Dr. Zakharia Pourtskhvanidze

Minderheitenstudien: Sprache und Identität

Dr. Zakharia Pourtskhvanidze


Arbeitsgebiete: Vergleichende und Empirische Sprachwissenschaft (Typologie, Syntax, Pragmatik, Diskurs); Minderheitensprachen; Sprachinseln, Sprachkontakt, Urbane Migrationsforschung; Digital Humanities (Korpuslinguistik); Studiengangsmanagement, eLearning.

Akademische Positionen

  • 2020 -   Projektleiter im LOEWE Schwerpunkt „Minderheitenstudien: Sprache und Identität“. Teilprojekt B3. Minderheiten zwischen Inselbildung und Vernetzung – Leben im Spannungsfeld von „alten“ und „neuen“ Minderheiten.
  • 2009 - 2020  Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Empirische Sprachwissenschaft (FB 09) der Goethe-Universität. Studiengangskoordinator und Lehrbeauftragter.

Weiterführende Links

Videos





---
--- --- ---

Bilder aus der Feldforschung