Erste Schritte im BA Geistes- und Sozialwissenschaften

Eingeschrieben! - und was jetzt?!

Die ersten Schritte...

Letztes Update: 31.03.2021


1.) HRZ-Account und Goethe-Card 

Falls Sie am Losverfahren teilgenommen haben: Immatrikulieren Sie sich so schnell wir möglich, denn erst dann bekommen Sie einen HRZ-Account!

Ihren HRZ-Account brauchen Sie für alle wichtigen Funktionen in Ihrem Studium, bspw. um sich online in Veranstaltungen einschreiben und per Email kontaktiert werden zu können. Kümmern Sie sich also so schnell wie möglich um Zugang zu Ihrem HRZ-Account und Ihrer Goethe-Card.  

HRZ-Account: Sie erhalten als Erstsemester zwei Briefe (zeitversetzt) an die von Ihnen angegebene Adresse: 1. Goethe-Card, Login (vom HRZ-Account), Stud-E-Mail Adresse, iTAN-Liste; 2. Passwort (vom HRZ-Account). 

Goethe-Card: Aktuell wird die Goethe-Card den Erstsemestern per Post an Ihren Wohnsitz zugesandt. Für internationale Studierende gilt, dass Sie vom SSC kontaktiert werden.

Also ist wichtig: Seien Sie unter Ihrer angegebenen Postadresse erreichbar! Schauen Sie auch regelmäßig sowohl in ihr privates Emailpostfach, als auch in das Emailpostfach ihrer Stud-Email-Adresse (s.o.), sobald Sie es einsehen können.

2.) Überblick verschaffen - Stundenplan erstellen 

Verschaffen Sie sich zunächst eine Übersicht, wie das Orientierungssemester aufgebaut ist; starten Sie dazu am besten mit dem Modulplan auf unserer Seite zur Orientierungsphase.

Erarbeiten Sie sich nun einen Überblick, welche Veranstaltungen Sie belegen wollen und sollten. Dabei hilft Ihnen unsere Seite Wie erstelle ich meinen Stundenplan. Sowie unsere Seite mit Themen/Interessensfeldern, die wir mit unseren Veranstaltungen abdecken.

Nehmen Sie sich vor allem Zeit für das Heraussuchen der Veranstaltungen im Modul Freies Studium. Dazu haben wir Ihnen auch eine Veranstaltungs-Liste zusammengestellt. Wählen Sie nicht nur nach CP (rechnerisch) aus, sondern überlegen Sie genau, welche Fächer Sie interessieren.

In der GO-Woche haben Sie vom 7.-9.4. von 13-14h die Möglichkeit, über Zoom nochmal Fragen rund um Ihren Stundenplan zu stellen! Die Zoom-Adresse wird Ihnen im Vorfeld per Email zugeschickt. 

3.) Einschreiben/Anmelden in Veranstaltungen

Bei den Veranstaltungen im Modul Freies Studium müssen Sie sich online anmelden oder einschreiben. Bitte achten Sie hier auf die Fristen (in der Referenzliste/im Vorlesungsverzeichnis) und kontaktieren Sie im Zweifelsfall Ihre Ansprechpartner, Herrn Lux und Frau Scheel. 

Schreiben Sie sich für die Lehrveranstaltungen des Orientierungs-, Hochschul- und Projektmoduls über OLAT ein. Die Fristen dazu laufen in der GO-Woche, also ab dem 06.04.

4.) GO-Woche

Die GO-Woche ist die Einführungswoche, wo Sie ankommen, sich kennenlernen und danach gut gerüstet ins Semester starten können. Halten Sie sich über den aktuellen Stand der Planung zur GO-Woche auf dem Laufenden: GO-Woche

Allgemein

Wichtig wäre allgemein, dass Sie gut mit Arbeitsmaterial versorgt sind – das bedeutet, dass Sie optimalerweise neben dem Smartphone über ein weiteres internetfähiges Gerät (Laptop/PC) verfügen, mit dem Sie auch selbst Texte verfassen und an Videokonferenzen teilnehmen können. Falls Sie über kein eigenes Gerät verfügen, versuchen Sie sich im Bedarfsfall ein Gerät im Familien- oder evtl. WG-Kreis zu leihen. Wenn Ihnen das nicht möglich ist, informieren Sie sich bitte hier über die Möglichkeit eines Semesterlaptops als Leihgerät.