Private Krankenversicherung

Das deutsche Krankenversicherungssystem ist sehr kompliziert. Einen Überblick und weitere Informationen zum deutschen Krankenversicherungssystem finden Sie hier.

Es gibt eine Vielzahl von privaten Krankenversicherungen. Für Forschungsaufenthalte bis zu 5 Jahren sind folgende Krankenversicherungen geeignet (Wichtig: Krankenversicherungen werden von der Ausländerbehörde nur mit unbegrenzter Deckungshöhe akzeptiert):

  • Private Krankenversicherung für Gastwissenschaftler/-innen: Care Concept AG: bis zu fünf Jahre, kann auch auf Tagesbasis abgeschlossen werden.
  • Private Krankenversicherung für Gastwissenschaftler/-innen: educare24: XL Packet mit Privathaftpflicht- und Unfallversicherung: bis max. 4 Jahre.
  • Private Kranken-, Haftpflicht und Unfallversicherung für Gastwissenschaftler/-innen: HanseMerkur, bis max. 5 Jahre.
  • Private Krankenversicherung für Gastwissenschaftler/-innen: Mawista Krankenversicherung: Versicherungsdauer zwischen einem und 60 Monate
  • Private Krankenversicherung für Gastwissenschaftler/-innen bis maximal ein Jahr (tageweise Versicherung für Personen bis 80 Jahre): Reisecare.
  • Private Krankenversicherung für Gastwissenschaftler/-innen: Provisit: für Wissenschaftler/-innen die länger als ein Jahr in Deutschland bleiben.
  • Private Krankenversicherung für internationale Studierende, DoktorandInnen und Arbeitssuchende nach Abschluss des Studiums:https://www.vela.insure/
  • Vergleichsportal von Private Krankenversicherungen für Gastwissenschaftler/-innen: covomo.de  

Weiter Informationen zu Krankenversicherungen finden Sie auf EURAXESS Deutschland - dem Mobilitätsportal für Forscher.