Öffentlichkeitsarbeit

Zu innovativen Themen werden Workshops, Konferenzen und Vortragsveranstaltungen durchgeführt, die sich sowohl an die Wissenschaft als auch an eine breite Öffentlichkeit wenden (siehe Jahresberichte des ZIAF). Außerdem werden gemeinsam mit Wissenschaftler*innen Ausstellungen zu verschiedenen Themen konzipiert und durchgeführt, die sowohl in Deutschland als auch in Afrika gezeigt werden.

 

ZIAF-Lecture

Die jährlichen ZIAF-Lectures bringen hochkarätige Vertreter*innen aus Kunst, Kultur, Politik und Wissenschaft an die Goethe-Universität, die zu aktuellen Graundfragen der African Studies sprechen und sich an ein Fachpublikumebenso wie an die afrikainteressierte Öffentlichkeit wenden.

 

 Austellungen

Das ZIAF initiiert und organisiert gemeinsam mit Partner*innen Ausstellungen zu verschiedenen Themen, die sowohl in Deutschland als auch in Afrika gezeigt werden.