Aktuelle Praxisprojekte im WS 2019/20 und SoSe 20

Alltagsbegleitung

Im Projektseminar arbeiten die Studierenden nach einem lebenslagen- und sozialraumorientierten Ansatz als Mentorinnen und Mentoren zur Klärung persönlicher Problemlagen. Sie bieten Rückhalt bei der Verwirklichung und Verfolgung konkreter persönlicher Ziele und tragen bei zur Entschärfung von Konflikten.

weiterlesen

Balu und Du

Im Rahmen des Praxisprojektes Balu und Du werden Frankfurter Grundschulkinder durch studentische MentorInnen begleitet und gefördert. Balu und Du ist ein selektiv-primärpräventives Projekt, das einen Beitrag zur Überwindung sozialer und kultureller Distanz leistet und somit Integration fördert.

weiterlesen

Unterstützte Kommunikation

Das Projekt Unterstützte Kommunikation zur Förderung von Schülerinnen und Schülern, die nicht über Verbalsprache verfügen, ist bislang das einzige seiner Art, finanziert und gefördert vom Schulamt Offenbach.

weiterlesen


Hauptschulförderung Offenbach

Förderung zur Erlangung des Hauptschulabschluss

In einem Kooperationsprojekt von Rotary Clubs des Kreises und der Stadt Offenbach, dem Staatlichen Schulamt Offenbach und der Arbeitsstelle werden im Projekt „Unterstützung von ausländischen Jugendlichen beim Erwerb des Hauptschulabschlusses“...

weiterlesen

Leseförderung in der Grundschule

Das Projekt „Lese task force“ wurde in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt Offenbach entwickelt und findet seit dem Schuljahr 2005/ 2006 statt.  werden kann. 

weiterlesen

Lernbegleitung in individualisierten Fachbüros an der IGS Süd

In Kooperation mit dem Bildungsdezernats Frankfurt am Main unterstützen und begleiten Studierende die Schüler*innen der IGS Süd beim individualisierten Arbeiten in den Fachbüros.

weiterlesen


Mathematikförderung in der Primarstufe

Das Projekt Mathematikförderung in der Primarstufe findet in Kooperation mit der Dr. Marschner Stiftung statt.

weiterlesen

Übergangsbegleitung Schule-Arbeit

Schülerinnen und Schüler die nicht zu den „Guten“ in der Klasse gehören stehen der Schule häufig mit Anspannung, Ungewissheit und Versagensangst gegenüber. Dann bedarf es einer zugewandten Begleitung, die Potentiale und Ressourcen der Schülerinnen und Schüler erkennt und (mit-) aktiviert.

weiterlesen

Wahrnehmung und Beeinflussung von Entwicklungsprozessen

In Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt Offenbach führt die Arbeitsstelle bereits seit 2004 eine Einzelfördermaßnahme für Kiinder im Grundschulalter mit Lern-, Leistungs- und Sozialproblemen durch.

weiterlesen


Übergangsbegleitung Grundschule-Sek I

In Einzelförderung und in Kleingruppen (max. 3 Personen) werden Schülerinnen und Schüler beim Übergang von der Grundschule zu den weiterführenden Schulformen (Grund-, Haupt-, Real-, und Gesamtschulen) unterstützt.

weiterlesen

AlphAlif - Alphabetisierung für Kinder mit Arabisch als Erstsprache an Grundschulen

Das Projekt unterstützt Schüler*innen in Alpha- und Intensivklassen an Grundschulen, die in arabischer Schrift alphabetisiert wurden, bei der Aneignung des deutschen Schriftsystems und der basalen Lesefähigkeit.

weiterlesen

BildungsTeilhabe

In den Projektseminaren „BildungsTeilhabe und pädagogische Professionalität“ setzen Studierende des Lehramts und der Erziehungswissenschaften Engagement-Projekte fort, die von KommilitonInnen in Kooperation mit außeruniversitären PartnerInnen in vergangenen Semestern entwickelt wurden.

weiterlesen


Schlagworte

Weitere im Kontext verwendete Begriffe:

Lernwerkstatt, heterogene Lerngruppe, Heterogenität, Inklusion, inklusive Bildung, Förderung, Förderdiagnostik, Diagnostik, Individualisierung, Diversität, Individualisierung, Service Learning, Differenzierung, Inklusion, Lehrer*innenbildung