Vorträge - Workshops - Tagungen

Feb 2019 „Qualitative Forschung: Strategien, Möglichkeiten und Methoden – eine Einführung“, 2-tägiger Workshop im Rahmen der Winterakademie der Graduiertenakademie Pädagogische Hochschulen (graph) in Bad Herrenalb (gemeinsam mit Anna Bitzer).

Feb 2019 „Methodologie: Ethnographische Feldforschung“ Leitung einer Arbeitsgruppe im Rahmen des 22. Bundesweiten Methodenworkshops „Qualitative Bildungs- und Sozialforschung“ des Zentrums für Sozialforschung und Methodenentwicklung der Otto von Guericke Universität Magdeburg (gemeinsam mit Christina Huf).

Dez 2018 „Ethnographisch forschen: Perspektiven, Praktiken und Prozesse“, Methoden-Workshop im Rahmen des Bayerischen Wissenschaftsforums BayWISS-Verbundkolleg Sozialer Wandel in München (gemeinsam mit Barbara Friebertshäuser).

Juni 2018 „Regeln von Regeln: Disziplin(-probleme) und Praktiken des Disziplinierens in der Schule.“ Vortrag am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Paderborn.

März 2018 „Qualitative Forschung: Strategien, Möglichkeiten und Methoden – eine Einführung“, 2-tägiger Workshop im Rahmen der Winterakademie der Graduiertenakademie Pädagogische Hochschulen (graph) in Bad Herrenalb (gemeinsam mit Anna Bitzer).

Jan 2018 „Vom Thema zur Fragestellung zum methodischen Design: Forschungswege und die damit einhergehenden Möglichkeiten und Grenzen der Erkenntnis“, Workshop an der Universität Koblenz Landau, Arbeitskreis von Prof. Dr. phil. habil. Svenja Mareike Kühn.

Nov 2017 „Zur Konzeption eines qualitativen Forschungsdesigns“, 2-tägiger Workshop an der Technischen Universität Darmstadt, Doktorandenforum im Fachgebiet Sprachwissenschaften, Mehrsprachigkeit (gemeinsam mit Anna Bitzer).

Okt 2017 „Beziehungen in Forschungswelten. Rückblicke, Augenblick, Ausblicke“ Symposium zu Ehren von Prof. Dr. Barbara Friebertshäuser und anlässlich ihres 60sten Geburtstages. Organisation gemeinsam mit Anna Bitzer rund Prof. Antje Langer.

März 2017 „Qualitativ forschen – Von der Fragestellung zum methodischen Design: Wege des Verstehens“, Workshop im Rahmen des Dresdner Graduiertenforums, Zentrum für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung (ZLSB) an der Universität Dresden (gemeinsam mit Barbara Friebertshäuser).

März 2017 „Einführung in die qualitative Sozialforschung“, 2-tägiger Workshop im Rahmen der Winterakademie der Graduiertenakademie Pädagogische Hochschulen (graph) in Bad Herrenalb (gemeinsam mit Anna Bitzer).

Feb 2017 „Raumerfahrungen und biographisch erinnerte Lebensräume erkunden - Narrativen Landkarten und andere Instrumente der visuellen Sozialforschung“, Workshop im Rahmen des Kolloquiums „Kindheit und Jugend im Archiv“ des Institutes für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt/M. (gemeinsam mit Barbara Friebertshäuser).

Nov 2016 „Zum komplexen Verhältnis von Theorie und Empirie im Analyseprozess und den Möglichkeiten und Grenzen des Verstehens“, Workshop im Rahmen der Winter School „Auswertung von Forschungsdaten – Schwerpunkt: qualitative Methoden“ des Graduiertenkolleg Kölner MINT-Fachdidaktiken (KoM) und der Graduiertenschule des ZfL an der Universität zu Köln (gemeinsam mit Barbara Friebertshäuser).

Feb 2016 „Ethnographie als Forschungsstrategie“, Workshop im Rahmen der „Workshopreihe zur Einführung in Qualitative Methoden“ des Methodenzentrums Qualitative Bildungsforschung (MzQB) in Kooperation mit dem DokForum an der Universität Duisburg-Essen (gemeinsam mit Barbara Friebertshäuser).