Hochschulsport Frankfurt - Sport und Gesundheit an der Goethe-Uni

Neues aus dem Hochschulsport

Squash spielen und Kummerkasten beim Hochschulsport

Prävention sexualisierter Gewalt im Sport

Was macht der Hochschulsport?

Hochschulsport-Frankfurt-Awareness-Video-Buch-und-Medienpraxis
Der Beitrag ist im Rahmen des Fortbildungsprogramms Buch- und Medienpraxis (www.buchundmedienpraxis.de) der Goethe-Universität Frankfurt (Jahrgang 2023/24) im Kurs Praxis: Fernsehen entstanden und in die Sendung "BuMP 2023 - Das Kulturmagazin" eingebettet. In der Sendung geht es um Kulturorte und Initiativen aus dem Frankfurter Raum. In dem Beitrag von Yolande Belrose und zwei weiteren Produzentinnen geht es um Awarness Teams in Frankfurt und Darmstadt. Dabei sollte ein Überblick entstehen, wie der aktuelle Stand in Frankfurt bzgl. Präventionsmaßnahmen für (sexualisierte) Gewalt und Diskriminierung aussieht. Neben dem Hochschulsport wurdne auch das Awarnessteam Darmstadt und Safe Party People interviewt.

Die Entstehung des Beitrags wurde auch vom Medienprojektzentrum offener Kanal Rhein-Main (MOK)
Homepage unterstützt (Homepage: www.mok-rm.de ). Die komplette Sendung ist hier zu finden: https://mediathek-hessen.de/medienview_32969_von-Nicola-Menzel-Frankfurt-BuMP-2023--Das-Kulturm.html .


Team des Hochschulsports bei Vollversammlung geehrt

Goethe-Universität Frankfurt ist Hochschule des Jahres 2022

Das Thema Gesundheit breiter denken!

Das Team des Hochschulsports der Goethe-Universität organisiert nicht nur ein vielfältiges Sportprogramm für alle Uniangehörigen. Mit ihrem Projekt „Active Movement Break“ haben Martin Miecke und sein Team das physische, psychische und soziale Wohlbefinden der gesamten Unicommunity im Blick. Nun wurde die Goethe-Universität dafür als Hochschule des Jahres ausgezeichnet. Ein Gespräch über Teamwork, das Finden von Ideen und was gute Lehre mit Gesundheit zu tun hat.

Sie sind vom „Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband“ für Ihre hervorragende, engagierte und innovative Arbeit aus 203 Hochschulen ausgewählt worden. Wissen Sie, warum Ihre Arbeit so besonders gut klappt? 

Joshua Kliewer: Man könnte sagen, es ist Zufall. Aber tatsächlich brennen alle von uns für die Sache.

Zum kompletten Interview von Pia Barth

Wir über uns

Das Zentrum für Hochschulsport bietet allen Angehörigen der Goethe-Universität (GU) ein vielfältiges, qualitativ hochwertiges, bedarfs- und nachfrageorientiertes Sport- und Bewegungsangebot. Es bildet im Angebot die verschiedenen Motive des Sporttreibens ab und ermöglicht einen niederschwelligen Einstieg. Neben der körperlichen Aktivität fördert der Hochschulsport die Begegnung und die soziale Interaktion. Mehr dazu gibt es hier.

Aktuelles

Kooperation des Hochschulsports mit der Universitätsbibliothek

Bewegung in der Bibiliothek

Für einen aktiveren Studiumsalltag

Gemeinsam mit der Universitätsbibliothek setzt sich der Hochschulsport in einem Pilotprojekt für mehr Bewegung im Studiumsalltag ein - auch beim Lernen und Arbeiten. Seit Beginn des Wintersemesters 22/23 können sich Studierende deshalb an mehreren Bibliotheks-Standorten Stehtischaufsätze und Sitzbälle ausleihen.

Wir sind gespannt auf Euer Feedback!


Mehr zu dieser Kooperation und den Gesundheitsprojekten des Hochschulsport Frankfurt hier und auch im UniReport 5/2022.


Premiere der Bergsport-Exkursion im Kleinwalsertal

Zwischen Berggipfeln und Wasserfällen

Deine bewegte Pause im Studienalltag

Der Active Movement Break geht an den Start

Mitglied & Partner

Anzeige