FAQs

ALLGEMEINES

Wo finde ich ausführliche Informationen zu meinem Studiengang?
Zuständig für die Bachelor- und Masterstudiengänge ist das Prüfungsamt Geistes-, Kultur- und Sportwissenschaften (PGKS). Unter https://www.pgks.de/ordnungen/ finden Sie die jeweiligen Studienordnungen, zusammengesetzt je aus einem Paragraphenteil und einem Anhang.
Für die Lehramtsstudiengänge ist während des Studiums die Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung zuständig. Unter http://www.abl.uni-frankfurt.de/40105979/Studienordnungen  finden Sie die Rahmenordnung „Studien- und Prüfungsordnung für die Lehramtsstudiengänge (SPoL) vom 21.12.2005“ sowie, weiter unten auf der Seite, die fachspezifischen Anhänge.
Die Rahmenordnungen enthalten allgemeine Informationen zu den Studiengängen, insbesondere Prüfungsvorschriften. Für die Studienplanung sollten Sie sich in beiden Studiengängen besonders mit den Anhängen vertraut machen. Dort finden Sie je einen exemplarischen Studienverlaufsplan und Beschreibungen der einzelnen Module mit Voraussetzungen, Lerninhalten, Prüfungsformen usw.
Für die Staatsexamensprüfungen ist in den Lehramtsstudiengängen dagegen das Amt für Lehrerbildung zuständig. Unter http://www.afl.hessen.de/irj/AfL_Internet?cid=8d396075b3e4f12090f880305d4c99d8 finden Sie Informationen zu den Staatsexamensprüfungen. Für Lehramtsstudenten sind ferner die Informationen zu den Schulpraktischen Studien unter http://www.abl.uni-frankfurt.de/40729270/Schulpraktische-Studien?legacy_request=1 relevant.

1.     WÄHREND DES STUDIUMS
1.1.   Prüfungen im Studium
Muss ich mich für Klausuren und Hausarbeiten anmelden?
Lehramtsstudenten
müssen sich für Klausuren und Hausarbeiten nicht anmelden. BA- und Magister-Studenten müssen sich für Modulabschluss- und Modulteilprüfungen beim Dozenten per E-Mail anmelden, d. h. für alle Prüfungen, für die auf dem Schein eine Note eingetragen werden muss. Die Anmeldefristen finden Sie in der zweiten Semesterhälfte auf der Homepage der Philprom unter dem jeweiligen Fach, für Latein http://www.philprom.de/studium/faecher/lateinische_philologie/index.php. Sie liegen üblicherweise unmittelbar vor dem Semesterende. Für Leistungsnachweise, d. h. Prüfungen, die Sie ohne Note lediglich bestehen müssen, müssen Sie sich nicht anmelden.

2.     STUDIENABSCHLUSS
2.1.   Abschlussarbeit
Bei welchen Dozenten kann ich die Abschlussarbeit schreiben?
Sie können die Abschlussarbeit bei Professoren für Klassische Philologie schreiben. Derzeit kommen die Professoren Bernsdorff, Paulsen, Rumpf und Seng in Frage. Bitte setzen Sie sich rechtzeitig mit dem betreffenden Dozenten in Verbindung, d. h. etwa drei Monate, bevor Sie planmäßig mit der Abschlussarbeit beginnen.

Wann muss ich die Abschlussarbeit anmelden?
Für BA-Studenten ist die Abschlussarbeit eine reguläre Modulabschlussprüfung und muss daher zum vom Dozenten vorgegebenen Meldetermin, üblicherweise gegen Ende des Semesters, beim Dozenten angemeldet werden.
L3-Studenten können sich ab der Zwischenprüfung beim Amt für Lehrerbildung für die Abschlussarbeit anmelden. Die Antragsunterlagen müssen jedoch je nach geplantem Prüfungszeitraum bis Januar (Herbstprüfung) oder bis August (Frühjahrsprüfung) vorliegen.

 2.2.   ABSCHLUSSPRÜFUNGEN
Wie wird die Abschlussprüfung aussehen?
Für BA-Studenten gibt es keine offizielle Abschlussprüfung. Einen ähnlichen Charakter hat allerdings die Abschlussklausur des Wissenschaftlichen Übersetzens Prosa (NF Modul VI / Hauptfach Modul XIV). Hier müssen Sie in einer Klausur von drei Zeitstunden einen unbekannten Prosatext übersetzen und literaturgeschichtlich einordnen.
Im Lehramt können Sie selbst entscheiden, welches Ihrer beiden Fächer Sie schriftlich und welches Sie mündlich prüfen lassen wollen. 

Wann wird die Abschlussprüfung stattfinden?
Für BA-Studenten findet die Abschlussklausur des Wissenschaftlichen Übersetzens am Ende des Semesters statt, in dem Sie den Kurs besuchen. BA-Arbeit und Wissenschaftliches Übersetzen sind nicht aneinander gebunden; Sie können das Modul XIV also vor, nach oder gleichzeitig mit Modul XV absolvieren.
Die Prüfungen für L3-Studenten finden in einem vom Amt für Lehrerbildung vorgegebenen Rhythmus zwei Mal pro Jahr, einmal im Herbst und einmal im Frühjahr, statt. Die aktuellen Anmeldungs- und zugehörigen Prüfungstermine finden Sie unter http://www.afl.hessen.de/irj/AfL_Internet?uid=79354b5c-b65c-4111-0104-3bf5aa60dfac 

Wann muss ich mich für die Abschlussprüfung anmelden?
BA-Studenten
melden sich für die Abschlussklausur des Wissenschaftlichen Übersetzens Prosa wie für eine gewöhnliche Modulabschlussprüfung an, d. h. zur Anmeldefrist gegen Ende des Semesters beim Dozenten.
Lehramtsstudentenmelden sich zur vom Amt für Lehrerbildung unter http://www.afl.hessen.de/irj/AfL_Internet?uid=79354b5c-b65c-4111-0104-3bf5aa60dfac vorgegebenen Termin an.