Wichtige Datenschutzinformationen für Bewerber/Innen

Information zum Datenschutz über unsere Verarbeitung von Bewerberdaten nach Art. 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Gemäß den Vorgaben der Art. 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie hiermit über die Verarbeitung der von Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozesses übermittelten sowie ggf. von uns erhobenen personenbezogenen Daten und Ihre diesbezüglichen Rechte. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses informiert sind, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis.


Mitarbeiter/in in der in der Zentralen Patientenanmeldung (w/m/d) (Ref.Nr. 32-2020-09-01)

Zum 01.09.2020 ist im Bereich der Verwaltung die vorerst auf ein Jahr befristete Stelle eines Mitarbeiters / einer Mitarbeiterin in der Zentralen Patientenanmeldung (w/m/d) mit 40,0 Wochenstunden zu besetzen.