Lehrveranstaltungen

Veranstaltungen WS 2018/2019

 

Informationen zu den Veranstaltungen des Instituts für AVL finden Sie auch im LSF. Darüber hinaus können Sie im Wintersemester die kooptierten Veranstaltungen besuchen. 

Genaue Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem LSF! Die Anmeldung zu den Prüfungen erfolgt über QIS, es gelten die von den DozentInnen je festgesetzten Fristen.

Diese Liste ist vorläufig! Weitere Informationen und Seminare werden im Laufe der vorlesungsfreien Zeit nachgeliefert.

 

Bachelor AVL

 

Hinweis: Im Wintersemester 2017/18 wurde eine neue Bachelorordnung (BA17) eingeführt. Für alle Studierenden des BA AVL, die vor diesem Wintersemester mit dem Studium begonnen haben, gelten weiterhin die alten Modulbezeichnungen (BA10) sowie die alte Studienordnung.

 

Dr. Dominik Angeloch: „Theodor W. Adorno: Kritische Theorie und Philologie“
BA10 Q1(I); Q1(II); Q3.1, Q3(II)
BA17 Q1.1, Q1.2; Q3(I); Q3(II)

Dr. Florian Balke: „Literatur in der Zeitung“
BA10 Q1(I); Q1(II)
BA17 Q3(I)

Thomas Emmrich: „Einführung in die Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft“
BA10 B1.1
BA17 B1.2

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke: „Literatur und Hermeneutik: Celan-Lektüren“
BA10 B5.2
BA17 B3.1; B4

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke: „Im Jahrhundert der Wünsche: Freuds Traumdeutung“
BA10 Q2.1, Q2.2; Q3.1, Q3.2
BA17 Q2.1, Q2.2; Q1.1, Q1.2

N.N.: „Einführung in die Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft“
BA10 B1.1
BA17 B1.2

N.N.: „‚Gibt es auf Erden ein Maß?‘ Theorien lyrischen Sprechens“
BA10 B4(I); B5.1; B5.2
BA17 B4; B5(II)

N.N.: „Zwischen den Sprachen: Übersetzen und Übertragen“
BA10 Q2.1, Q2.2; Q3.1, Q3.2
BA17 Q1.1, Q1.2; Q2.1

N.N.: „Benjamins Lumpensammler: Geschichte, Politik, Philologie“
BA10 Q1(II); Q3.1, Q3.2
BA17 Q1.1, Q1.2; Q3(II)

Dr. Eva-Maria Konrad: „Alternativweltgeschichten“
BA10 Q1(II); Q2.1, Q2.2; Q3.1
BA17 Q1.2; Q2.1

Leonce Lupette: Workshop Lyrik
BA10 B4(I); B5.1; Q2.1, Q2.2
BA17 B5(II); Q1.2; Q2.1

Hans Sarkowicz: „Nirgendwo zuhaus?“ Die (schwierige) Rückkehr emigrierter Autorinnen und Autoren nach Deutschland und ihre Rezeption in den Medien
BA10 Q1(I); Q1(II); Q2.1, Q2.2
BA17 Q2.2; Q3(I)

Dr. Caroline Sauter: „Sprachen der Kritik II“
BA10 B3.2
BA17 B2.2

Dr. Caroline Sauter: „Der Kuss als Denkfigur“
BA10 Q2.1, Q2.2; Q3.1, Q3.2
BA17 Q1.1, Q1.2; Q2.1
MA: CompLit-1.2; CompLit-2; CompLit-AVL-1; CompLit-AVL-2

Dr. des. Maren Scheurer: „Sprachen der Kritik I“
BA10 B3.1
BA17 B2.1

Dr. des. Maren Scheurer: „The Evolutionary Imagination“ [in englischer Sprache; Anmeldung erforderlich]
BA10 B4(I)
BA17 B4; B5(II)

Dr. Thomas Schröder: „‚Fortsetzung des Berichts‘. Anschlüsse zeitgenössischer Literatur an die Tradition. Zu Ror Wolf und Brigitte Kronauer“
BA10 B4(I); Q1(I); Q2.1, Q2.2
BA17 B4; B5(II); Q2.2; Q3(I)

Dr. des. Oliver Völker: „Enzyklopädie und Roman“
BA10 Q2; Q3.1, Q3.2
BA17 Q1.1, Q1.2; Q2

 

Kooptierte Veranstaltungen

Prof. Dr. Heinz Drügh & Marvin Baudisch: Vermischte Empfindung
BA10 Q3.1
BA17 Q1.2

Prof. Dr. Heinz Drügh: „Geschmack – Nachdenken über einen ästhetischen Grundbegriff“ (Vorlesung, nur Teilnahmeschein)
BA10 Q3.1
BA17 Q1.2

Tilmann Gempp-Friedrich: „Anarchismus und Judentum – ein Verhältnis?“
BA10 B4(II), Q1(II)
BA17 Q3(II)

Apl. Prof. Dr. Carola Hilmes: „Einführung in die literarischen Gender Studies“
BA10 B4(I); Q1(II)
BA17 B5(II); Q1.1

Dr. Grazyna Jurewicz: „Ein jüdisches Leben im Zeitalter der Aufklärung: Die Autobiographie Salomon Maimons“
BA10 B4(I), B4(II)
BA17 B5(II), Q3(II)

Prof. Dr. Christina Lechtermann & Prof. Dr. Robert Seidel: „Goethe-Ringvorlesung: Theorien und Praktiken des Kommentierens“ (Ringvorlesung, nur Teilnahmeschein)
BA10 Q3.1, Q3.2
BA17 Q1.2

PD Dr. Claudia Lillge: „‚Why Look at Animals?‘ Introduction to Literary and Cultural Animal Studies“
BA10 Q1(II)
BA17 Q1.1

PD Dr. Claudia Lillge: „Portrait Cultures: From Oscar Wilde to Martin Parr“
BA10 Q1(I)
BA17 Q3(I)

PD Dr. Claudia Lillge: „Work in Twentieth Century Britain: Literature, Photography and Film“
BA10 Q1(I)
BA17 Q3(I)

Prof. Dr. Nikolaus Müller-Schöll: „Vom Skript“
BA10 Q1(I)
BA17 Q3(I)

Prof. Dr. Nikolaus Müller-Schöll & Jan Philipp Stange: „Darstellen, nach Auschwitz“
BA10 Q1(I), Q1(II); Q2.1, Q2.2
BA17 Q3(I); Q2.1, Q2.2

Prof. Dr. Christine Ott: „Von Dantes Jenseitsepos bis zu Marinos Wortperlen - Klassiker der italienischen Literatur im Überblick“ (auf Deutsch)
BA10 B4(I)
BA17 B5(II)

Prof. Dr. Christine Ott: „Le mani delle madri: la madre come funzione, mito, imagine nella società italiana e nell’opera di Elena Ferrante (Literatur und Psychoanalyse)“
BA10 B4(I)
BA17 B5(II)

Prof. Dr. Christine Ott & Prof. Dr. Frederike Felcht: „Gender trouble, eating trouble: Esskultur und Gender-Identität in der skandinavischen und französischen Literatur der Moderne und Postmoderne“ [Anmeldung bis 14.10. erforderlich (Informationen s. LSF)]
BA10 B4(I); Q2
BA17 B5(II); Q1.1; Q2.1

Dr. Gabriele Rohowski: „Happy Aging“ (Ger Q6, Master)
BA10 B4(I); B5.1; Q2.1, Q2.2
BA17 B5(II); Q1.1, Q1.2; Q2.1

Melissa Schuh: „Seriously Serial“ [tlw. als Blockseminar; Anmeldung erforderlich]
BA10 B4(I); Q1(I)
BA17 B5(II); Q3(I)

Prof. Dr. Frank Schulze-Engler: „Transnational Africa: Contemporary American African Writing“
BA10 B4(I)
BA17 B5(II)

Gilad Shenhav: „Der Abgrund und die Sprache: zwischen Friedrich Hölderlin und Gershom Scholem“ (Blockseminar) BA10 B4(II)
BA17 Q3(II)

Jessica Ullrich: „Das autobiographische Tier. Tierliche Ich-Erzähler von E.T.A. Hoffmann bis Dietmar Dath“
BA10 B4(I)
BA17 B5(II)

Jessica Ullrich: „Ecocriticism in Literatur, Kunst und Film“
BA10 Q1(I)
BA17 Q3(I)

Prof. Dr. Gerhard Wild: „Ovid in Spanien. Gongoristen lesen die ‚Metamorphosen‘“
BA10 B4(I); Q2.1, Q2.2
BA17 B5(II); Q2.1, Q2.2 

 

Master CompLit

Einführung in den Master Comparative Literature

CompLit-1.1 Einführung in den Master Comparative Literature

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke: „Einführung in den Master Comparative Literature“
CompLit-1.1

 

Allgemeine Literaturwissenschaft

CompLit-1.2 Literaturtheorie
CompLit-2.1 Ästhetik, CompLit-2.2 Poetik

Dr. Dominik Angeloch: „Adorno“
CompLit-1.2; CompLit-2.1; CompLit-2.2

Prof. Dr. Heinz Drügh & Marvin Baudisch: Vermischte Empfindung
CompLit-2.1

Prof. Dr. Heinz Drügh: „Geschmack – Nachdenken über einen ästhetischen Grundbegriff“ (Vorlesung, nur Teilnahmeschein)
CompLit-2.1

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke: „Im Jahrhundert der Wünsche: Freuds Traumdeutung“
CompLit-1.2; CompLit-2.1; CompLit-2.2

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke: „Oberseminar“
für Doktoranden und Masterstudierende, die an ihrer Masterarbeit arbeiten

N.N.: „Zwischen den Sprachen: Übersetzen und Übertragen“
CompLit-1.2; CompLit-2.1; CompLit-2.2

N.N.: „Benjamins Lumpensammler: Geschichte, Politik, Philologie“
CompLit-1.2; CompLit-2.1; CompLit-2.2

Dr. Eva-Maria Konrad: „Alternativweltgeschichten“
CompLit-2.1; CompLit-2.2

Dr. Caroline Sauter: „Der Kuss als Denkfigur“
CompLit-1.2; CompLit-2.1; CompLit-2.2

Dr. des. Oliver Völker: „Enzyklopädie und Roman“
CompLit-1.2; CompLit-2.1; CompLit-2.2

 

Schwerpunkt AVL

CompLit-AVL-1 Literaturgeschichte & Transtextualität
CompLit-AVL-2 Literaturwissenschaft & Kulturtheorie

Dr. Dominik Angeloch: „Adorno“
CompLit-AVL-2

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke: „Im Jahrhundert der Wünsche: Freuds Traumdeutung“
CompLit-AVL-1, CompLit-AVL-2

N.N.: „Zwischen den Sprachen: Übersetzen und Übertragen“
CompLit-AVL-1, CompLit-AVL-2

N.N.: „Benjamins Lumpensammler: Geschichte, Politik, Philologie“
CompLit-AVL-1, CompLit-AVL-2

PD Dr. Claudia Lillge: „‚Why Look at Animals?‘ Introduction to Literary and Cultural Animal Studies“
MA CompLit-AVL-2

Dr. Eva-Maria Konrad: „Alternativweltgeschichten“
CompLit-AVL-1, CompLit-AVL-2

Prof. Dr. Nikolaus Müller-Schöll & Jan Philipp Stange: „Darstellen, nach Auschwitz“
CompLit-AVL-2

Prof. Dr. Christine Ott & Prof. Dr. Frederike Felcht: „Gender trouble, eating trouble: Esskultur und Gender-Identität in der skandinavischen und französischen Literatur der Moderne und Postmoderne“ [Anmeldung bis 14.10. erforderlich (Informationen s. LSF)]
CompLit-AVL-1, CompLit-AVL-2

Dr. Gabriele Rohowski: „Happy Aging“ (Ger Q6, Master)
MA CompLit-AVL-2

Dr. Caroline Sauter: „Der Kuss als Denkfigur“
CompLit-AVL-1; CompLit-AVL-2

Dr. des. Oliver Völker: „Enzyklopädie und Roman“
CompLit-AVL-1, CompLit-AVL-2

 

Schwerpunkt AVM

CompLit-AVM-1 Poiesis und Praxis medialer Darstellungsformen
CompLit-AVM-2 Medialität und mediale Darstellung: Geschichte, Ökonomie, Technik

 

Angebot wird nachgereicht

 

Schwerpunkt AVT

CompLit-AVT-1 Poiesis und Praxis der theatralen Darstellung
CompLit-AVT-2 Theorie, Analyse und Geschichte des Theaters

Prof. Dr. Nikolaus Müller-Schöll: „Vom Skript“
CompLit-AVT-1; CompLit-AVT-2

Prof. Dr. Nikolaus Müller-Schöll & Jan Philipp Stange: „Darstellen, nach Auschwitz“
CompLit-AVT-1; CompLit-AVT-2

 

Schwerpunkt ANG

CompLit-ANG-1 Literaturgeschichte in transmedialen und transkulturellen Kontexten
CompLit-ANG-2 Literaturtransfer

PD Dr. Claudia Lillge: „Portrait Cultures: From Oscar Wilde to Martin Parr“
CompLit-ANG-1; CompLit-ANG-2

PD Dr. Claudia Lillge: „Shakespeare’s Comedies: Humour and the Social Order“
CompLit-ANG-1; CompLit-ANG-2

PD Dr. Claudia Lillge: „‚Why Look at Animals?‘ Introduction to Literary and Cultural Animal Studies“
CompLit-ANG-1; CompLit-ANG-2

Dr. des. Maren Scheurer: „The Evolutionary Imagination“ [in englischer Sprache; Anmeldung erforderlich]
CompLit-ANG-1; CompLit-ANG-2

Prof. Dr. Frank Schulze-Engler: „Writing World Englishes“
CompLit-ANG-1, CompLit-ANG-2

 

Schwerpunkt FRA

CompLit-FRA-1 Literaturgeschichte
CompLit-FRA-2 Literaturgeschichte transnational

 

Prof. Dr. Christine Ott: „Capitalisme, consommation, corruption sociale: Zola et le roman naturaliste“
CompLit-FRA-1, CompLit-FRA-2

Prof. Dr. Christine Ott & Prof. Dr. Frederike Felcht: „Gender trouble, eating trouble: Esskultur und Gender-Identität in der skandinavischen und französischen Literatur der Moderne und Postmoderne“ [Anmeldung bis 14.10. erforderlich (Informationen s. LSF)]
CompLit-FRA-1, CompLit-FRA-2

 

 

Schwerpunkt GER

CompLit-GER-1/2.1 Frühe Neuzeit – 19. Jh.
CompLit-GER-1/2.2 Mittelalter
CompLit-GER-1/2.3 Moderne

Prof. Dr. Heinz Drügh & Marvin Baudisch M.A.: Vermischte Empfindung
CompLit-GER-1.1/1.3, CompLit-GER-2.1/2.3

Prof. Dr. Heinz Drügh: „Geschmack – Nachdenken über einen ästhetischen Grundbegriff“ (Vorlesung, nur Teilnahmeschein)
CompLit-GER-1.1/1.3, CompLit-GER-2.1/2.3

Prof. Dr. Christina Lechtermann & Prof. Dr. Robert Seidel: „Goethe-Ringvorlesung: Theorien und Praktiken des Kommentierens“ (Ringvorlesung, nur Teilnahmeschein)
CompLit-GER-1.1/1.2/1.3, CompLit-GER-2.1/2.2/2.3

Dr. Gabriele Rohowski: „Happy Aging“ (Ger Q6, Master)
CompLit-GER-1.3, CompLit-GER-2.3


Veranstaltungen SoSe 2018

 

Bachelor AVL

Hinweis: Mit dem Wintersemester 2017/18 wird eine neue Bachelorordnung (BA17) eingeführt. Für alle Studierenden des BA AVL, die vor diesem Wintersemester mit dem Studium begonnen haben, gelten weiterhin die alten Modulbezeichnungen (BA10) sowie die alte Studienordnung.

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke: „Grundlagen der Ästhetik“
BA10 B5.1
BA17 B3.2

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke und Prof. Dr. Roland Spiller: „Gewalt der Geschichte“
BA10 Q2.1, Q2.2
BA17 Q2.1, Q2.2

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke: „Paranoide Vernunft: Literatur und Psychose“
BA10 Q1(I), Q1(II), Q3.1, Q3.2
BA17 Q1.1, Q1.2

Thomas Emmrich: „Abgründe der Zeugung: Künstliche Menschen, Maschinenmenschen“
BA10 B4(I), B4(II); B5.1, B5.2
BA17 B4; B5(II); Q3(II)

Dr. Eva-Maria Konrad: „Science Fiction“
BA10 Q2.1, Q2.2; Q3.1
BA17 Q1.1, Q1.2; Q2.1, Q2.2

Dr. Maud Meyzaud: „Sprachen der Kritik II“
BA10 B3.2
BA17 B2.2

Dr. Maud Meyzaud: „Der Roman als Gattung des Möglichen: Tristram Shandy, Jacques le Fataliste, Der Mann ohne Eigenschaften“
BA10 B4(I), B4(II); B5.1, B5.2
BA17 B4; B5(II); Q3(II)

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Sprachen der Kritik I“
BA10 B3.1
BA17 B2.1

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Ringvorlesung Klassiker der Literaturtheorie“ (nur Teilnahmeschein)
BA10 B4(II); Q3.1; Q3.2
BA17 Q1.1; Q1.2; Q3(II)

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Schatten: Zur Ästhetik einer Begleiterscheinung“
BA10 Q1(I); Q2.1, Q2.2; Q3.1, Q3.2
BA17 Q1.2; Q2.1, Q2.2; Q3(I), Q3(II)

Dr. Laetitia Rimpau: „Satire und Gesellschaft: Molière, Sternheim, Chaplin“ (Blockseminar)
BA10 B4(I); Q1(I)
BA17 B5(II)

Dr. des. Maren Scheurer: „Einführung in die Literaturtheorie“
BA10 B1.2
BA17 B1.2

Dr. des. Maren Scheurer: „Problem Playwright: George Bernard Shaw“
BA10 B4(I); Q2.1, Q2.2
BA17 B4; B5(II); Q2.1, Q2.2

Dr. Thomas Schröder: „Politisierung der Ästhetik. Walter Benjamins Schriften der Dreißiger Jahre“
BA10 Q1(II); Q3.1, Q3.2
BA17 Q1.1, Q1.2; Q3(I), Q3(II)

Dr. des. Oliver Völker: „Mythos und Metaphorik im Werk von Hans Blumenberg“
BA10 Q1(II); Q3.1, Q3.2
BA17 Q1.1, Q1.2; Q3(II)

Kooptierte Veranstaltungen

Dr. Leila Rahimi Bahmany: „Islamic Mysticism“
BA10 B4(I); Q1(II)
BA17 B5(II)

Dr. Florian Balke: „Literatur in der Zeitung“
BA10 Q1(I); Q1(II)
BA17 Q3(I)

PD Dr. Miriam Dreysse: „Identitätskonstruktionen bei Shakespeare“
BA10 Q1(I)
BA17 Q3(I)

Prof. Dr. Heinz Drügh: „Adalbert Stifter – Aspekte einer Prosa der Moderne“
BA10 B4(I)
BA17 B5(II)

Apl.-Prof. Dr. Frank Fürbeth: „Zeitreisen ins Mittelalter / Zeitreisen im Mittelalter“
BA10 Q2
BA17 Q2

Tilmann Gempp-Friedrich und Gilad Shenhav: „Tel Aviv – Topographie einer Stadt“ (Blockseminar)
BA10 B4(I); Q1(I), Q1(II)
BA17 B5(II); Q3(I)

Prof. Dr. Vinzenz Hediger: „Hollywood verstehen“
BA10 Q1(I)
BA17 Q3(I)

Apl.-Prof. Dr. Carola Hilmes: „Der Sirenen-Mythos“
BA10 B4(I); Q2
BA17 B5(II); Q2

Dr. Christine Knoop: „Der Vergleich“
BA10 B5.1, B5.2; Q1(I); Q2.1, Q2.2
BA17 Q2.1, Q2.2; Q3(I)

PD Dr. Claudia Lillge: „Das Meer: Poetische Erkundungen eines Natur- und Kulturraums“
BA10 Q2.1; Q2.2
BA17 Q2.1; Q2.2

Dipl.-Kulturwiss. Jana Mangold: „Copy & Paste“
BA10 Q1(I)
BA17 Q3(I)

Dipl.-Kulturwiss. Jana Mangold: „Zirkulation“
BA10 Q1(I)
BA17 Q3(I)

Prof. Dr. Christoph Menke & Prof. Dr. Martin Seel: „Komik und Komödie“
BA10 B4(II); B5.1
BA17 B5(II); Q2

Dr. Reinhard M. Möller: „Glück und Glücksspiel in Texten des 19. Jahrhunderts“
BA10 Q2.1; Q2.2
BA17 Q2.1

Dr. Reinhard M. Möller: „Peripatetisches Erzählen: Handke – Ransmayr – Sebald“
BA10 B4(I)
BA17 B5(II)

Prof. Dr. Nikolaus Müller-Schöll: „Dramaturgien der Theaterarchitektur“ (Ringvorlesung)
BA10 Q1(I)
BA17 Q3(I)

Prof. Dr. Nikolaus Müller-Schöll und Prof. Dr. Tore Vagn Lid: „Theater als Kunst im Apparat“
BA10 Q1(I)
BA17 Q3(I)

Melissa Schuh: „Life Writing“ (in englischer Sprache; Anmeldung erforderlich)
BA10 B4(I); Q2.1; Q2.2
BA17 Q2.1; Q2.2

Prof. Dr. Martin Seel: „Poesie und Prosa. Stationen der Sprachphilosophie IV“
BA10 Q3.2
BA17 Q1

Dr. Martina Wernli: „‚Erz, Marmor, Pergament, Papier? / Soll ich mit Griffel, Meißel, Feder schreiben?‘ Literatur und Materielle Kultur“
BA10 Q1(I), Q1(II)
BA17 Q3(I)

Prof. Dr. Gerhard Wild: „Portugiesische Mythen in der Literatur von Camoes bis Sousa Tavares“
BA10 B4(I)
BA17 B5(II)

Prof. Dr. Gerhard Wild: „El Cid. Entstehung und literarische Rezeption eines spanischen Mythos“
BA10 B4(I)
BA17 B5(II)

 

Master Comparative Literature

Allgemeine Literaturwissenschaft

Dr. Lars Friedrich: „Kant mit Schiller“
CompLit-2

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke: „Paranoide Vernunft: Literatur und Psychose“
CompLit-1; CompLit-2

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke: „Oberseminar“
für Doktoranden und Masterstudierende, die an ihrer Masterarbeit arbeiten

Dr. Eva-Maria Konrad: „Science Fiction“
CompLit-1; CompLit-2

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Ringvorlesung Klassiker der Literaturtheorie“ (nur Teilnahmeschein)
CompLit-1; CompLit-2

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Schatten: Zur Ästhetik einer Begleiterscheinung“
CompLit-1; CompLit-2

Dr. Thomas Schröder: „Politisierung der Ästhetik. Walter Benjamins Schriften der Dreißiger Jahre“
CompLit-1; CompLit-2

Prof. Dr. Martin Seel: „Poesie und Prosa. Stationen der Sprachphilosophie IV“
CompLit-2

Dr. des. Oliver Völker: „Mythos und Metaphorik im Werk von Hans Blumenberg“
CompLit-1; CompLit-2

 

Schwerpunkt AVL

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke und Prof. Dr. Roland Spiller: „Gewalt der Geschichte“
CompLit-AVL-1; CompLit-AVL-2

Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke: „Paranoide Vernunft: Literatur und Psychose“
CompLit-AVL-1; CompLit-AVL-2

Dr. Eva-Maria Konrad: „Science Fiction“
CompLit-AVL-1; CompLit-AVL-2

PD Dr. Claudia Lillge: „Das Meer: Poetische Erkundungen eines Natur- und Kulturraums“
CompLit-AVL-1, CompLit-AVL-2

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Ringvorlesung Klassiker der Literaturtheorie“ (nur Teilnahmeschein)
CompLit-AVL-2

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Schatten: Zur Ästhetik einer Begleiterscheinung“
CompLit-AVL-1; CompLit-AVL-2

Dr. Thomas Schröder: „Politisierung der Ästhetik. Walter Benjamins Schriften der Dreißiger Jahre“
CompLit-AVL-2

Dr. des. Oliver Völker: „Mythos und Metaphorik im Werk von Hans Blumenberg“
CompLit-AVL-2

Dr. Martina Wernli: „‚Erz, Marmor, Pergament, Papier? / Soll ich mit Griffel, Meißel, Feder schreiben?‘ Literatur und Materielle Kultur“
CompLit-AVL-1, CompLit-AVL-2

 

Schwerpunkt AVM

Prof. Dr. Vinzenz Hediger: „Hollywood verstehen“
CompLit-AVM-1, CompLit-AVM-2

Prof. Dr. Rembert Hüser: „Enzyklopädisches Wissen“
CompLit-AVM-1, CompLit-AVM-2

Dipl.-Kulturwiss. Jana Mangold: „Copy & Paste“
CompLit-AVM-1, CompLit-AVM-2

Dipl.-Kulturwiss. Jana Mangold: „Zirkulation“
CompLit-AVM-1, CompLit-AVM-2

 

Schwerpunkt AVT

PD Dr. Miriam Dreysse: „Identitätskonstruktionen bei Shakespeare“
CompLit-AVT-1; CompLit-AVT-2

Prof. Dr. Nikolaus Müller-Schöll: „Dramaturgien der Theaterarchitektur“ (Ringvorlesung)
CompLit-AVT-1; CompLit-AVT-2

Prof. Dr. Nikolaus Müller-Schöll und Prof. Dr. Tore Vagn Lid: „Theater als Kunst im Apparat“
CompLit-AVT-1; CompLit-AVT-2

 

Schwerpunkt ANG

Dr. Daniel Dornhofer: „Ovid in English: Metamorphoses from Caxton to Ted Hughes“
CompLit-ANG-1; CompLit-ANG-2

Dr. des. Maren Scheurer: „Problem Playwright: George Bernard Shaw“
CompLit-ANG-1; CompLit-ANG-2

Prof. Dr. Susanne Scholz: „Self-Conscious Commodites: Defoe’s Women“
CompLit-ANG-1

Prof. Dr. Johannes Völz: „The New Sincerity in Contemporary American Culture“
CompLit-ANG-1; CompLit-ANG-2

 

Schwerpunkt FRA

Das Angebot aus der Französistik wird nachgereicht.

 

Schwerpunkt GER

Prof. Dr. Roland Borgards: „Georg Büchner und die Romantik“
GER-1.1, GER-2.1

Prof. Dr. Roland Borgards: „Vorlesung: Romantik“
GER-1.1, GER-2.1

Prof. Dr. Heinz Drügh: „Adalbert Stifter – Aspekte einer Prosa der Moderne“
CompLit-GER-1.3, CompLit-GER-2.3

Dr. Lars Friedrich: „Kant mit Schiller“ [HS für Fortgeschrittene]
CompLit-GER-1.1, CompLit-GER-2.1

Apl.-Prof. Dr. Frank Fürbeth: „Zeitreisen ins Mittelalter / Zeitreisen im Mittelalter“
CompLit-GER-1.2; CompLit-GER-2.2

Apl.-Prof. Dr. Carola Hilmes: „Der Sirenen-Mythos“
CompLit-GER-1.3; CompLit-GER-2.3

Prof. Dr. Susanne Komfort-Hein: „Literatur und Exil“
CompLit-GER-1.3, CompLit-GER-2.3

PD Dr. Claudia Lillge: „Das Meer: Poetische Erkundungen eines Natur- und Kulturraums“
CompLit-GER-1.3, CompLit-GER-2.3

Dr. Martina Wernli: „‚Erz, Marmor, Pergament, Papier? / Soll ich mit Griffel, Meißel, Feder schreiben?‘ Literatur und Materielle Kultur“
CompLit-GER-1.1, CompLit-GER-2.1, CompLit-GER-1.3, CompLit-GER-2.3

Apl.-Prof. Dr. Bernd Zegowitz: „Ästhetik des Musiktheaters“
CompLit-GER-1.1, CompLit-GER-2.1, CompLit-GER-1.3, CompLit-GER-2.3