Herzlich willkommen beim Zentrum für Hochschulsport

5 Meldung sose21 Zfh logo cmyk 190604 Erste hilfe banner H%c3%bcrdenlaufsport infografik Marathon banner Digitale vortragsreihe meldung zwei Meldungrezeptbuch 743x241 Spieleabend 743x241

Willkommen im Hochschulsport

Das Zentrum für Hochschulsport

Das Zentrum für Hochschulsport ist ein zentraler Dienstleister der Goethe-Universität Frankfurt und bietet für alle Studierenden und Bediensteten ein umfangreiches Programm an Kursen, Exkursionen und Turnieren.

Wir verstehen uns vorrangig als Anbieter von Breitensport orientierten Inhalten, die dazu geeignet sind, unterschiedliche Sportarten kennen zu lernen und einer gesunden Work-Life-Balance dienen. Dazu entwickeln wir unsere Programme und Inhalte kontinuierlich weiter und bemühen uns ÜbungsleiterInnen für neue (Trend-)Sportarten zu gewinnen. Neben dem Breitensport wird aber auch der Wettkampfsport auf unterschiedlichsten Niveaus, als eines der zentralen Motive für Sport, in vielfältiger Form realisiert.

Der Hochschulsport bietet eine besondere Möglichkeit des interkulturellen Austausches und trägt damit maßgeblich zu der offenen und integrativen Kultur an der Goethe-Universität bei. Zudem wollen wir die Gesunderhaltung aller Mitglieder der Goethe-Universität fördern und zu einem lebenslangen Sporttreiben anregen.

Sportangebot von A - Z  >>

Aktuelle Informationen zum Sportbetrieb

Sportangebot und Erreichbarkeit des Hochschulsports

Präsenzangebot startet am 27.05. wieder

Nachdem die Präsenzkurse aufgrund der geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie seit Ende April pausieren mussten, kann es ab Donnerstag, den 27.05. am Campus Ginnheim wieder weitergehen. Vorerst werden weiterhin ausschließlich die Kurse angeboten, die bereits im April starten konnten und zwei Wochen gelaufen sind. Der Kraftraum muss leider geschlossen bleiben. Für alle anderen Kurse gelten die gleichen Regelungen, wie vor der Schließung.

Der Massagekurs und die Kurse im Kraftraum, die während der Schließzeit stattgefunden haben, werden durch das ZfH storniert, es wird keine Kursgebühr eingezogen.

Teilnehmende, die an allen anderen Kursen teilgenommen und nicht storniert haben, können ab Donnerstag wieder Ihren regulären Kurs besuchen, außer Sie erhalten andere Informationen von den Übungsleitenden.

Die Buchung der Restplätze für alle Kurse und für die Reservierung der Beachvolleyballfelder ist ab heute (25.5.), um 17 Uhr für alle Statusgruppen freigeschaltet. Es gilt „First come – first serve“.

Sportscard: Flatrate für Online-Kurse

Das Online-Angebot der ZfH-Sportscard (Flatrate für Online-Kurse bis 19.07.2021) bleibt weiterhin bestehen. Für die Online-Kurse ist einmalig die Sportscard zu buchen. Anschließend können im Buchungszeitraum so viele Online-Kurse, wie gewünscht, belegt werden. Eine Anmeldung zum jeweiligen Kurs ist dennoch vorab notwendig. Die Kurse sind zur Ansicht und Buchung auf unserer Website frei geschaltet. 
Tipp: Alle Kurse der Sportscard sind übersichtlich im Wochenplan dargestellt. 

Sofern es aufgrund der Corona-Lage zu erneuten Änderungen kommt, informieren wir darüber auf unserer Website sowie auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Erreichbarkeit

Bitte beachten Sie, dass wir aktuell am besten per E-Mail zu erreichen sind. Die Zuständigkeiten und die E-Mailadressen unserer Mitarbeitenden finden Sie unter der Rubrik „Team“, sonst können Sie sich auch an unsere zentrale E-Mailadresse zfh@hochschulsport.uni-frankfurt.de wenden. Telefonisch können Sie uns notfalls unter der 069 / 798-24570 erreichen. Wenn Sie ein konkretes Anliegen an eine*n Mitarbeiter*in haben, empfehlen wir Ihnen, uns Ihr Anliegen per E-Mail zu nennen.

Letzte Aktualisierung 25.05.2021, 12.00 Uhr

Weitere Sportarten wieder möglich!

Weitere Sportarten wieder möglich!

Liebe Hochschulsportler*innen

ab Dienstag 08.06. sind viele weitere Sportarten wieder möglich.

Folgende Sportarten können ab sofort über unsere Website gebucht und vom 08.06. bis zum 16.07. besucht werden:

- Basketball

- Fußball

- Rudern

- Schauspielseminar

- Spikeball/Roundnet

- Ultimate Frisbee

- Volleyball

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine tolle Zeit im Hochschulsport.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Hochschulsport

Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe Kurs

Der Hochschulsport der Goethe-Universität bietet einen Erste Hilfe Kurs für eine reduzierte Personenanzahl (max. 18 Personen) an.

Wo?

Halle 6 oder auf dem Außengelände des Sportcampus Ginnheim

Für wen?

Für alle - Übungsleitende des ZfH zahlen 20 Euro, Studierende und Mitarbeitende 50 Euro, Gäste 70 Euro.

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein negativer Corona-Selbsttest oder ein negativer Corona-Bürgertest (max. 24h alt). Vollständig Geimpfte (2. Impfung muss mindestens 14 Tage alt sein) oder Genese können ohne negativen Schnelltest am Erste-Hilfe Kurs teilnehmenden. Es wird ein entsprechendes Hygienekonzept geben, das mit dem Krisenstab der Universität abgestimmt ist.

Nähere Informationen erhalten Sie Anfang Juni per Email. Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei Luisa Klein (klein@hochschulsport.uni-frankfurt.de).

Hier geht es zur Anmeldung >>

Hürdenlauf Sport

Diversität, Chancenungleichheit und Diskriminierung im Sport

Am 14.06.2021 startet das Zentrum für Hochschulsport in Kooperation mit dem Institut für Sportwissenschaften und dem Gleichstellungsbüro der Goethe Universität Frankfurt die neue digitale Vortragsreihe "Hürdenlauf Sport" zu den Themen Diversität, Chancenungleichheit und Diskriminierung im Sport. Voraussichtlich vier Referent*innen werden an unterschiedlichen Terminen in kurzen wissenschaftlichen Vorträgen zum Vor-, Nach-und Mitdenken anregen. Im Anschluss an die Vorträge bleibt jeweils Raum für Fragen und Anmerkungen der Teilnehmer*innen.

Ab dem 14.06.2021 immer montags um 17 Uhr via Zoom. Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung kostenlos.

Vorträge und Referent*innen:

14.06.2021: "Sexualisierte Gewalt im Sport" (Meike Schröer)

21.06.2021: "All inklusive – Das Buddy-Projekt für einen inklusiven SportCAMPUS" (Kevin Kitsch)

28.06.2021: "Inklusion und Sport von Menschen mit Behinderung - Chancen und Herausforderungen am Beispiel Tennis für Alle (Niklas Höfken)

05.07.2021: "Hürden überwinden - Geschlechtliche Vielfalt im Sport stärken" (Né Fink)

 

Halbzeit im Marathon-Projekt

Wir gehen auf Stimmenfang

Seit Januar nehmen 25 Läuferinnen und Läufer am „Marathon Projekt 2021 - Mein erster Marathon“ des Zentrum für Hochschulsport teil. Ziel des Kurses ist es, nach 42 Wochen gemeinsamen Trainierens die Distanz von 42 km beim Frankfurt Marathon zu absolvieren oder alternativ gemeinsam an der Staffel teilzunehmen.

Aktuell treffen sich die Teilnehmenden des Marathonprojekts einmal pro Woche online mit Übungsleiterin Eileen, um ein gemeinsames Stabilisations-, Koordinations-, und Kräftigungsprogramm zu absolvieren. In bis zu drei Laufeinheiten pro Woche wird zusätzlich individuell trainiert. Jetzt ist „Halbzeit“ und wir haben bei Franziska, Maike und Marvin nachgehört, wie es ihnen ergeht und was sie aus dem Projekt bis jetzt mitgenommen haben.

Hier geht es zum Interview.

"Sport, der Wissenschaft"

Die digitale Vortragsreihe zum Thema Sport und Gesundheit

In Kooperation mit dem Institut für Sportwissenschaften der Goethe Universität Frankfurt und der Fachschaft Sport hat das Team des Hochschulsports bereits zwei Staffel der Vortragsreihe SPORT, DER WISSEN SCHAFT angeboten. In kurzen wissenschaftlichen Vorträgen rund um das Thema "Sport und Gesundheit" wurde zum Nach- und Mitdenken angeregt.

Die Beiträge der ersten Staffel stehen bereits auf den bekannten Plattformen als Podcast zur Verfügung (u.a. Spotify: https://open.spotify.com/show/5e4wXu0O6saorAfGMRVqeK?si=pwoxuMMgSd-o3QIDEfl3HA). Die Beiträge der zweiten Staffel folgen nun sukkzessive.

Rezeptsammlung der Goethe-CommUNIty

Abschluss des Projektes "Ernährungsmonat"

Der März 2021 stand beim Zentrum für Hochschulsport (ZfH) ganz unter dem Motto „Ernährung“. Mit Vorträgen zu den Themen Ernährung, Sport und Regeneration sowie Koch-Events für Studierende und Mitarbeitende der GU gestaltete das ZfH ein vielseitiges Programm und Austauschgelegenheiten rund um die Themen „Sport und Ernährung“.

Unter dem Motto „SHARING IS CARING“ hat der Hochschulsport die Mitglieder der Goethe-CommUNIty außerdem aufgerufen, ihre Lieblingsrezepte zu teilen. Das Ergebnis dieser Gemeinschaftsaktion ist diese Rezeptsammlung, mit vielen Anregungen für die schnelle und gesunde Küche im Homeoffice. Aber auch einige Schlemmerrezepte haben hier natürlich Platz gefunden.

Wir danken allen, die sich an der Aktion beteiligt haben und wünschen viel Spaß beim Nachkochen und Essen!

Teamevent: Online-Spieleabend

Spiel, Spaß & Bewegung

Außerdem ist der Onlinespieleabend nun auch als Teamevent für Beschäftigte der Goethe-Universität erlebbar. Es wird eine bunte Mischung aus verschiedenen Spielen und kleinen Bewegungsaufgaben geben - von Kooperationsaufgaben, über Rätselspiele bis hin zu klassischen Spielen - für jede*n wird etwas dabei sein. Das Ziel der ca. 2-2,5 stündigen Veranstaltung ist es, auch außerhalb der Arbeit in einen lockeren Austausch zu kommen, um den Zusammenhalt der Mitarbeitenden zu verbessern, die Kommunikation untereinander zu fördern und gemeinsam Spaß zu haben. Weitere Informationen zum Teamevent gibt es hier.


Sportscard - Deine Flatrate für Online-Kurse

Pausenexpress im Wintersemester 20/21


Adh logo mitglied blau

Adh logo phs blau


Anzeige