Forschungsprojekte

  • Städtische soziale Proteste als Wegbereiter einer post-neoliberalen Dekommodifizierung der Wohnraumversorgung? (gefördert durch die DFG, laufend)
  • Prozesse der Gentrifizierung in Frankfurt (laufend)
  • Urban Austerity: Impacts of the Global Financial Crisis on Cities in Europe (zusammen mit Prof. Barbara Schönig, gefördert von der Hermann-Henselmann-Stiftung)
  • Genealogie und Gegenwart der ‚unternehmerischen Stadt‘. Neoliberales Regieren in Frankfurt am Main, 1960-2010 (Dissertationsprojekt, 2008-2012)
  • Postfordistische Stadtentwicklung – Unternehmen Stadt: Zur Vermittlung von globalem Verwertungsdruck und lokaler Regulation. Untersucht am Beispiel der Stadt Münster (Diplomarbeit am Institut für Geographie der WWU-Münster, Juli 2008)