Wichtige Datenschutzinformationen für Bewerber/Innen

Information zum Datenschutz über unsere Verarbeitung von Bewerberdaten nach Art. 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Gemäß den Vorgaben der Art. 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie hiermit über die Verarbeitung der von Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozesses übermittelten sowie ggf. von uns erhobenen personenbezogenen Daten und Ihre diesbezüglichen Rechte. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses informiert sind, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis.


eines Mitarbeiters / einer Mitarbeiterin in der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (w/m/d) (Ref. Nr. 32-2019-10-01 )

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Bereich der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP)

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Bereich der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP)  zur Unterstützung des Teams die vorerst auf ein Jahr befristete Stelle 

eines Mitarbeiters / einer Mitarbeiterin

in der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (w/m/d) 

mit 40,0 Wochenstunden zu besetzen. Der Arbeitseinsatz erfolgt an Werktagen im überlappenden Zweischicht-Tagesbetrieb von Montag bis Freitag. 

Die Ausbildung zum/zur Technischen Sterilisationsassistenten/in ist für diese Tätigkeit von Vorteil. Sollten keine Kenntnisse vorhanden sein, erwarten wir die Bereitschaft, diese zu erwerben. 

Die Vergütung erfolgt nach TV-H / TVÜ-H und den Regelungen des Landes Hessen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Hygienebeauftragte Frau Dr. de Sousa unter der Rufnummer 069 6301-6715.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Ref.Nr. 32-2019-10-01 bis zum 09.10.2019 per E-Mail an carolinum-bewerbung@dlist.server.uni-frankfurt.de oder per Post an

Carolinum Zahnärztliches Universitäts-Institut gGmbH

Personalverwaltung

Theodor-Stern-Kai 7

60596 Frankfurt


Zahnärztin / Zahnarztes Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (m/w/d) (Ref.Nr. 30-2020-01-01)

Ab 01.01.2020 ist in der Poliklinik für Zahnerhaltung die auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle (40,0 Std./Woche) einer/eines Zahnärztin / Zahnarztes Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (m/w/d) zu besetzen.

Die Befristung erfolgt nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz.

Stellenart: Ausbildungsassistent

Voraussetzung: Zahnärztliche Approbation.

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte Hessen und TVÜ-Zahnärzte Hessen. 

Einsatzort ist in der Poliklinik für Zahnerhaltung. Der/Die BewerberIn kann aber jederzeit in einer anderen Poliklinik eingesetzt werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte unter ruettermann@med.uni-frankfurt.de an Herrn Prof. Dr. Rüttermann, Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Ref.Nr. 30-2020-01-01 bis zum 30.09.2019 per E-Mail an carolinum-bewerbung@dlist.server.uni-frankfurt.de oder per Post an

Carolinum Zahnärztliches Universitäts-Institut gGmbH

Personalverwaltung

Theodor-Stern-Kai 7

60596 Frankfurt


Zahnärztin / Zahnarztes Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (m/w/d) (31-2019-12-01)

Ab 01.12.2019 ist in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik die auf zwei Jahre befristete Teilzeitzeitstelle (20,0 Std./Woche) einer/eines Zahnärztin / Zahnarztes Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (m/w/d) zu besetzen.

Stellenart: Ausbildungsassistent

Voraussetzung: Zahnärztliche Approbation.

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte Hessen und TVÜ-Zahnärzte Hessen. 

Einsatzort ist im Bereich der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Kommissarischen Leiter der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik PD Dr. Dr. Weigl (weigl@em.uni-frankfurt.de) oder an Funktionsoberärztin Dr. Silvia Brandt (hajjaj@med.uni-frankfurt.de).

Ihre Bewerbung senden Sie unter Angabe der Ref.Nr. 31-2019-12-01 bis zum 27.09.2019 per E-Mail an carolinum-bewerbung@dlist.server.uni-frankfurt.de oder per Post an

Carolinum Zahnärztliches Universitäts-Institut gGmbH

Personalverwaltung

Theodor-Stern-Kai 7

60596 Frankfurt


Zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w/d) (Ref.Nr. 29-2019-09-01 )

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Carolinum die für ein Jahr befristete Vollzeitstelle einer / eines Zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w/d) mit 40,0 Wochenstunden zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt nach TV-H / TVÜ-H und den Regelungen des Landes Hessen. Einsatzort ist im Bereich der Poliklinik für Prothetik. Die/Der BewerberIn kann jederzeit in einer der anderen Polikliniken eingesetzt werden. Eine aktuelle Bescheinigung gemäß § 18a Abs. 2 Röntgenverordnung (Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz) ist zwingend erforderlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Funktionsoberärztin Dr. Silvia Brandt (hajjaj@med.uni-frankfurt.de).


Zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w/d) (Ref.Nr. 27-2019-10-01 )

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Carolinum nach Teilzeit- und Befristungsgesetz und zur Ab-wesenheits- und Elternzeitvertretung für ein Jahr befristete Vollzeitstelle einer / eines Zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w/d) mit 40,0 Wochenstunden zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt nach TV-H / TVÜ-H und den Regelungen des Landes Hessen.

Einsatzort ist im Bereich der Poliklinik für Kieferorthopädie. Die/Der BewerberIn kann jederzeit in einer der anderen Polikliniken eingesetzt werden.

Eine aktuelle Bescheinigung gemäß § 18a Abs. 2 Röntgenverordnung (Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz) ist zwingend erforderlich.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Teamleiterin der Kieferorthopädie

Kirsten Kinkel (k.kinkel@med.uni-frankfurt.de) ode an den Direktor der Poliklinik für Kieferorthopädie Herrn Prof. Dr. Kopp (kopp@med.uni-frankfurt.de).