Vorklinisches Wahlfach

Organisation

Die Teilnahme an den Veranstaltungen des vorklinischen Wahlfachs ist für das 3. Semester vorgesehen. Einzige Ausnahme ist das Wahlfach Leben und Leiden berühmter Persönlichkeiten, welches für Studienanfänger konzipiert ist. Dieses Seminar beginnt in der 2. Hälfte des 1. Semesters und wird im 2. Semester (Sommersemester) fortgesetzt. Alle vorklinischen Wahlfächer haben einen Umfang von 1,5 Semesterwochenstunden.

Anmeldung

Zusätzlich zur Anmeldung bei der Zentralen Eintragung ist für die vom Fachbereich Medizin angebotenen vorklinischen Wahlfächer eine Online-Anmeldung erforderlich, bei der die Studierenden sich – nach Maßgabe freier Plätze – ihr Wahlfach aussuchen können.

Die Anmeldephase für die Wahlfächer des 3. Semesters im Wintersemester 2017/18 beginnt am Montag, 09.10.2017, 17:00 Uhr. Für das Wahlfach "Leben und Leiden berühmter Persönlichkeiten" beginnt die Anmeldefrist Mitte Dezember (Anmeldung nur im 1. Semester möglich).

Vorkenntnisse

Die vom Fachbereich Medizin angebotenen Wahlfächer bauen auf dem in den vorklinischen Fächern gelernten Wissen auf.

Lernziele

Die Studierenden sollen sich in einem Bereich vertiefend mit den Inhalten der angebotenen Fächer beschäftigen.

Benotung

Im Gegensatz zu allen anderen vorklinischen Leistungsnachweisen wird das Wahlfach benotet. Titel und Note werden in das Physikumszeugnis übernommen. In die Gesamtnote fließt die Note des Wahlfachs jedoch nicht ein.