Lehrveranstaltungen

Veranstaltungen SoSe 2017

ACHTUNG! Diese Übersicht ist vorläufig und wird bis zum Beginn des Semesters noch geändert. Weitere Seminare und Modulbezeichnungen können vereinzelt hinzugefügt werden.

Informationen zu den Veranstaltungen des Instituts für AVL finden Sie auch im LSF. Darüber hinaus können Sie im Sommersemester die kooptierten Veranstaltungen besuchen. 

Genaue Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem LSF!
Die Anmeldung zu den Prüfungen erfolgt über QIS, es gelten die von den DozentInnen je festgesetzten Fristen.

Bachelor AVL

Dr. Florian Balke: „Literatur in der Zeitung“
Q1(I); Q1(II)

Thomas Emmrich: „Hegels Ästhetik als Theorie der Moderne (Kleist, Hölderlin, Kafka)“
B4(I); B4(II); B5.1 

Adrian Giacomelli M.A.: „Allgemeine und Vergleichende CODE-Wissenschaft“ (Übung)
Q1(I), Q1(II) 

Dr. Eva-Maria Konrad: „Einführung in die Literaturtheorie“
B1.2 

Dr. Eva-Maria Konrad: „Fiktion und Emotion“
Q2.1, Q2.2; Q3.1, Q3.2 

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Sprachen der Kritik I“
B3.1

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Kommunikative Krankheiten: Literatur und die Ästhetik der Ansteckung“
Q2.1, Q2.2,;Q3.1, Q3.2

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Poetik und Geschichtsphilosophie (Schiller, Hegel, Lukács, Benjamin, Adorno)“
Q1(I); Q2.1, Q2.2; Q3.1, Q3.2

Dr. Laetitia Rimpau: „Mit Blick auf Diderot: Bertolt Brechts Flüchtlingsgespräche“
B4(II); Q2.1

Hans Sarkowicz M.A.: „Emigration und Rundfunk: Formen des geistigen Widerstands in deutschsprachigen Radioprogrammen der Alliierten während des Zweiten Weltkriegs“
Q1(I), Q1(II)

N.N.: „Sprachen der Kritik II“
B3.2

N.N.: „Babel“
B4(I), B4(II); B5.1, B5.2

Dr. des. Maren Scheurer: „‚Ut pictura poiesis’: Literarische Selbstreflexion im Spiegel der Malerei“
Q1(I); Q2.1, Q2.2; Q3.1

Dr. des. Maren Scheurer: „Playing and Reality: British Psychoanalysis and Literature“ [Anmeldung ist erforderlich – das Seminar ist voll!]
Q1(I); Q2.1, Q2.2

Dr. Thomas Schröder: „Alles und Nichts. Lektüre und Interpretation ausgewählter Kapitel von Herman Melvilles Moby-Dick or The Whale
Q2.1, Q2.2

Oliver Völker M.A.: „Das stille Leben der Dinge: Ästhetik der Beschreibung“
B4(I), B4(II); B5.1, B5.2; Q1(I)

Kooptierte Veranstaltungen im BA AVL

Prof. Dr. Heinz Drügh: „Zany Work? Diener, Angestellte, Bürohengste, Kreative“
Q3.1 

Dr. Lars Friedrich: „Episches Theater: Theorie – Drama – Modelle“
Q1(I)

Tilmann Gempp-Friedrich und Ghilad Shenhav: „Jews on the American Screens: History, Identity and Gender“ (Blockseminar)
B4(I), B4(II); Q1(I), Q1(II)

Denise Görlach M.A.: „Editionswissenschaftliches Praxisseminar - Die Memoiren des Rabbiners Moritz Güdemann (1835-1918)“
B4(I); Q1(I)

Prof. Dr. Ulrike Haß: „Die Jungen-Mädchen“
Q1(I); Q2.1, Q2.2

Prof. Dr. Ulrike Haß: „Theater Räume Theorien“
Q1(I)

Prof. Dr. Bernd Herzogenrath: „writing|sound“
Q1(I); Q3.1

Prof. Dr. Carola Hilmes: „Antigone – Rezeption bei Brecht, Anouilh, Weil u.a.“
Q2.1, Q2.2

Prof. Dr. Peter Ihring: „Altfranzösische Tristandichtungen und der ‚Tristan’ des Gottfried von Straßburg“
B4(I)

Dr. Christine Knoop: „Vergleichende Analysen von Lyrik und ihren Übersetzungen“
B5.1, B5.2; Q2.1, Q2.2

Melissa Schuh: „Life Writing“ (Anmeldung erforderlich)
B4(I); B5.1

Ghilad Shenhav: „Jacques Derrida and the Abrahamic Religions“ (Blockseminar)
B4(II); Q1(II)

Marten Weise M.A.: „Kitsch und Staub oder Prunk und Pracht – Rekonstruktionen des Barock“
B5.1; Q1(I); Q2.1, Q2.2

Prof. Dr. Gerhard Wild: „Iberoromania und maurische Kultur“
B4(I)

Prof. Dr. Julia Zernack: „Skandinavische Literatur des Mittelalters“
B4(I)

Veranstaltungen im Master „Comparative Literature“ 

Allgemeine Literaturwissenschaft

Prof. Dr. Heinz Drügh: „Zany Work? Diener, Angestellte, Bürohengste, Kreative“
CompLit-2

PD Dr. Nicola Glaubitz: „Reading/Doing Theory in Literary Studies“ (Anmeldung erforderlich)
CompLit-1

Prof. Dr. Bernd Herzogenrath: „writing|sound“
CompLit-1, CompLit-2

Dr. Eva-Maria Konrad: „Fiktion und Emotion“
CompLit-1, CompLit-2

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Kommunikative Krankheiten: Literatur und die Ästhetik der Ansteckung“
CompLit-2

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Poetik und Geschichtsphilosophie (Schiller, Hegel, Lukács, Benjamin, Adorno)“
CompLit-1, CompLit-2

Dr. des. Maren Scheurer: „‚Ut pictura poiesis’: Literarische Selbstreflexion im Spiegel der Malerei“
CompLit-1, CompLit-2

Dr. des. Maren Scheurer: „Playing and Reality: British Psychoanalysis and Literature“ [Anmeldung ist erforderlich – das Seminar ist voll!]
CompLit-1, CompLit-2

Schwerpunkt AVL

Dr. Eva-Maria Konrad: „Fiktion und Emotion“
CompLit-AVL-1, CompLIt-AVL-2

Prof. Dr. Edgar Pankow: „Kommunikative Krankheiten: Literatur und die Ästhetik der Ansteckung“
CompLit-AVL-1, CompLit-AVL-2

Prof. Dr. Edgar Pankow„Poetik und Geschichtsphilosophie (Schiller, Hegel, Lukács, Benjamin, Adorno)“
CompLit-AVL-2

Dr. des. Maren Scheurer: „ ‚Ut pictura poiesis’: Literarische Selbstreflexion im Spiegel der Malerei“
CompLit-AVL-1, CompLit-AVL-2

Dr. des. Maren Scheurer: „Playing and Reality: British Psychoanalysis and Literature“ [Anmeldung ist erforderlich – das Seminar ist voll!]
CompLit-AVL-1, CompLit-AVL-2

 

Schwerpunkt AVM

Prof. Dr. Rembert Hüser: „Adorno liest Horoskope und sieht fern“
CompLit-AVM- 1; CompLit-AVM- 2

PD Dr. Dr. Fabian Steinhauer: „Zensieren“
CompLit-AVM- 1; CompLit-AVM- 2

 

Schwerpunkt AVT

Prof. Dr. Ulrike Haß: „Die Jungen-Mädchen“
CompLit-AVT-1; CompLit-AVT-2

Prof. Dr. Ulrike Haß: „Theater Räume Theorien“
CompLit-AVT-1; CompLit-AVT-2

 

Schwerpunkt ANG

Dr. des. Maren Scheurer: „Playing and Reality: British Psychoanalysis and Literature“ [Anmeldung ist erforderlich – das Seminar ist voll!]
CompLit-ANG-1; CompLit-ANG-2

Prof. Dr. Johannes Völz: „The American Henry James“
CompLit-ANG-1; CompLit-ANG-2

 

Schwerpunkt FRA

Prof. Dr. Peter Ihring: „Altfranzösische Tristandichtungen und der ‚Tristan’ des Gottfried von Straßburg“
CompLit-FRA-1; CompLit-FRA-2

 

Schwerpunkt GER

Prof. Dr. Heinz Drügh: „Zany Work? Diener, Angestellte, Bürohengste, Kreative“
CompLit-GER-1.3; CompLit-GER-2.3

Dr. Lars Friedrich: „Episches Theater: Theorie – Drama – Modelle“
CompLit-GER-1.3; CompLit-GER-2.3

Prof. Dr. Frank Fürbeth: „Verlorene Handschriften in Geschichte und Literatur“
CompLit-GER-1.1, CompLit-GER1.2, CompLit-GER-2.1, CompLit-GER 2.2

Prof. Dr. Carola Hilmes: „Antigone – Rezeption bei Brecht, Anouilh, Weil u.a.“
CompLit-GER-1.3; CompLit-GER-2.3 

PD Dr. Jörg Schuster: „Brief- und Briefroman“
CompLit-GER-1.1, CompLit-GER-1.3, CompLit-GER-2.1, CompLit-GER-2.3

PD Dr. Jörg Schuster: „Literarische Kleinstformen“
CompLit-GER-1.1, CompLit-GER-1.3, CompLit-GER-2.1, CompLit-GER-2.3

PD Dr. Jörg Schuster: „Nachkriegsprosa“
CompLit-GER-1.3, CompLit-GER-2.3

Prof. Dr. Haiko Wandhoff: „Vom Erzählen erzählen: Poetologische Fiktion in Hartmanns  
‚Iwein‘“
CompLit-GER-1.2; CompLit-GER-2.2

Prof. Dr. Haiko Wandhoff: „Literatur und Beratung“
CompLit-GER-1.1; CompLit-GER-1.2; CompLit-GER-2.1, CompLit-GER-2.2