität unterschiedliche Gremien:

Runde der Studiendekaninnen und Studiendekane

Die Runde der Studiendekan*innen wurde 2010 ins Leben gerufen, um Anliegen rund um den Lehrbetrieb ein Forum einzuräumen und den Dialog zwischen Studiendekan*innen, Präsidium und Kanzlerbereich zu intensivieren. Die Leitung der Runde der Studiendekaninnen und Studiendekanen obliegt der Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung Prof'in Dr. Christiane Thompson. 

Die Runde der Studiendekan*innen kommt in der Regel zwei bis drei Mal pro Semester zusammen. Eingeladen sind neben den Studiendekan*innen, Dekanatsmitarbeite*innen und Vertreter*innen der zentralen Einheiten auch das AStA-Referat für Studienbedingungen.

Termine 2024:

28.02.2024

13.03.2024 (Studiendekan*innen-Fachtag)

08.05.2024

03.07.2024

11.09.2024 (Studiendekan*innen-Fachtag)

06.11.2024 


Die Protokolle und Anlagen der Sitzungen werden über den BSCW-Server bereitgestellt (für eine Freischaltung wenden Sie sich an Frau Isabell Ott (siehe rechts).

nach oben

Kontakt

Isabell Ott
Mitarbeiterin Gremienreferat | Leitungsbüro, Leitungsbereich

Campus Westend
PA-Gebäude, 4.P11
Telefon: 069/798-12455
E-Mail:i.ott@ltg.uni-frankfurt.de

​Akkreditierungskommission

An der systemakkreditierten Goethe-Universität werden die Entscheidungen über (Re-)Akkreditierungen hochschulintern getroffen. Das dafür zuständige Entscheidungsgremium ist die interne Akkreditierungskommission. Die 13 stimmberechtigten Mitglieder vertreten fast alle der 16 Fachbereiche sowie alle Statusgruppen: Sie setzt sich aus 7 Professor*innen, 2 wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, 1 technisch-administrativem*r Mitarbeiter*in und 3 Studierenden zusammen. Die Kommission entscheidet auf Grundlage externer Gutachten über die (Re-)Akkreditierung von Studiengängen und spricht ggf. Auflagen und Empfehlungen aus. Näheres regelt die Geschäftsordnung.

Professor*innenStellvertretung
Prof.'in Kerstin Gottschalk, FB 09
Prof. Dr. Martin Grininger, FB 14
Prof. Dr. Joachim Jacoby, FB 13
Prof.'in Dr. Claudia Machold, FB 04
Prof. Dr. Jörg Oehlmann, FB 15
Prof.'in Dr. Regina Vollmeyer, FB 05 
Prof.'in Dr. Alexandra Zinke, FB 08

 Prof.'in Heather Hofmeister, FB 03                                           
Wissenschaftliche Mitarbeiter*innenStellvertretung
Jens Schreiber, FB 11
Dr. Kirsten Wechsel, FB 10


Dr. Michael Rydryck, FB 06
Technisch-administrative Mitarbeiter*innenStellvertretung
Dr. Lars Pilz, FB 02

Nicole Philipp-Jahnke, FB12
Studierende
Vertreter*innen
Andrei Botorog, FB 03
Bruno Picard, FB 03
Jonathan Schulte, FB 13

nach oben
Svenja Schildbach, FB 05 
Isabelle Hüglin, FB 03
Merlin Radler, FB 11

Die Akkreditierungskommission hat am 16. Februar 2023 Prof.‘in Dr. Regina Vollmeyer zur Vorsitzenden und Prof. Dr. Jörg Oehlmann zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.


Die Ombudstelle der Akkreditierungskommission ist besetzt mit:

Prof. Dr. Fleur Kemmers, FB 09
Prof. Dr. Marc Wagner, FB 13

Fachbereiche haben die Möglichkeit gegen Akkreditierungs- sowie Entscheidungen zur Auflagenerfüllung der Akkreditierungskommission Widerspruch einzulegen und eine Wiedervorlage zu erwirken. Bestätigt die Akkreditierungskommission ihre zuvor getroffene Entscheidung, kann bei der Beschwerdestelle der Akkreditierungskommission Beschwerde eingelegt werden. Die Beschwerdestelle ist das hochschulinterne Ombudsgremium für die internen (Re-)Akkreditierungsentscheidungen der Akkreditierungskommission.

Kontakt

Maximilian Brauch

Stellv. Abteilungsleitung Studiengänge, Recht und Qualitätsentwicklung

Gruppenleitung 
Studiengangentwicklung und -evaluation

Geschäftsführung der Akkreditierungskommission

Campus Westend
PEG-Gebäude, 1.G041

Telefon: 069/798-12486
E-Mail: akkreditierung@uni-frankfurt.de


​​Fachschaften-Präsidiumsrunde

Seit Ende 2013 findet an der Goethe-Universität zweimal pro Semester die Fachschaften-Präsidiumsrunde statt.

Zu diesem Informations- und Austauschformat lädt die Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung Prof'in Dr. Christiane Thompson alle Fachschaftsmitglieder und interessierte Studierenden ein, um aktuelle Entwicklungen v.a. zum Thema Lehre und Studium an der Goethe-Universität zu diskutieren. Die Studierenden haben durch dieses Format die direkte Möglichkeit, über ihre Anliegen rund um das Studium und die Universität mit dem zuständigen Präsidiumsmitglied regelmäßig in Austausch zu treten. Je nach besprochenen Themen sind verschiedene Ansprechpartner*innen interner Einrichtungen anwesend, so dass offene Fragestellungen direkt vor Ort besprochen werden können.

Das Ziel ist es, den Dialog zwischen den Fachschaften und dem Präsidium zu intensivieren.

nach oben

Kontakt

Isabell Ott
Mitarbeiterin Gremienreferat | Leitungsbüro, Leitungsbereich

Campus Westend
PA-Gebäude, 4.P11
Telefon: 069/798-12455
E-Mail:i.ott@ltg.uni-frankfurt.de

Dr. Julia Rückert

Persönliche Referentin der Vizepräsidentin für Lehre, Studium und Weiterbildung

Campus Westend
PEG-Gebäude, 1.G035

Telefon:
 069/798-17930
E-Mail: j.rueckert@em.uni-frankfurt.de 

Senatskommission für Studium, Lehre und wissenschaftliche Weiterbildung

Die Senatskommission für Studium, Lehre und wissenschaftliche Weiterbildung überprüft die Ordnungen unter inhaltlichen und formalen Gesichtspunkten. Insbesondere bei Studien- und Prüfungsordnungen achtet sie auf Studierbarkeit der Curricula und Einhaltung der Vorgaben der Kultusministerkonferenz sowie der "Rahmenordnung für gestufte und modularisierte Studiengänge". Sie gibt für den Senat als Beschlussgremium eine Stellungnahme zu den Ordnungen ab.


Die Mitglieder der Kommission werden vom Senat benannt.
Der Senatskommission gehören an:

  • 4 Professoren
  • 1 Studierende
  • 1 wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in
  • 1 administrativ/technische/r Mitarbeiter*in


nach oben

Kontakt

Sebastian Schnurr

Referent Studien- und Prüfungsrecht, Geschäftsführung Senatskommission SLW

Campus Westend
PEG-Gebäude, 1.G023

Telefon: -12229

E-Mail: Schnurr@em.uni-frankfurt.de

Zentrale QSL-Studienkommission

Die zentrale QSL-Studienkommission beschließt über die Verteilung der zentralen QSL-Mittel (10%). Ihre Mitglieder werden qua Satzung durch Präsidium und Senatsgruppen ernannt. Den Vorsitz der Kommission hat die für die Lehre zuständige Vizepräsidentin, Prof'in Dr. Christiane Thompson.

Die zentrale QSL-Studienkommission agiert unabhängig von den dezentralen QSL-Studienkommissionen der Fachbereiche, die über die den Fachbereichen zur Verfügung stehenden QSL-Projektmittel befinden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

E-Mail: QSL-SLI@uni-frankfurt.de

nach oben

​Kontakt

Lisa Siegle

Koordinatorin der zentralen Kommission für QSL-Mittel & Antragsmanagement


Campus Westend
PEG-Gebäude, 1.G038

Telefon: 069/798-17928
E-Mail: siegle@em.uni-frankfurt.de


Brigitte Horvath-Popp

Koordinatorin der zentralen Kommission für QSL-Mittel & Antragsmanagement


Zur Zeit in Elternzeit

Campus Westend
PEG-Gebäude, 1.G038

Telefon: 069/798-17928
E-Mail: b.horvath@em.uni-frankfurt.de

Beirat "Zukunft der Lehre"

Der Beirat „Zukunft der Lehre“ wurde ursprünglich im WiSe 2012/2013 insbesondere für die Begleitung des Programms Starker Start ins Studium" dem Bund-Länder-Programm „Qualitätspakt Lehre“ des BMBF, konstituiert. Dafür war der Beirat sowohl mit externen Expert*innen im Bereich Studium und Lehre als auch mit internen Mitgliedern besetzt.

Der Beirat wurde im November 2022 neu konstituiert. Seine Aufgabe ist die strategische Beratung des Präsidiums im Handlungsfeld Studium und Lehre. Die Empfehlungen des Beratungsgremiums aus externen Expert*innen richten sich auf die Weiterentwicklung der Universität u. a. in den folgenden Aufgabenfeldern:

  • Studiengangsportfoliomanagement
  • Weiterentwicklung von Studium und Lehre in den Bereichen Digitalisierung
  • Internationalisierung und Forschungsorientierung
  • Governance und Organisationsstrukturen in Studium und Lehre
  • Qualitätssicherung in Studium und Lehre
  • Drittmittelprogramme und Verbundanträge in Studium und Lehre

Die Empfehlungen des Beirats fließen in die strategische Arbeit des Präsidiums und der Gremien der Goethe-Universität ein. Die Zusammensetzung des Beirats berücksichtigt die unterschiedlichen Fächercluster der Universität sowie Expertisen für strategisch wichtige Bereiche, darunter Digitalisierung und Internationalisierung. Der Beirat tagt mindestens einmal jährlich unter dem Vorsitz der Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung. Seine Mitglieder sind auf drei Jahre benannt.

nach oben

Kontakt

Christina Gröschen
Persönliche Referentin der Vizepräsidentin für Lehre, Studium und Weiterbildung

Campus Westend
PEG-Gebäude, 1.G035


Telefon:
 069/798-13829
E-Mail: groeschen@em.uni-frankfurt.de