Erwerb von Hebräischkenntnissen 

Der Erwerb von Hebräischkenntnissen geschieht entweder vor dem Studienbeginn (in Form von Fern- oder Ferienkursen) oder während des Studiums. Das Studium der hebräischen Sprache kann sich an bestehenden Angeboten orientieren und schließt mit einer Prüfung ab, die sich auf dem Niveau des Hebraicums bewegt.

Der Kurs schließt mit einer Prüfung ab, in der die Fähigkeit nachgewiesen wird, Texte des Alten Testaments von mittlerem sprachlichem
Schwierigkeitsgrad zu erfassen und angemessen ins Deutsche zu übersetzen.

Grundsätzlich stehen zum drei Optionen zur Verfügung:

Semesterbegleitende Sprachkurse an einer für die Studierenden nahen Fakultät; Kompakt- bzw. Ferienkurse an einer nahen Fakultät; sowie Fernkursangebote. Die Studiengangskoordination berät über individuelle Optionen zum berufs- und studienbegleitenden Spracherwerb. 


Aktuell sind folgende Sprachkurse geplant: 

Hebräisch Ferienkurs Mainz (zwischen dem 01.03.2021 und dem 09.04.2021)

Termine (digital): Montag 17:00-20:00 Uhr; Mittwoch 17:00-19:00 Uhr; Freitag 17:00-19:00 Uhr 

Anmeldung bitte über das Studienbüro Mainz (Nike Klostermann: nkloste@uni-mainz.de)

Prüfung: Hebraicum 

Hebräischkurs (startet in der Woche vom 12.04.2021)

voraussichtlich Montag und Donnerstag zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr sowie Freitag zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr

Prüfungen: Zwischen dem 19.07.2021 und 23.07.2021

Formlose Anmeldung derzeit bitte bei Dr. Johannes F. Diehl (j.f.diehl@em.uni-frankfurt.de)


Zum Erlernen der Sprachen gibt es unterschiedliche Sprachlernangebote:

1. Reguläre, semesterbegleitende Sprachkurse an einer Fakultät in

  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt
  • Georg-August-Universität Göttingen
  • Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Universität Hamburg
  • Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Christian-Albrechts-Universität Kiel 
  • Universität Leipzig
  • Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • Philipps Universität Marburg
  • Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Universität Münster
  • Augustana-Hochschule Neuendettelsau
  • Theol. Hochschule Oberursel
  • Universität Rostock
  • Universität des Saarlandes
  • Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Hochschule für Kirche und Diakonie Wuppertal/Bethel
  • Geistliches Rüstzentrum Krelingen

Eine Liste der Fakultäten, die entsprechende Kurse und Prüfungen anbieten, sowie weitere Informationen finden Sie unter: https://archiv.ekd.de/studium_bildung/studium/sprachkurse.html)

 2. Kompaktkurse/Ferienkurse

  • Weitere Blockkurse sind in Planung

 3. Fernlernkurse

  • Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium im Comenius-Institut:

Durch aktuell konzipierte, von der Fernstudienstelle angebotene Module kann das Element Fernunterricht in sehr verschiedenartige Formen kirchlicher Aus-, Fort- und Weiterbildung integriert werden

(weitere Informationen unter http://www.fernstudium-ekd.de/).

Eine Liste der Möglichkeiten zum Spracherwerb finden Sie hier oder im Downloadbereich.