Quantitativer Master of Science (MSQ) der Studienrichtungen Quantitative Accounting, Quantitative Economics, Quantitative Finance und Quantitative Marketing

Sonderregelungen aufgrund der aktuellen Lage (COVID19) für die Bewerbung zum Masterstudium

Kurzbeschreibung
Zulassungsbedingungen
Bewerbung


Kurzbeschreibung

Inhalte und Schwerpunkte 

Der MSQ ist integraler Bestandteil des Studienangebotes der von der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Technischen Universität Darmstadt getragenen Graduate School of Economics, Finance, and Management (GSEFM). Die GSEFM bietet vier Ph.D. Programme (in Accounting, Economics, Finance und Marketing) sowie den MSQ an. Das vollständig englischsprachige Kursangebot für den MSQ ist deckungsgleich mit demjenigen für die ersten beiden Studienjahre der Ph.D. Programme. Dadurch wird insbesondere ermöglicht, dass Studierende den Ph.D. Abschluss in einem nach internationaler "best practice" gestalteten Programm erwerben, unter Integration des M.Sc. Abschlusses.

Der MSQ vermittelt auf hohem wissenschaftlichem Niveau eine stark forschungsorientierte Ausbildung in Konzepten und Methoden der wirtschaftswissenschaftlichen und quantitativen Theorie, sowie in der Anwendung dieser Konzepte und Methoden auf empirisches wirtschaftswissenschaftliches Arbeiten. Die Studierenden sollen in die Lage versetzt werden, interessante und substanzielle Fragestellungen eigenständig und unter Berücksichtigung des gegenwärtigen Standes der führenden wirtschaftswissenschaftlichen Forschung formulieren und bearbeiten zu können. Der MSQ beinhaltet dabei vier Studienrichtungen:

  • in der Studienrichtung Quantitative Accounting liegt ein besonderer Schwerpunkt auf Accounting und Management;
  • in der Studienrichtung Quantitative Economics auf Entwicklungsökonomik und Internationale Ökonomik, Makroökonomik, Mikroökonomik und Ökonometrie;
  • in der Studienrichtung Quantitative Finance auf Asset Pricing und Corporate Finance;
  • in der Studienrichtung Quantitative Marketing auf Marketing.

Aufbauend auf den wesentlichen Methoden der modernen wirtschaftswissenschaftlichen Forschung vermittelnden Grundlagenmodulen im ersten Studienjahr bietet der MSQ den Studierenden die Option, sich durch erfolgreichen Abschluss der Qualifikationsprüfungen des ihrer Studienrichtung entsprechenden Ph.D. Programmes ab dem zweiten Studienjahr auch auf eine Dissertation an der GSEFM vorzubereiten. Eine Dissertation an der GSEFM soll die Studierenden dazu befähigen, sich im Wettbewerb mit Absolventinnen und Absolventen der weltweit führenden Ph.D. Programme erfolgreich um akademische und andere forschungsorientierte Stellen zu bewerben. Denjenigen Studierenden, die ihr Studium an der GSEFM mit dem M.Sc. Abschluss beenden, ermöglicht der MSQ, sich im zweiten Studienjahr für anspruchsvolle, quantitativ orientierte Tätigkeiten in der beruflichen Praxis zu qualifizieren. Dies wird dadurch befördert, dass das zweite Studienjahr Module zu einem breiten Spektrum an Fragestellungen der aktuellen wirtschaftswissenschaftlichen Forschung und die Erarbeitung einer substanziellen eigenständigen Forschung beinhaltenden Masterarbeit umfasst. Die Studierenden werden dadurch befähigt, die für die adäquate Bearbeitung derzeitiger wirtschaftswissenschaftlicher Fragestellungen relevanten quantitativen Methoden anzuwenden bzw. gegebenenfalls weiterzuentwickeln, und anspruchsvolle theoretische und/oder empirische Erkenntnisse zu erarbeiten, sowie die Bedeutung ihrer Erkenntnisse gehaltvoll und verständlich zu erläutern.

Ausführliche Beschreibung

Informationen des Fachbereichs
Ordnung

Abschluss

Master of Science in einem der folgenden Studienzweige:

  • Quantitative Accounting
  • Quantitative Economics
  • Quantitative Finance
  • Quantitative Marketing
Regelstudienzeit

Die Regelstudienzeit bis zum Masterabschluss beträgt 4 Semester. 

Unterrichtssprache

Englisch 

 Studienbeginn

Der Studiengang kann zum Wintersemester aufgenommen werden. 

Studienfachberatung

GSEFM, Office of Student Services
Hagai Leal, Mg.
+ 49 (0)69/798-33638
gsefm.applications@wiwi.uni-frankfurt.de


nach oben


 

Zulassungsbedingungen

Zugangsvoraussetzungen
  • Bachelorabschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder quantitativ orientierten Studiengang mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern oder mindestens gleichwertiger inländischer Abschluss oder mindestens gleichwertiger ausländischer Abschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder quantitativ orientierten Studiengang;

  • Nachweis mathematischer/quantitativer Kenntnisse (mindestens im 75. Perzentil im Quantitative Reasoning Score des GRE General Test, oder alternativ nur für die Studienrichtungen Quantitative Accounting, Quantitative Finance und Quantitative Marketing im Quantitative Score des GMAT);

  • 2 Essays zu von der GSEFM gestellten Fragen;

  • 2 Evaluationsschreiben von Professor*innen oder anderen qualifizierten Personen;

  • Englischkenntnisse nachgewiesen durch: TOEFL-Test (mindestens 93 Punkte (iBT) bzw. 580 Punkte (PBT)) oder IELTS-Test (mindestens 7.0).

    Auswahl erfolgt durch ein vom Prüfungs- und Promotionsausschuss der GSEFM bestimmtes standardisiertes Verfahren. Dabei fließen ein: die Abschlussnote, die mathematischen/quantitativen Kenntnisse, die Essays sowie die Evaluationsschreiben
Vorläufige Zulassung

Keine Regelung. 

Zulassungsmodus Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt.


nach oben


  

Bewerbung

Einzureichende Unterlagen
  • Falls Sie nicht bereits an der Goethe-Universität eingeschrieben sind:
    Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
  • Kopie des Bachelorzeugnis mit Leistungsübersicht (bei ausländischen Zeugnissen: bitte zusätzlich eine beglaubigte Kopie in englischer oder deutscher Sprache)
  • Falls das Bachelorzeugnis noch nicht vorliegt:
    Transcript of Records oder ein vergleichbares Dokument mit der Auflistung der Studieninhalte und einer ausgewiesenen Durchschnittsnote
  • 2 Essays
  • 2 Evaluationsschreiben von Professor*innen oder anderen qualifizierten Personen
  • GRE/GMAT
  • Bewerbungsformular
  • Für Bewerber*innen aus den Ländern Vietnam und Volksrepublik China: APS-Zertifikat (nur Original)
Bewerbungsfrist

31.01. (1. Deadline) / 31.03. (2. Deadline) / 31.05. Ausschlussfrist 

Bewerbungsadresse Bitte wenden Sie sich an den Fachbereich


nach oben